zurück
  • Zu meiner Buchung Urlauber, die über olimar.de oder telefonisch gebucht und über die Reiseunterlagen bereits einen Registrierungscode erhalten haben, gelangen hier zum Kundenportal. Kundenportal
  • Ihr individuelles Reiseangebot Sie haben von unserem Service-Team ein maßgeschneidertes Reiseangebot erhalten? Geben Sie den erhaltenen Web-Code hier ein um das Angebot anzusehen.
Merken
Buchen
0
0800 20590 490
 
zurück
Zwei Frauen mit Headset
Servicehotline 0800 20590 490 0800 20590 490
Montag bis Freitag09 bis 19 Uhr
Samstag09 bis 14 Uhr
EUR/DE
zurück
  • Land/Währung auswählen
  • OK
     
Seite durchsuchen
 
Stadt Andalusien Spanien Panorama Bild

Andalusien Urlaub mit OLIMAR Reisen

Alle Abflughäfen
Alle Reiseziele
2 Erwachsene, 0 Kinder
28.10.2016 - 04.11.2016

Abflughafen

Reiseziel

Aktuelle Angebote

Alle Angebote

Das ist Andalusien

Ist von Andalusien die Rede, denkt man unweigerlich an Sonne, Tapas und Flamenco. Dabei hat Spaniens feuriger Süden weit mehr zu bieten als Bestmarken auf der Quecksilbersäule, delikate Appetithäppchen und mitreißendes Temperament - gleicht er in seiner faszinierenden Vielfalt doch einem Kontinent en miniature! Mit 800 Kilometern Küste an Mittelmeer und Atlantik. Mit üppig-grünen Sierras und strahlend weißen Dörfern. Aber auch - und vor allem - mit einer jahrtausendealten Kultur, die maurisch-islamische und abendländisch-christliche Elemente in sich vereint und mit ihren prachtvollen Bauten bis heute so einzigartige Städte wie Sevilla, Granada, Córdoba und Cádiz prägt.

Top-Tipps vom Experten

Costa del Sol

Andalusiens Sonnenküste

Marbella und seine Strände haben die Costa del Sol zu einem der beliebtesten Ferienorte im gesamten Mittelmeer-Raum gemacht. Über 200 Kilometer umfasst die Sonnenküste - und hat neben hübschen Badebuchten, langen Sandstränden und imposanten Klippen auch einige sehr sehenswerte Städte und geschichtliche Hot-Spots zu bieten.

Costa de la Luz

Andalusiens Küste des Lichts

Der westliche Teil Andalusiens umfasst Spaniens südliche Atlantik-Küste und endet an der Meerenge von Gibraltar. Kilometerlange Sandstrände und ein faszinierendes Hinterland machen einen Urlaub an der Costa de la Luz zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.

Andalusiens Städte-Highlights im Hinterland

Sevilla - Kutschen vor historischem Gebäude

Sevilla

Sevilla ist Spaniens viertgrößte Stadt und Parlaments- und Regierungssitz der Autonomen Region Andalusien. Das goldene Zeitalter, als hier der Haupthafen des hispanischen Weltreiches lag und Amerikas Schätze am Río Guadalquivir anlandeten, liegt zwar schon ein paar Jahrhunderte zurück. Dafür setzt aber neben dem historischen Vermächtnis auch die Moderne Akzente, mit Bauten von Jürgen Mayer und Andalusiens erstem Wolkenkratzer auf dem Areal der Expo '92.

Andalusiens Städte-Highlights im Hinterland

Cordoba - Bögen in der Moschee

Córdoba

Vor rund 1.000 Jahren war die Stadt das geistige Zentrum des islamischen Reiches Al-Andalus. Moslems, Juden und Christen lebten hier lange Zeit in friedlicher Koexistenz, während Wissenschaftler und Gelehrte im Auftrag der Kalifen an das Wissen der Antike anknüpften. Mit fast einer Million Menschen war Córdoba damals die prächtigste Metropole des Kontinents. Heute zählt es 300.000 Einwohner - und damit zu den kleineren Großstädten Spaniens.

Andalusiens Städte-Highlights im Hinterland

Granada - Garten mit See - Andalusien

Granada

Auf einer Passhöhe südlich von Granada liegt ein Ort, der einen letzten Blick auf Granada ermöglicht. Dieser Ort heißt "El suspiro del moro" (der Seufzer des Mauren)... Boabdil, der letzte maurische König auf iberischem Boden, soll geseufzt haben, als er davonziehen musste. Heute besuchen jährlich ca. 1. Million Menschen aus aller Welt die Stadt. Fast alle kommen wegen der Alhambra nach Granada. Doch die "Rote Burg" ist bei weitem nicht die einzige Sehenswürdigkeit der Stadt, denn nirgends sonst in Spanien sind so viele Bauten aus der islamischen Epoche erhalten geblieben, ist das maurische Erbe noch so präsent wie hier.

Costa del Golf

Größte Golf-Vielfalt Europas

In Andalusien gibt es mehr als 90 Golfplätze, davon über 40 allein an der Costa del Sol. Das ist Rekord in Europa! Es locken Greens am Atlantik oder Mittelmeer, unter Palmen oder Pinien, zwischen Traumvillen und noblen Haciendas.

Andalusiens Kultur im Video

Dieser kurze Film präsentiert Ihnen die kulturgeschichtlichen Hotspots der Region Andalusien.

© Empresa Pública para la Gestión del Turismo y del Deporte de Andalucía
Weitere Videos auf
Hotels werden geladen…