Algarve Projekt Montanha Verde

Unser Engagement für die Natur der Algarve

Mit der "Operacão Montanha Verde" unterstützen wir seit Herbst 2019 ein lokales Aufforstungsprojekt im Hinterland der Algarve. Bei jeder Buchung einer Rund- und Erlebnisreise spenden wir automatisch 5 Euro für die dortige Baumanpflanzung, so dass bis Oktober 2020 im Namen von OLIMAR eine möglichst große Fläche aufgeforstet werden kann. Damit möchten wir einen kleinen Beitrag leisten zum Erhalt der natürlichen Landschaft der wundervollen Algarve.

Einige Fakten

Montanha Verde

  • Bereits 78.000 Baumpflanzungen zwischen 2016-2019
  • Ziel für 2020: 84.000 Baumpflanzungen (jährliche Verdopplung)
  • Pflanztage 2020: 9./10. November
  • Baumarten: endemische Pflanzen wie Stein- und Korkeichen, Kastanien, Zypressen, Erdbeerbäume

Interview mit dem Projektleiter

Montanha Verde Projektleiter

Elio Vicente über Montanha Verde

Der Meeresbiologe Elio Vicente rief 2016 die „Operação Montanha Verde“ ins Leben. Wir haben für den OLIMAR Sonnenseiten Blog mit ihm gesprochen und ihn zu den Hintergründen und Zielen des Algarve-Aufforstungsprojektes befragt.

prev
next

Die Aufforstungsfläche

Diese Drohnenaufnahmen zeigen, wie aktiv die Wiederaufforstung durch das Projekt Montanha Verde bereits im Gang ist.

prev
next
Top
Top