zurück
  • Zu meiner Buchung Urlauber, die über olimar.de oder telefonisch gebucht und über die Reiseunterlagen bereits einen Registrierungscode erhalten haben, gelangen hier zum Kundenportal. Kundenportal
  • Ihr individuelles Reiseangebot Sie haben von unserem Service-Team ein maßgeschneidertes Reiseangebot erhalten? Geben Sie den erhaltenen Web-Code hier ein um das Angebot anzusehen.
Merken
Buchen
0
0800 20590 490
 
zurück
Zwei Frauen mit Headset
Servicehotline 0800 20590 490 0800 20590 490
Montag bis Freitag09 bis 19 Uhr
Samstag09 bis 14 Uhr
EUR/DE
zurück
  • Land/Währung auswählen
  • OK
     
Seite durchsuchen
 
Alle Abflughäfen
Alle Reiseziele
2 Erwachsene, 0 Kinder
20.04.2017 - 27.04.2017

Abflughafen

Reiseziel

Neu: Natur- und Gartenreise auf São Miguel

16.11.2015

Zwischen Vulkanen, Urwald und Atlantik: Die schönsten Gärten der Azoren entdecken

Kamelien, Hortensien und wilder Ingwer: In Sachen Grün schaffen es die Azoren, viele Ziele in Südeuropa zu übertreffen. Kein Wunder, gärtnern gehört auf den neun Atlantikinseln zu den Lieblingsbeschäftigungen der Einwohner. Der Portugalspezialist OLIMAR bietet 2016 erstmalig eine geführte Rundreise zu den schönsten Gärten auf São Miguel, dem größten Eiland der Azoren. In Kleingruppen von mindestens vier Personen lernen die Teilnehmer ihre einmalige Pflanzenvielfalt und Umgebung auf authentische Weise kennen: von einem deutsch sprechenden Inselbewohner und Botanik-Fan.
Sete Cidades, Sao Miguel, Azoren
Der eine Blau, der andere in Grün: Die Zwillingsseen in Sete Ciades sind eine Station auf der neuen Natur- und Gartenreise bei OLIMAR

Ein seltener Mischwald, dicht bepflanzte Krater und fein säuberlich angelegte Parks: Die Azoren, neun kleine Inseln im Atlantik, sind für ihre Pflanzenvielfalt berühmt. Biologen, Botaniker und Hobbygärtner aus aller Welt machen auf den Azoren halt. Denn fast nirgendwo anders wachsen Blumen, Pflanzen und Bäume in einer solch einzigartigen Pracht. Und auch nirgendwo anders umschlingt dieses dichte Grün gewaltige Kraterseen, tief aus dem Boden kommende Quellen und himmlische Wasserfälle, deren Szenerie einem Urwald-Paradies gleicht.

Eine neue, einwöchige Tour aus dem Hause OLIMAR führt jetzt zu den schönsten Gärten, Naturspektakeln und Sehenswürdigkeiten auf São Miguel. Die Reisenden besuchen u. a. den Stadtgarten in Ponta Delgada mit über 3000 botanische Pflanzenarten, die vom Namensgeber „José do Canto“ im Laufe seines Lebens (1820-1897) angepflanzt wurden. Ebenfalls von ihm gestaltet ist ein kleiner Wald am Furnas-See. Dort liegt auch das neue Natur- und Umweltzentrum der Insel, indem die Geschichte des wiederbelebten Sees anschaulich erklärt wird. Nach einem ausgedehnten Rundgang am bildschönen Terra Nostra Garten, wo 600 Kamelienarten, Azaleen in allen Farben, Seerosen sowie eine große Sammlung an Palmfarnen, Ginkgo- und Mammutbäumen auf die Besucher warten, kann direkt nebenan im Thermalsee gebadet werden. Weiter führt die Tour zu einem kleinen Waldstück im Nordosten, wo man dem Gesang des Priolos, einem nur auf São Miguel beheimateten Vogel, lauschen kann. Atemberaubende Ausblicke an den besten Aussichtspunkten dürfen natürlich nicht fehlen sowie ein Aufenthalt an den größten Wasserfällen in der Ribeira dos Caldeirões. Im Palast des Marques Jácome Correia, der heute Sitz des azoreanischen Präsidenten ist, können die Gäste die Gärten, Gewächshäuser, den Pferdehof sowie den Palast besuchen. Im Westen an den berühmten Zwillingsseen von Sete Cidades vorbei fahren sie zur Quinta das Raiadas in Ginetes, wo sie über das frühere Landleben erfahren und ein typisches azoreanisches Essen in ländlicher Idylle genießen.

Termine zur Blütezeit

Die Natur-und Gartenreise Azoren bei OLIMAR Reisen wird je nach Blütezeit der beliebtesten Pflanzen vier Mal im Jahr angeboten: zur Kamelien-Blüte vom 14. bis 21. Februar, zur Azaleen-Blüte vom 17. bis 24. April, zur Hauptzeit der Hortensien vom 17. bis 24. Juli sowie zur Blüte des wilden Ingwers vom 18. bis 25. September 2016. Der Reisepreis beträgt ab 1499 Euro pro Person und beinhaltet vier Nächte im Hotel Talisman, drei Nächte im Terra Nostra Garden Hotel mit Frühstück, Transfers und Ganztagesausflüge sowie Flüge und Transfers. Verlängerungen sind dazu buchbar.

Diese Gartenreise sowie viele weitere Touren auf den Azoren finden sich im aktuellen OLIMAR Sonderkatalog „Azoren – Von Natur aus ein Erlebnis“ für November 2015 bis April 2016 sowie im Jahreskatalog 2016 „Das ist Portugal!“ – erhältlich in ausgewählten Reisebüros sowie ab sofort online unter olimar.com/kataloge und olimar.com/Portugal/Azoren sowie auf der OLIMAR Katalog-App für Smartphones und Tablets.