Golfplatz Verdura Golf Italien

Apulien, Gardasee, Sizilien, Toskana & Venetien

Golfurlaub in Italien

Ihre 8 Vorteile bei OLIMAR:

Top Golfhotels in Italien mit OLIMAR

Ihr Golfreisen-Spezialist für Italien

  • Beste Kenntnisse unserer Reiseländer
  • Große und persönliche Auswahl der Unterkünfte
  • Verkaufsberatung mit Expertenwissen
  • Flexible Reisegestaltung - fast alles ist kombinierbar
  • Individuelle Hoteltransfers und moderne Gästebetreuung
  • Hohe Greenfee-Ermäßigungen und attraktive Golfpakete
  • Golfkurse in Kooperation mit der German Golf Academy
  • spezielle Arrangements für Golfgruppen

Vom Gardasee bis Sizilien

Golfurlaub in Italiens schönsten Regionen

Golfabschlag

Golfurlaub in Apulien

Apulien, der "Stiefelabsatz", ist bekannt für seine postkartenreifen Strände und Badebuchten, alte Trulli-Dörfer und eine der besten Landesküchen. Dass man hier aber auch fantastischen Golfurlaub machen kann, wissen bisher die wenigsten. Klimatisch bedingt bieten insbesondere das Frühjahr und der Herbst ideale Voraussetzungen für Ihren Lieblingssport. Zwischen Bari und Lecce gibt es aktuell immerhin vier Golfanlagen, welche sich vom Layout her sehr unterscheiden.

Erfahren Sie mehr!

Golfurlaub am Gardasee

Tiefblaues Wasser im strahlenden Sonnenschein, im Hintergrund majestätische Berghänge und silbrig glänzende Olivenhaine, Palmen und Pinien entlang der Uferpromenaden: Der Gardasee bietet eine der schönsten Urlaubskulissen Europas! Die Region, die schon Goethe während seiner berühmten Reise 1786 mit begeisternden Worten beschrieb, hat von ihrer Schönheit bis heute nichts eingebüßt, erst recht nicht in den Augen der Golfer. Denn hier lassen sich landschaftliche Vielfalt, mildes Klima, traumhafte Buchten, romantische Orte und Golfsport vom Feinsten schnell auf einen Nenner bringen.

Erfahren Sie mehr!
Il Picciolo Etna Golf Resort & Spa, Golfspieler

Golfurlaub auf Sizilien

Traumbuchten und -strände vor tiefblauem Meer, menschenleere Ebenen und faszinierende Vulkanlandschaften, üppige Wein- und Zitronengärten, südländische Lebensfreude und die faszinierenden Zeugnisse jahrtausendealter Kulturen: Die „Königin der Inseln” ist in vielerlei Hinsicht ein wahres Traumziel – und bietet überdies sieben verschiedene Golfanlagen, verteilt über die Küstenabschnitte im Norden, Osten und Süden.

Erfahren Sie mehr!

Golfurlaub in der Toskana

Keine andere Region Italiens wird mit so viel Sehnsucht und Melancholie beschrieben, keine bietet solch eine Fülle einzigartiger Kulturschätze auf engstem Raum. Die Toskana – das bedeutet über 2.500 Jahre geballte Geschichte, malerische Hügellandschaften, kulinarische Genüsse erster Güte und natürlich die unvergängliche Schönheit so eindrucksvoller Städte wie Florenz, Pisa oder Siena. Kunst und Kultur, Kulinarik und Shopping lässt sich selten so leicht mit dem Golfsport kombinieren: z.B. auf Montecatini Golf, Poggio dei Medici, Ugolino oder Cosmopolitan, um nur einige Plätze zu nennen.

prev
next

Vorab buchen lohnt sich!

Greenfees und Golfpakte

Als OLIMAR-Gast erhalten Sie attraktive Ermäßigungen auf die regulären Club-Greenfees (Rack Rates) oder profitieren von attraktiven Golfpaketen. Darüber hinaus bieten viele Hotels ihren Gästen reduzierte Greenfees auf den hoteleigenen - oder umliegenden Plätzen an. Eine Übersicht finden Sie in unseren nach Reisezielen sortierten Tabellen.

prev
next

Aus dem OLIMAR Sonnenseiten Reisemagazin

Inspirationen für den nächsten Golfurlaub

Top
Top