zurück
  • Zu meiner Buchung Urlauber, die über olimar.de oder telefonisch gebucht und über die Reiseunterlagen bereits einen Registrierungscode erhalten haben, gelangen hier zum Kundenportal. Kundenportal
  • Ihr individuelles Reiseangebot Sie haben von unserem Service-Team ein maßgeschneidertes Reiseangebot erhalten? Geben Sie den erhaltenen Web-Code hier ein um das Angebot anzusehen.
Merken
Buchen
0
0221 20590 490
 
zurück
Zwei Frauen mit Headset
Servicehotline 0221 20590 490 0221 20590 490
Montag bis Freitag09 bis 19 Uhr
Samstag09 bis 14 Uhr

Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.

EUR/DE
zurück
  • Land/Währung auswählen
  • OK
     
Seite durchsuchen
 

Vier-Länder-Erlebnis im westlichen Balkan

10-tägige Bus-RundreiseGarantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)10-tägige Bus-Rundreise inklusive HalbpensionKroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina & Serbien … Mehr anzeigen

  • 10-tägige Bus-Rundreise
  • Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)
  • 10-tägige Bus-Rundreise inklusive Halbpension
  • Kroatien, Slowenien, Bosnien-Herzegowina & Serbien

Entdecken Sie bequem in einem modernen Reisebus mit ortskundiger Reiseleitung die Kultur- und Naturjuwele von Kroatien und dreier oder je nach Wunsch sogar vierer Nachbarländer.

 

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)

1. Tag: Anreise. Ankunft am Flughafen Zagreb und Transfer (inkl.) zum Hotel. Abendessen und Übernachtung in Zagreb. (-/-A) Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Zagreb-Bled (ca. 200 km). Der Vormittag ist ganz der kroatischen Hauptstadt gewidmet, welche Sie mit einer lokalen Reiseleitung erkunden. Am frühen Nachmittag fahren Sie in das von Bergen, Wäldern und einem märchenhaften See umgebene Dorf Bled. (F/-/A) Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Bled-Ljubljana-Plitvice (ca. 260 km). Am Morgen geht es zur slowenischen Kapitale Ljubljana, wo Sie im Rahmen einer geführten Besichtigungstour die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den zentrale Open Air Markt, die drei Stadtbrücken, das barocke Rathaus und den berühmten Robba-Brunnen kennenlernen. Der Nachmittag hingegen ist dem 16 Seen-Areal Plitvice mit seinen 92 spektakulären Wasserfällen, wo Sie über Holzstege wunderschöne türkise Gewässer passieren und atemberaubendem Ausblicke genießen können, gewidmet. (F/-/A) Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Plitvice-Zadar-Split (ca. 270 km). Am Vormittag geht es Richtung Zadar. Nach einer Besichtigung des historischen Zentrums, welches sich vornehmlich durch römische Ruinen aus dem zweiten Jhd. v. Chr. sowie den Kirchen St. Donatus (9. Jhd.) und St. Anastasia auszeichnet, fahren Sie nach Split, wo Sie ein Stadtrundgang auf dem Sie u.a. den von der UNESCO geschützten Diokletianspalast mit seinen kleinen Gässchen und Peristylen, Jupiters Tempel und die Kathedrale besichtigen erwartet. (F/-/A) Verpflegung: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Split-Dubrovnik (ca. 230 km). Heute führt Sie die Reise zur "Perle der Adria". Neben einer Stadtbesichtigung entlang der Stadtmauern, welche das Altstadtzentrum umgeben, empfehlen wir eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Srdj Berg, um die Stadt und ihre Umgebung von oben zu bestaunen. (F/-/A) Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Dubrovnik oder Montenegro. Entweder genießen Sie heute ganz individuell einen Tag in Dubrovnik oder Sie nehmen an dem Tagesausflug nach Montenegro teil. Falls Sie sich für Letzteres entscheiden erwartet Sie morgens am Hotel ein Bus, der Sie zunächst durch die Konavle um die Bucht von Kotor bis zu ihrem ersten Stopp in Risan bringt. Hier nehmen Sie an einer kurzen Tour zu den römischen Mosaik-Werken teil. Danach geht es weiter nach Perast, von wo Sie mit dem Boot zu Insel der „Lady of the Rock“ teilnehmen um die schöne barocke Kirche aus dem 17 Jhd. zu besichtigen. Von Perast aus geht es dann weiter nach Kotor, wo Sie an einer geführten Tour mit lokalem Guide durch die Stadt teilnehmen (inklusive). Kurz darauf fahren Sie mit dem Boot durch die Bucht von Montenegro, bevor es dann zurück zum Hotel geht. (F/-/A) Verpflegung: Frühstück, Abendessen

7. Tag: Dubrovnik-Mostar-Sarajevo (ca. 250 km). Am Vormittag reisen Sie in die wunderschöne „Brückenstadt“ Mostar, eine Stadt, die wie ein anderer Kontinent wirkt. Geradezu orientalisch wirkt der Ort den Sie mit Ihrem Reiseleiter besichtigen werden. Nach einer kleinen Mittagspause reisen Sie weiter nach Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien Herzegowina. Die Stadt, welche ursprünglich das west- und oströmische Reich voneinander trennte, gilt heute als Schmelzpunkt der östlich-orthodoxen, der südlich-osmanischen und der westlich römisch-katholischen Kultur. Abendessen und Übernachtung in Sarajevo. (F/-/A) Verpflegung: Frühstück, Abendessen

8. Tag: Sarajevo-Belgrad (ca. 290 km). Am Morgen reisen Sie Richtung Belgrad, der Hauptstadt Serbiens. Unterwegs machen Sie einen Zwischenstopp in dem idyllischen Ort Zvornik am Fluss „Drina“. Da wo die Donau und die Sava zusammenließen liegt Belgrad, eine der ältesten Städte Europas und der größten Städte des Balkans. Die Straßen, Plätze, Monumente, Parks, Brunnen und archäologischen Sehenswürdigkeiten vermitteln ein unvergleichbares, wunderbar-stattliches Ambiente, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten. (F/-/A). Verpflegung: Frühstück, Abendessen

9. Tag: Belgrad-Novi Sad-Vukovar (ca. 295 km). Morgens brechen Sie zunächst Richtung Novi Sad. Die zweitgrößte Stadt Serbiens liegt direkt an der Donau. Sie gilt als realtiv sauber und modern mit weitreichender Geschichte die noch heute das Stadtbild prägt. Besonderer Empfehlung bedarf es der Festung Petrovaradin von der man einen herrlichen Blick über die gesamte Stadt erhaschen kann. Nach einer Besichtigung der Altstadt geht es weiter Richtung Vukovar, welche durch seine Lage am Zusammenfluss der Donau und der Vuka nicht nur Kroatiens größte Flusshafenstadt ist, sondern auch Kroatiens Symbol der Unabhängigkeit darstellt, da es sich in kürzester Zeit aus der Asche des Krieges in eine stolzen Großstadt entwickelte. (F/-/A). Verpflegung: Frühstück, Abendessen

10. Tag: Vukovar-Zagreb. Am Morgen geht die Reise weiter nach Djakovo. Das erste was auf dem Weg dorthin ins Auge sticht sind die hellen Türme und Kuppeln der Kathedrale, ein Anblick der den Blick auf Venedig oder Istanbul übertrifft. Nach einer kurzen Visite in der Stadt reisen Sie weiter Richtung Zagreb, gefolgt von der Besichtigung des Ethnodorfes Stara Kapela, wo Sie einen kleinen Snack erhalten. Abendessen und Übernachtung erfolgt in Zagreb.

11. Tag: Abreise. Flughafentransfer Zagreb, Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt (F/-/-) Verpflegung: Frühstück

 

Inklusivleistungen 

  • 10 Übernachtungen/Halbpension: Hotel International****, Zagreb; Hotel Park****, Bled; Hotel Jezero***, Plitvice; Hotel Atrium*****, Split; Hotel Lero****, Dubrovnik; Hotel Colors In****, Sarajevo; Hotel Zira****, Belgrad; Hotel Osijet****, Osijek
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Programm
  • Besuche/Eintritte: Zagreb, Bled, Ljubljana, Plitvicer Seen, Zadar, Split, Dubrovnik, Sarajevo, Belgrad, Novi Sad, Osijek
  • englisch sprechende Reiseleitung; Kurtaxe
  • hochwertige Reiseunterlagen: Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen

 

Nicht enthalten 
ggfs. vor Ort zahlbar 

  • Optional zubuchbar: Ausflug: "Historisches Montenegro" an Tag 6 für 54 €/Person (buch- und zahlbar vor Ort)

 

Informationen 

Reisetermine: Sa ab Zagreb: 17.05. + 24.05. + 31.05. + 07.06. + 14.06. + 21.06. + 28.06. + 05.07. + 30.08. + 13.09. + 20.09. + 27.09. + 04.10. + 11.10.

Garantierte Durchführung! (keine Mindestteilnehmerzahl)

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünfte möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage hiunzubuchbar.

Leistungs-Code: ZAGX11

 

 

Termine & Preise

Termine anpassen
Filter zurücksetzen
Alle Abflughäfen
2 Erwachsene, 0 Kinder
21.06.2017 - 28.06.2017

Abflughafen

Reiseziel



Die Flugzeiten sind unverbindlich.
  •  
    Ergebnisliste
  •  
    Kalenderansicht
Sortieren nach...  

Angebote werden geladen…