zurück
  • Zu meiner Buchung Urlauber, die über olimar.de oder telefonisch gebucht und über die Reiseunterlagen bereits einen Registrierungscode erhalten haben, gelangen hier zum Kundenportal. Kundenportal
  • Ihr individuelles Reiseangebot Sie haben von unserem Service-Team ein maßgeschneidertes Reiseangebot erhalten? Geben Sie den erhaltenen Web-Code hier ein um das Angebot anzusehen.
Merken
Buchen
0
0800 20590 490
 
zurück
Zwei Frauen mit Headset
Servicehotline 0800 20590 490 0800 20590 490
Montag bis Freitag09 bis 19 Uhr
Samstag09 bis 14 Uhr
EUR/DE
zurück
  • Land/Währung auswählen
  • OK
     
Seite durchsuchen
 
Alle Abflughäfen
Alle Reiseziele
2 Erwachsene, 0 Kinder
24.04.2017 - 01.05.2017

Abflughafen

Reiseziel

Wichtige Reiseinformationen Kapverden

Neben den allgemeinem Reiseinformationen zu allen OLIMAR-Reisezielen möchten wir Sie auf Folgendes für Ihren Urlaub auf den Kapverden hinweisen:

Einreise:
Für die Kapverdischen Inseln benötigen Sie einen Reisepass mit 6 Monaten Gültigkeit bei Ausreise und ein gültiges Touristen-Visum. Gern übernehmen wir für Sie die Beantragung. Sie ersparen sich dabei die recht aufwändige Beschaffung über die kapverdische Botschaft in Berlin bzw. Wartezeiten bei der Einreise (Ihre Daten benötigen wir bis 14 Tage vor Anreise). Die Beantragung kostet bei uns 40 € pro Person. Das Visum (Einreisestempel) erhalten Sie bei der Einreise auf den Kapverden am Flughafen Sal, Boavista, Santiago oder São Vicente. Es ist 21 Tage gültig und kann bei Bedarf vor Ort (Gebühr) verlängert werden. Bei Buchung einer OLIMAR Pauschalreise ist das Visum im Preis inklusive.

Antrag Touristenvisum über OLIMAR:

Hier können Sie das Online-Formular zur Beantragung des Visums über OLIMAR bequem ausfüllen und an OLIMAR übertragen.
Bitte beachten Sie, dass dieses spätestens bis 2 Wochen vor Reiseantritt bei OLIMAR vorliegen muss. Bitte beachten Sie auch alle weiteren im Zusammenhang mit dem Visum aufgeführten Hinweise.

Reisen und Gesundheit:
Sie sollten sich über Infektions- und Impfschutz- sowie andere Prophylaxemaßnahmen rechtzeitig informieren und ggf. ärztlichen Rat zu Thrombose- und anderen Gesundheitsrisiken einholen. Auf allgemeine Informationen, insbesondere bei den Gesundheitsämtern, reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wird verwiesen.

Flüge:
Zielflughäfen sind Sal, Boavista, Santiago oder São Vicente. Von dort starten Inlandsflüge mit TACV Cabo Verde Airlines zu allen bewohnten Inseln (ausgenommen Brava; Santo Antão erreicht man mit der Fähre von São Vicente). Wir empfehlen dringend, Ihre Inlandsflüge bereits vor Ihrer Abreise bei OLIMAR zu buchen. Alle Flüge müssen 2 Tage vor Abflug bei der jeweiligen Fluggesellschaft rückbestätigt werden. Wenn Sie eine Rundreise aus unserem Programm gebucht haben, werden die Flüge von unserer örtlichen Agentur rückbestätigt. In anderen Fällen müssen Sie Ihre Inlandsflüge in Eigenregie rückbestätigen. In diesem Fall übernimmt OLIMAR keine Verantwortung. Anfallende Kosten für Programmumstellungen oder -änderungen müssen dann von Ihnen selbst getragen werden.

Transfers:
Bei allen Rundreisen (ausgenommen „Kapverden für Individualisten“) und Inselpaketen sind Flughafentransfers inkludiert.In den Hotelpreisen sind in der Regel keine Transfers enthalten (Ausnahmen sind in den Preistabellen vermerkt). Wir bieten Ihnen an, individuelle Transfers hinzuzubuchen (siehe Katalog S. 16). Diese erfolgen meist per Bus, Minibus oder auch in sogenannten „Aluguers“ (Sammeltaxis, oft Minibusse oder Pick-ups mit Sitzbänken auf der Ladefläche).

Rundreisen:
Profitieren Sie von unseren bereits komplett zusammengestellten Programmen, in denen wir auch die Inlandsflüge für Sie buchen. Sollte es hier kurzfristig zu notwendigen Programmumstellungen vor Ort kommen, 0wird Sie unsere örtliche Agentur entsprechend informieren. Beachten Sie bitte: bei individuellen, selbst zusammengestellten Inselprogrammen: Durch kurzfristige Flugplanänderungen oder wetterbedingte Gründe kann es zu gravierenden Flugplanänderungen bzw. sogar Stornierungen der Inlandsflüge kommen, so dass Sie den nächsten Flug – u.U. erst einen Tag später – nehmen müssen. Dadurch kann sich der gesamte Reiseablauf verschieben. Planen Sie Ihre Rundreise daher stets so, dass Rückflüge von kleineren Inseln nach Sal nie am letzten Tag Ihres Aufenthaltes liegen. Generell ist es aus den o.a. Gründen ratsam, Zwischenaufenthalte vor und nach den Programmen für Rundreisen und Inselpakete zu buchen. Dennoch – Ihr Kapverdenurlaub wird erst dann zu einem ganz besonderen Erlebnis, wenn Sie Sal verlassen, um auch die anderen Inseln kennen zu lernen.

Abreise:
Oft finden die planmäßigen Abflüge der TAP Portugal von Sal, Santiago und São Vicente und TACV ab Sal nach Europa gegen Mitternacht statt. Da die Hotelzimmer i.d.R. um 12 Uhr mittags geräumt werden müssen, buchen wir Ihnen – sofern Sie es wünschen – gerne gegen Aufpreis ein Tageszimmer auf Sal.

Antrag Touristenvisum Kapverden

Beantragen Sie Ihr Visum einfach & bequem online über OLIMAR

Füllen Sie das Online-Formular zur Beantragung des Visums über OLIMAR bequem online aus. Die Übertragung an OLIMAR erfolgt automatisch. Bitte beachten Sie, dass dieses spätestens bis 2 Wochen vor Reiseantritt bei OLIMAR vorliegen muss. Bitte beachten Sie auch alle weiteren im Zusammenhang mit dem Visum aufgeführten Hinweise.