Standortreise Madeira mit Porto Santo

Rund- und Erlebnisreise • Gruppenreise • Portugal

Als Garten Edens oder Frühlingsinsel beliebt erwarten Sie auf Madeira eine üppige Flora, eine atemberaubende Naturlandschaft und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie auch einen Tag am Sandstrand der paradiesischen Insel Porto Santo.

Ihre Reise im Überblick

  • Flüge bis/ab Funchal – Madeira
  • 7 Nächte mit Übernachtung/Frühstück oder Halbpension im ausgewählten Hotel
  • buchbar für Gruppen mit mindestens 8 Teilnehmern
  • Buchung der Flüge und des Hotels zu Ihrem gewünschten Termin über uns
  • maßgeschneidertes Programm nach Ihren Wünschen
  • Buchung per E-Mail, telefonisch oder über das Gruppenreisen-Formular

Entdecken Sie mit uns das einzigartige Urlaubsparadies im Atlantik.

Programmvorschlag

1. Tag - Anreise

  • Flug von Deutschland, Österreich oder aus der Schweiz nach Madeira
  • Ankunft am Flughafen Funchal und Transfer mit deutschsprechender Reiseleitung zum ausgewählten Hotel auf der Insel
  • Welcome-Drink und Check-In im Hotel
  • Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

2. Tag - Halbtagesausflug Funchal & Monte

  • Frühstück im Hotel
  • Morgens beginnen Sie gemeinsam mit Ihrer deutschsprechenden Reiseleitung die halbtägige Stadtbesichtigung durch die Hauptstadt Funchal. Sehen Sie Funchals berühmte Monumente und besuchen Sie den bekannten Markt (Mercado dos Lavradores) mit seiner umwerfenden Vielfalt an uns teilweise unbekannten Früchten.
  • Sie besichtigen ein traditionelles Haus, wo Ihnen typisches madeirensisches Kunsthandwerk wie Stickereien angeboten werden.
  • Zuletzt besuchen Sie eine Madeiraweinkellerei und probieren den Madeirawein.
  • Der Nachmittag und Abend stehen zu Ihrer freien Verfügung.

3. Tag - Ganztagesausflug Inselwesten

  • Frühstück im Hotel
  • Dieser Ausflug führt Sie in den Westteil der Insel.
  • Auf dem Weg nach Porto Moniz halten Sie am Aussichtspunkt Pico da Torre, von wo aus Sie eine wundervolle Aussicht auf das Fischerdörfchen Câmara de Lobos genießen. Kurzer Fotostopp, bevor Sie die Fahrt zum imposanten Steilkap Cabo Girão auf 580 m fortsetzen.Bestaunen Sie den vor wenigen Jahren entstandenen Skywalk und das einmalige Panorama über die Steilküste.
  • Nächster Stopp ist Ribeira Brava, bevor es auf die einzige Hochebene Madeiras, Paúl da Serra (1.400 m), geht.
  • Nächster Halt sind die berühmten Naturschwimmbecken in Porto Moniz. Auf einer der kurvenreichen Panoramastraßen setzen Sie die Fahrt fort zum Aussichtspunkt von Seixal.
  • Die anschließende Rückfahrt nach Funchal erfolgt über den Encumeada-Pass, von wo aus sich ein atemberaubender Ausblick auf beide Seiten der Insel bietet.
  • Wir empfehlen die Buchung eines Mittagessens in einem Restaurant am Meer (zum Beispiel als 3-Gänge-Menü inkl. Getränke).

4. Tag – Eira do Serrado, Monte und das Nonnental

  • Frühstück im Hotel
  • Ihr Ausflug startet Richtung Monte, einem Vorort Funchals und zugleich Wallfahrtsort. Hier besichtigen Sie zunächst die Wallfahrtskirche, bevor es in einer rasanten Abfahrt mit den traditionellen Korbschlitten (optional) zurück nach Funchal geht.
  • Weiter geht die Fahrt hinauf nach Eira do Serrado auf 1.094 m, von wo Sie einen einmaligen Panoramablick auf das Nonnental genießen.
  • Auf gleichem Wege den Berg hinunter liegt Ihr letzter Stopp, der Aussichtspunkt Pico dos Barcelos (350 m) mit Blick auf die Bucht von Funchal.
  • Der Rest des Tages steht für Unternehmungen auf eigene Faust oder Relaxen am Pool zur Verfügung.

5. Tag – Porto Santo

  • Transfer zum Hafen.
  • Am frühen Morgen genießen Sie eine 2,5-stündige Mini-Kreuzfahrt nach Porto Santo.
  • Frühstück an Bord.
  • Wir besuchen das Kolumbus-Museum in Vila Baleira, wo der Entdecker Amerikas einige Jahre vor seiner großen Reise lebte, und werfen auch einen Blick in die gotische Pfarrkirche gleich nebenan.
  • Anschließend genießen Sie ungetrübtes Badevergnügen auf Porto Santo im sauberen Türkisblau des Atlantiks, relaxen Sie am kilometerlangen, goldgelben Strandareal oder unternehmen Sie einen ausgedehnten Strandspaziergang.
  • Rückfahrt mit der Fähre nach Funchal am Spätnachmittag und Transfer zum Hotel.

6. Tag – Freier Tag

  • Frühstück im Hotel
  • Der Tag steht zur Erholung oder für eine geführte Wanderung zur freien Verfügung.

7. Tag – Inselosten

  • Frühstück im Hotel
  • Die Fahrt führt Sie über Camacha, bekannt als das Zentrum der Korbflechterei, auf den dritthöchsten Gipfel der Insel, den Pico do Arieiro (1.810 m) – mit großartigem Ausblick – und weiter nach Ribeiro Frio – Naturschutzgebiet mit Forellenzucht. Über Faial fahren Sie entlang der Nordküste bis Santana, wo die kleinen reetgedeckten Häuschen ins Auge fallen. Im Anschluss fahren Sie nach Porto da Cruz und über den Portela-Pass bis zum Pico do Facho und über Machico zurück nach Funchal.

8. Tag - Abreise

  • Frühstück im Hotel
  • Freizeit bis zur Abholung zur Fahrt zum Flughafen.
  • Rückflug nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz

Ausgewählt von unseren Experten

Unsere Hotelempfehlungen

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Rund- und Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind Montag bis Freitag von 09 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr für Sie da!
Die Kollegen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt »

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.