Verbringen Sie mit Ihrer Gruppe eine Woche auf den Azoren!

Die zu Portugal gehörende Inselgruppe der Azoren zählt zu einem der letzten und vielseitigsten Naturparadiese Europas. Die atemberaubenden Landschaften vulkanischen Ursprungs - mit magischen Kraterseen, rauschenden Wasserfällen, natürlichen Meerwasserpools, heißen Quellen und Fumarolen sowie einzigartiger Flora - sind ideal für erholsamen Aktivurlaub in der Natur. Auf dieser einwöchigen Gruppenreise lernen Sie vier der neun kleinen Atlantikinseln kennen: São Miguel, Terceira, Faial und Pico. Sie übernachten in beliebten und renommierten Mittelklassehotels.
 

Interesse an diesem Angebot?

Gern beantwortet Ihnen die OLIMAR Gruppenreise-Abteilung Ihre Fragen und ist Ihnen bei der Konkretisierung Ihrer Azoren-Gruppenreise-Pläne behilflich. Wir freuen uns auf Ihre E-Mail (gruppen@olimar.com) oder Ihren Anruf (0221-20590-596).

OLIMAR Gruppenreise-Angebot

Azoren

  • 15.-22.09.2020 (Di-Di)
  • 17-20 Personen
  • Flüge ab/bis Frankfurt mit SATA Azores Airlines
  • Inlands-Inselflüge mit SATA Azores Airlines inklusive
  • Aufenthalt & Ausflüge auf vier verschiedenen Inseln

Das Programm - so wird Ihre Gruppenreise aussehen:

  • 15.09.20 – Anreise
    Am Flughafen werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren.
    Check in und Übernachtung im Hotel São Miguel Park in Ponta Delgada.

 

  • 16.09.20– Sao Miguel Ausflug
    Ein Ganztagesausflug führt Sie in das schöne Tal von Furnas. Sie besuchen den idyllischen Parque Terra Nostra und die heißen Thermalquellen, wo wir Sie zu einem „Cozido”, dem berühmten, in der Erde gegarten Eintopf, einladen. Der Besuch von Ribeira Grande und Gorreana – mit der einzigen Teeplantage Europas – rundet den Ausflug ab (ca. 120 km). Übernachtung im Hotel São Miguel Park.

 

  • 17.09.20 – Terceira Rundfahrt
    Morgens fliegen Sie nach Terceira. Auf einer halbtägigen Inselrundfahrt lernen Sie die drittgrößte der Azoreninseln kennen und besuchen das interessante Weinmuseum (nicht garantiert) im kleinen Städtchen Biscoitos. (ca. 70 km). Übernachtung im Hotel Terceira Mar.

 

  • 18.09.20 – Faial Anreise
    Erkunden Sie am Vormittag die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Inselhauptstadt Angra do Heroísmo, die in ihrer historischen Altstadt mit prachtvollen Renaissancebauten aufwarten kann.
    Mittags Flug nach Faial. Übernachtung im Hotel do Canal in Horta, nur gute 100 m vom Strand entfernt.

 

  • 19.09.20 - Pico Ausflug
    Ein Ganztagesausflug führt Sie mit der Fähre nach Pico. Auf einer Rundfahrt erkunden Sie die landschaftlich wunderschöne Insel mit dem höchsten Berg Portugals (2.351 m) und den Weingütern rund um Criação Velha, die zum UNESCO-Welterbe ernannt wurden, und besuchen das Walfangmuseum in Lajes (ca. 110 km).
    Rückkehr mit der Fähre nach Faial. Übernachtung im Hotel do Canal in Horta.

 

  • 20.09.20 – Faial Ausflug
    Die Vulkanlandschaft Capelinhos ist das heutige Ausflugsziel. Als jüngster Vulkan der Azoren entstand 1957/58 der Capelinhos. An der Westspitze von Faial stiegen damals gewaltige Dampf- und Schlammsäulen aus dem Atlantik empor, Felder und Weideland verschwanden unter einer Ascheschicht. Zwei kleine Felsinseln wurden von dem aus dem Meer wachsenden Vulkan geschluckt, bevor dieser mit der Hauptinsel zusammenwuchs. Auf dem Rückweg machen Sie einen Abstecher zur Caldeira von Faial (ca. 60 km). Abends Rückflug von Faial nach São Miguel. Übernachtung wieder im Hotel São Miguel Park in Ponta Delgada.

 

  • 21.09.20 - São Miguel Ausflug
    Die legendenumwobenen, unterschiedlich schimmernden Zwillingsseen des Riesenkraters Sete Cidades sind das Ziel des heutigen Ausflugs. Im Anschluss besuchen Sie eine Ananasplantage und probieren den hausgemachten Likör, ehe Sie nach Ponta Delgada zurückkehren (ca. 70 km).
    Übernachtung im Hotel São Miguel Park.

 

  • 22.10.20 – Abreise
    Nach einem frühen Frühstück Transfer zum Flughafen
    Rückflug nach Frankfurt.

Ihre Hotels

São Miguel Hotel

São Miguel Park Hotel ***+ (São Miguel)

Dieses vor allem bei zahlreichen Stammgästen beliebte Mittelklassehotel liegt oberhalb des Zentrums von Ponta Delgada, unweit des großen Stadtparks und der historischen Altstadt.

Terceira Mar Hotel

Terceira Mar Hotel **** (Terceira)

Idyllisch in der Bucht von Fanal liegt dieses moderne Hotel nur einen kurzen Fuß­marsch vom Strand entfernt und nahe dem Zentrum von Angra. Die Ortschaft gehört zu den Geheimtipps Protugals und zählt zum Weltkulturerbe des UNESCO. Das Hotel besticht durch seinen 850 m² großen Swimmingpool mit atemberaubendem Blick über die Bucht und auf den Monte Brasil. Im gleichnamigen Restaurant bietet das Terceira Mar Hotel seinen Gästen die Möglichkeit, eine Auswahl der traditionellen Inselspezialitäten zu probieren. Alle 139 Zimmer bieten einen wunderbaren Ausblick über die Infinity-Poolanlage und den Atlantik. Im Health Club erwartet Sie neben einem beheizten Innenpool ein Fitnessstudio, ein türkisches Bad, eine Sauna sowie diverse Massageangebote.

Hotel do Canal

Hotel do Canal **** (Faial)

Das 4-Sterne-Haus der renommierten azoreanischen Hotelkette Bensaude liegt im südlichen Ortszentrum direkt an der Uferstraße des Yachthafens. Nur ein Katzensprung trennt Sie von der berühmtesten Seglerbar des Atlantiks, dem „Peter Café Sport“, und auch den Strand von Porto Pim erreichen Sie binnen weniger Gehminuten. Gleich vor der Tür, fast in Rufweite, erwarten Sie die lokalen Anbieter für Ausfahrten zur Walbeobachtung, zum Schwimmen mit Delfinen oder zum Tauchen. Die Interieurs des Hotels gefallen durch die geschmackvolle Kombination von klassisch-gediegener Einrichtung und maritimen Dekorelementen. 

prev
next
Top
Top