Whalewatching auf den Azoren

Verbringen Sie mit Ihrer Gruppe zehn Tage auf den Azoren!

Die zu Portugal gehörende Inselgruppe der Azoren zählt zu einem der letzten und vielseitigsten Naturparadiese Europas. Die atemberaubenden Landschaften vulkanischen Ursprungs - mit magischen Kraterseen, rauschenden Wasserfällen, natürlichen Meerwasserpools, heißen Quellen und Fumarolen sowie einzigartiger Flora - sind ideal für erholsamen Aktivurlaub in der Natur. Auf dieser zehntägigen Gruppenreise lernen Sie drei der neun kleinen Atlantikinseln kennen: São Miguel, Faial und Pico. Sie übernachten in beliebten und renommierten Mittelklassehotels.

 

Interesse an diesem Angebot?

Gern beantwortet Ihnen die OLIMAR Gruppenreise-Abteilung Ihre Fragen und ist Ihnen bei der Konkretisierung Ihrer Azoren-Gruppenreise-Pläne behilflich. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail (gruppen@olimar.com) oder Ihren Anruf (0221-20590-596).

OLIMAR Gruppenreise-Angebot

Azoren

  • 21.05.-31.05.2020 (Do-So)
  • 13-15 Personen
  • Flüge ab/bis Frankfurt mit SATA Azores Airlines
  • Inlands-Inselflüge mit SATA Azores Airlines inklusive
  • Aufenthalt & Ausflüge auf drei verschiedenen Inseln

Das Programm - so wird Ihre Gruppenreise aussehen:

 

  • 21.05.20 - Anreise
    Ankunft in Ponta Delgada.
    Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.
    Check in und Übernachtung im Vila Nova Hotel in Ponta Delgada.

 

  • 22.05.20– São Miguel/Furnas, Gorreana
    Ein Ganztagesausflug führt Sie in das schöne Tal von Furnas. Sie starten den Tag mit einer Wanderung rund um den Furnas See (Strecke 2 km, Gehzeit ca. 1 Stunde) Anschließend besuchen Sie kurz das hiesige Informationszentrum und beobachten dann am Seeufer, wie Ihr Mittagesssen, der in dem heißen Boden gegarte Eintopf „Cozido das Furnas“ aus den Erdlöchern herausgezogen wird. Nachmittags besuchen Sie den idyllischen Parque Terra Nostra mit botanischem Garten und die heißen Thermalquellen. Der Besuch von Ribeira Grande und Gorreana – mit der einzigen Teeplantage Europas – rundet den Ausflug ab (ca. 120 km).
    Übernachtung im Vila Nova Hotel.

 

  • 23.05.20 – São Miguel
    Halbtageswanderausflug: von dem kleinen Dorf Faial da Terra im äußersten Inselsüdosten wandern Sie zu dem sehenswerten Wasserfall Salto do Prego. Zurück geht es durch das zum Teil unbewohnte Örtchen Sanguinho.
    (Strecke 5 km, Gehzeit 2 Stunden, Höhenunterschied 200m)

 

  • 24.05.20 – São Miguel
    Ganztagesausflug zum imposanten Doppelkratersee im Nordwesten Sao Miguels. Zunächst steuern Sie den berühmten Aussichtspunkt Visto do Rei an. Bei guten Wetterverhältnissen bietet sich Ihnen ein unvergesslicher Panoramablick über den von mächtigen Steilwänden eingefassten „blauen See“ und „grünen See“, bevor Sie immer bergab ans Ufer des „Lagoa Verde“ wandern (ca. 3 km, 1 Stunde Gehzeit). Nachmittags wird Ihnen auf der Quinta das Raiadas in Ginetes ländliches Kulturprogramm geboten, das auch ein typisch azoreanisches Mittagessen, inkl. Getränke beinhaltet.

 

  • 25.05.20 – São Miguel
    Heute haben Sie die Möglichkeit, bei besten Bedingungen, an die 20 verschiedenen Wal- und 5 verschiedene Delfinarten aus nächster Nähe beobachten zu können – ein unvergessliches Naturerlebnis. Die Ausfahrten dauern ca. 2-3 Stunden per Boot (meist Schlauchboote) ab dem Hafen entlang der Küste inkl. Einweisung durch einen Biologen zu Beginn. Bei Rückenproblemen sind diese Ausfahrten nicht zu empfehlen.

 

  • 26.05.20 – São Miguel – Faial
    Nach einem entspannten Frühstück werden Sie am späten Vormittag samt Gepäck zur Fahrt zum Flughafen abgeholt.
    Flug von Ponta Delgada nach Horta.
    Auf Horta Transfer zu Ihrer nächsten Unterkunft, dem Hotel Azoris Faial Garden.
    Der Rest des Tages steht für eine erste Erkundung von Horta auf eigene Faust zur Verfügung.

 

  • 27.05.20 – Faial
    Halbtagesausflug nach Caldeira zur einfachen Wanderung (ca. 2,5 Stunden Gehzeit). Anschließend Stopp in Peter’s Café Sport, um z. B. einen der berühmten Gin Tonic zu trinken.
    Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

  • 28.05.20 - Pico
    Ein Ganztagesausflug führt Sie mit der Fähre nach Pico. Auf einer Rundfahrt erkunden Sie die landschaftlich wunderschöne Insel mit dem höchsten Berg Portugals (2.351 m) und den Weingütern rund um Criação Velha, die zum UNESCO-Welterbe ernannt wurden.
    Rückkehr mit der Fähre nach Faial.
    Übernachtung im Azoris Faial Garden Hotel.

 

  • 29.05.20 - Faial
    Bevor Sie die Insel Faial wieder verlassen müssen Sie sich unbedingt noch die Vulkanlandschaft bei Capelinhos anschauen. Als jüngster Vulkan der Azoren entstand 1957/58 der Capelinhos. An der Westspitze von Faial stiegen damals gewaltige Dampf- und Schlammsäulen aus dem Atlantik empor, Felder und Weideland verschwanden unter einer Ascheschicht. Zwei kleine Felsinseln wurden von dem aus dem Meer wachsenden Vulkan geschluckt, bevor dieser mit der Hauptinsel zusammenwuchs. Auf dem Rückweg fahren Sie direkt zum Flughafen von Horta, um wieder zurück nach Ponta Delgada zu fliegen.
    Diese Nacht schlafen Sie auf der Nordseite der Insel im Hotel Vale do Navio.

 

  • 30.05.20 - São Miguel
    Mit einer letzten halbtägigen Wanderung im Inselwesten klingt Ihre erlebnisreiche Zeit auf den Azoren aus. Die attraktive Route führt vom See „Lagao do Canario“ zu den versteckten Empadas Seen.
    (Strecke 6 km, Gehzeit ca. 2-3 Stunden).
    Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

  • 31.05.20 – Abreise
    Nach einem frühen Frühstück Transfer zum Flughafen
    Rückflug nach Frankfurt.

Ihre Hotels

Vila Nova Hotel

Vila Nova Hotel *** (São Miguel)

Das Vila Nova Hotel erwartet Sie in zentraler Lage in Ponta Delgada, nur 1 km vom Kloster Convento da Esperança entfernt. Das Hotel verfügt über klimatisierte Zimmer und einen Außenpool.
Die Zimmer im Vila Nova sind in Blau- und Grautönen gehalten. Sie verfügen über besonders lange Betten und ein eigenes Bad mit einer Badewanne sowie einer Dusche. Die Suiten bieten zudem eine Minibar.
Im Restaurant Atlantis Room können Sie jeden Morgen ein Frühstücksbuffet und Abendessen am Pool genießen. Die Bar des Vila Nova Hotels serviert exotische Cocktails und knusprige Nachmittagssnacks.
Der Poolbereich bietet eine große Sonnenterrasse mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen.

Azoris Faial Garden Resort Hotel

Azoris Faial Garden Resort Hotel **** (Faial)

Das Azoris Faial Garden – Resort Hotel liegt in einem Park am Rande der Altstadt von Horta. Freuen Sie sich auf Innen- und Außenpools und den atemberaubenden Blick auf den Yachthafen und den Ponta do Pico.
Im Hotel wohnen Sie in Zimmern mit Balkon und Poolblick. Jede Unterkunft ist klimatisiert und mit einer Minibar ausgestattet.
Das Restaurant des Hotels bietet Panoramablick auf den Atlantik sowie ein Frühstücksbuffet und Mittag- und Abendessen à la carte mit portugiesischen Spezialitäten. Das Azoris Faial Garden – Resort Hotel verfügt über einen Tennisplatz und ein Fitnesscenter. Nach dem Training können Sie im Whirlpool oder in der Sauna entspannen.

Hotel Vale do Navio

Hotel Vale do Navio **** (São Miguel)

Die 4-Sterne-Unterkunft Hotel Vale Do Navio liegt in der Nähe der Atlantikküste in Capelas, São Miguel. Es bietet kostenfreies WLAN, ein luxuriöses Spa & Wellnesscenter sowie Innen- und Außenpools.
Sie wohnen hier in schicken, modernen Unterkünfte mit Möbeln und Betten in leuchtenden Farben. Die Unterkünfte verfügen über einen Flachbild-TV, Holzböden und einen Sitzbereich.
Das moderne Restaurant im Vale Do Navio verfügt über raumhohe Fenster und malerischen Antlantikblick. Dort wird Ihnen regionale Küche zum Mittag- und Abendessen serviert. Entspannen Sie zudem in der Bar.
Trainieren Sie im Vale Do Navio zudem im gut ausgestatteten Fitnesscenter.

prev
next
Top
Top