zurück
  • Zu meiner Buchung Urlauber, die über olimar.de oder telefonisch gebucht und über die Reiseunterlagen bereits einen Registrierungscode erhalten haben, gelangen hier zum Kundenportal. Kundenportal
  • Ihr individuelles Reiseangebot Sie haben von unserem Service-Team ein maßgeschneidertes Reiseangebot erhalten? Geben Sie den erhaltenen Web-Code hier ein um das Angebot anzusehen.
Merken
Buchen
0
0221 20590 490
 
zurück
Zwei Frauen mit Headset
Servicehotline 0221 20590 490 0221 20590 490
Montag bis Freitag09 bis 19 Uhr
Samstag09 bis 14 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.

EUR/DE
zurück
  • Land/Währung auswählen
  • OK
     
Seite durchsuchen
 
Alle Abflughäfen
Alle Reiseziele
2 Erwachsene, 0 Kinder
07.08.2017 - 21.08.2017

Abflughafen

Reiseziel

Willkommen an der Costa Navarino!

Griechenlands Golfplätze

Golfplatz The Bay, Peleponnes, Griechenland
The Bay Course

Zu den neuen Entdeckerziele bei OLIMAR gehört die Costa Navarino, Griechenland.

Die Costa Navarino, in der Region Messenien gelegen, erinnert auf den ersten Blick ein wenig an die Toskana. Die weitgehend unberührte, hügelige Landschaft ist übersäht mit Olivenhainen, Zitrus- und Mandelbäumen sowie meterhohen Zypressen. Schroffe Berge, endlose Sandstrände und tiefblaues Meer gestalten diese neue Premiumdestination zweifellos zu einer der schönsten Landschaften des Mittelmeerraums.

Aktuell gibt es an der Costa Navarino zwei Golfplätze.
The Dunes Course stammt aus der Feder von Bernhard Langer (Eröffnung im Mai 2010) und ist in erster Linie ein Resort-Platz mit breiten Fairways, großen ondulierten Grüns und mitunter tiefen Topf-Bunkern. Die Vielfalt an gebotenen Tee-Positionen bietet jedoch sowohl Freizeitgolfern als auch Top-Spielern die notwendige Herausforderung. Die in Küstennähe verlaufenden Bahnen verleihen dem Platz einen gewissen Links Charakter, im Inneren herrscht dafür ein typisch griechisches Landschaftsbild: Olivenhaine und Zitruswäldchen. Clubhaus und Tee 1 sind vom Hotel aus zu Fuß erreichbar. Der Platz an sich ist mühelos zu laufen.
The Bay Course entspringt der Feder von Robert Trent Jones Jr. (Eröffnung im Mai 2011). Der Platz liegt einige Fahrminuten vom Resort entfernt (es gibt einen kostenfreien Shuttlebus!). Seine Bahnen verlaufen abwechselnd entlang der historischen Bucht von Navarino, durch Täler und vorbei an jahrhundertealten Olivenbäumen. Ein Buggy ist hier nicht ohne Grund obligatorisch! Diese starken Kontraste verlangen von Spielern aller Könnensstufen ein strategisches Spiel. Belohnt wird man mit großartigen Ausblicken auf das Ionische Meer.

Inmitten der Fairways von The Dunes, erstreckt sich das 5 Sterne Luxus-Resort  Westin Costa Navarino direkt oberhalb des langen Sandstrandes der Costa Navarino. Durch seine lokal inspirierte Bauweise fügt es sich harmonisch in die reizvolle Umgebung ein. Mehrere Restaurants und Bars, eine Poollandschaft, ein „Village“ mit Geschäften, ein 4000 Quadratmeter großes Spa sowie luxuriöse Zimmer, teils mit Privatpool, versprechen auch hier Golftage der Superlative.