Bucht Lissabons Küste

Portugal-Urlaub an Lissabons Küsten

Ihre 8 Vorteile bei OLIMAR:

1 Woche inkl. Flug an Lissabons Küsten

Darum lohnt ein Urlaub mit uns

Ihr OLIMAR-Plus

  • Wir bieten das mit Abstand größte und beste Hotelangebot entlang Lissabons Küsten, darunter viele besondere Adressen
  • Zahlreiche Preis- und Frühbuchervorteile
  • Attraktive Pauschalreisen
  • Ausgewählt gute Rundreisen, geführt per Bus oder indidivuell mit dem Mietwagen
  • Wellenreitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Ausflüge zu Delfinbeobachtungen vorab buchbar

Das können Sie im Urlaub an Lissabons Küsten erleben

Tipps vom Portugal-Spezialisten

Einzigartige Architektur

Weicher Kalkstein ist das Material, aus dem Portugals Steinmetze der Gotik die einzigartige Formensprache der Manuelinik schufen. Benannt nach könig Manuel I. schöpft sie ihre Motive aus der langen Seefahrertradition des Landes, gepaart mit dem, was die großen Entdecker aus Übersee mitbrachten. Nautisches Gerät wie Tauwerk, Kompass und Anker verbindet sich mit exotischen Korallen, Schnecken, Muscheln, mit Symboltieren und Fabelwesen zu einer überbordenden Ornamentik, die Portale, Säulen und Maßwerk überzieht.

Spezialität Arroz de Marisco

Genuss von Meeresfrüchten

An Lissabons Küsten und natürlich auch in der Hauptstadt selbst gibt es Meeresfrüchte in Hülle und Fülle - und in einer Qualität, die europaweit ihresgleichen sucht (wie auch schon Ex-Präsident Bill Clinton am Praia do Guincho feststellte)!

Ein guter Tipp, um beste "Mariscos" vergleichsweise preisgünstig zu genießen, sind die vielen "cervejarias" (Bierhäuser), die auch bei den Einheimischen sehr beliebt sind.

Delfine an Lissabons Küsten

Naturschönheiten an Lissabons Küsten

Beneidenswert, welche Naturparadiese die Lissaboner in ihrem unmittelbaren Umfeld finden: "Vor der Tür" liegen die Mündungsgebiete von Tejo und Sado, ein ideales Terrain, um Flamingos, andere seltene Vögel und sogar Delfine zu beobachten.

Der Naturpark Serra da Arrábida erstreckt sich zwischen Setúbal und Sesimbra und begeistert mit üppig-grüner Vegetation, verschwiegenen Badebuchten und hoch aufragenden Steilklippen, die dramatisch in den Atlantik abfallen. Und natürlich die tiefgrünen Wälder der Serra da Sintra, nicht nur für Naturliebhaber ein Top-Ziel...

prev
next
Felsen Lissabons Küsten

Urlaubstipps von OLIMAR Experten

Markus Zahn, OLIMAR Geschäftsführer

Markus Zahn, OLIMAR Geschäftsführer
Ab Setúbal im Süden von Lissabon, an der Costa Azul, geht es entlang der Serra Arrabida, die wohl schönste Küstenstraße überhaupt. Man fühlt sich wie an der Côte d’Azur, nur ohne Bebauung oder viel Verkehr. Auch das ist Portugal!
prev
next

Fakten rund um Lissabons Küsten

Gut zu wissen

Lage: Küstenregionen rund um Lissabon
Hauptstadt/Größte Stadt: Lissabon
Einwohnerzahl: ca. 3.700.000
Fläche: ca. 3500 km²
Zielflughafen: Lissabon (LIS)
Sprache: Portugiesisch

Hotels, Sightseeing & weitere Tipps

1 Woche inkl. Flug

Beliebte Hotels direkt am Strand an Lissabons Küsten

Eine Vielzahl an hochkarätigen Hotels erwartet Sie auf einem Küstenstreifen von gerade Mal 100 km! Entdecken Sie das Lieblingsziel der Lissabonner mit uns!

Klassisch-luxuriös
Palácio Estoril Hotel Golf & Spa, Resort/Hotelanlage

Lissabon und Lissabons Küsten - Estoril

*****

Palácio Estoril Hotel Golf & Spa

Klassisches Grandhotel im Stil der Belle

Ein zeitloser Klassiker und eine regelrechte Institution an der Küste ist dieses luxuriöse Domizil! Mit dem Palácio Estoril erwartet Sie eines der traditionsreichsten Hotels in Europa, äußerst stilvoll und mit allem modernen Komfort ausgestattet, für Gäste mit höchsten Ansprüchen. Das vor einigen Jahren aufwändigst renovierte, zu den „Small Luxury Hotels of the World“ zählende Haus liegt am Park gleich gegenüber dem berühmten Spielcasino und nur einen Katzensprung vom Meer entfernt, eingebettet in eine schöne Gartenanlage. Innen wie außen ein...

Charmante Hotelpension
Casa Shanti Niketan, Hotel

Lissabon und Lissabons Küsten - Estoril

***

Casa Shanti Niketan

Familiär, individuelles Ambiente, mit sehr privaten Charakter

Diese kleine Hotelpension mit dem exotischen Namen nennt sich wortwörtlich übersetzt „Heimstadt des Friedens“ und ist von Werken des indischen Nobelpreisträgers Rabindranath Thakur inspiriert. Die liebevoll geführte Unterkunft liegt samt schattigem Garten mit Palmen und Obstbäumen ruhig im Ortsteil Monte Estoril, wenige Gehminuten von dessen Zentrum und dem nächsten Strand entfernt. Über Generationen ist das Haus verbunden mit der Geschichte Ihrer Gastgeber, der Familie Faria, die zurückreicht bis in die späten 30er Jahre, als hier der in Indien geborene Arzt Dr. Roberto de...

prev
next

Ausflüge und Aktivitäten mit OLIMAR

Delfinbeobachtung mit Transfer

Lisboa Card 24 Stunden für Erwachsene

ab 20 €

Lisboa Card 24 Stunden für Kinder (4-15 Jahre)

ab 13 €

Lisboa Card 48 Stunden für Erwachsene

ab 34 €

Surfkurse an der Costa de Caparica

ab 30 €

Surfkurse an der Costa de Caparica - Einzelkurs

ab 30 €

Surfkurse an der Costa de Caparica - 1-Tages-Kurs (2 Einheiten)

ab 50 €

Surfkurse an der Costa de Caparica - 1-Tages-Kurs mit Mittagessen (2 Einheiten)

ab 60 €

Delfinbeobachtung und Reiten in Comporta

ab 85 €

Wir präsentieren: Lissabons Küsten

Wilde Strände, gewaltige Wellen, gemütliche Küstenorte und jede Menge Kultur: Sehen Sie sich in unserem Video die Highlights von Lissabons Küsten an.

prev
next

Die beliebtesten Urlaubsziele an Lissabons Küsten

Blick auf Hafen und Ortskern von Cascais

Cascais

Einen besonderen Charakter hat Cascais: Im Zentrum der Kreisstadt herrscht geschäftiges Treiben; zwischen der Einkaufsmeile und dem Rathausplatz locken Restaurants, Cafés und Boutiquen. An die Zeit, in der Cascais ein kleines Fischerdorf war, erinnern nur noch die bunten Boote am Praia dos Pescadores. Sonst weht ein anderer Wind: Im Palácio da Gandarinha wurde eines der modernsten Kulturzentren des Landes eröffnet, eine prächtige Villa wurde zum "Guia House Center" (exquisites Einkaufszentrum für Design) umgestaltet und der Yachthafen mit Restaurants und Pubs macht am Wochenende der Lissaboner Vergnügungsmeile "Docas" Konkurrenz. Die größeren Hotels liegen etwas außerhalb entlang der Uferstraße, die über die noble Villensiedlung Quinta da Marinha bis zum Surferparadies Praia do Guincho führt.

Blick auf Strand und Promenade von Estoril

Estoril

Spätestens seit den 30ern des letzten Jahrhunderts, als viele entkrönte Monarchen im politisch neutralen Portugal ihr Refugium fanden, ist Estoril (rund 25 km von Lissabon) ein Synonym für Luxus und Mondanität. Der aristokratische Glanz ist zwar etwas verblasst, doch der Badeort zählt nach wie vor zu den feinsten Adressen Portugals, zusammen mit dem durch die Uferpromenade verbundenen Cascais. Im Zentrum liegen das berühmte Spielcasino - das größte in Europa - und abends glitzern Tausende von Glühlampen und verbreiten Glamour à la Las Vegas. Doch abseits vom Casino und dem kleinen, aber feinen Ortsstrand Praia do Tamariz zeigt sich der Villenort eher "introvertiert".

Palacio da Pena in Sintra

Sintra

Wälder und Parkanlagen mit exotischen Pflanzen säumen den Weg in den "Garten Eden". Während an der Küste die Sonne scheint, liegt Sintra oft in Nebelschwaden gehüllt, was seinen märchenhaften Charakter noch unterstreicht - ein einmaliges Gesamtkunstwerk aus verspielter Architektur und exotischer Natur, das Sie keinesfall verpassen dürfen. Ob Adel oder Hochfinanz: Wer es sich leisten konnte, baute hier früher Schloss oder Villa, und seit Jahr und Tag kommen Kunst- und Kulturliebhaber aus aller Welt, um dieses einmalige Gesamtkunstwerk aus Architektur und Natur zu bewundern. Ziel allen voran ist der prächtige manuelinische Palácio Nacional.

Ericeira an Lissabons Küste

Ericeira

Der westlichste Fischerort Kontinentaleuropas und ein Schlemmerparadies für Fisch und Meeresfrüchte! In dem attraktiven Seebad Ericeira mit seiner malerischer Altstadt kommen Sonnenanbeter ebenso wie Surfer voll auf ihre Kosten - sei es am Praia do Sul oder an den breiten Arealen im Umfeld. Ericeira wird auch bei den Lisboetas als Wochenendziel immer beliebter, dem etliche Bars und Restaurants und das abwechslungsreiche Nachtleben Rechnung tragen.

Sesimbra bei Abenddämmerung

Im Süden der Metropole

Der Hausstrand von Lissabon an der Costa da Caparica ist über 15 km lang. Er beginnt im Zentrum des gleichnamigen Badeortes 15 km südlich der Kapitale und dehnt sich als naturbelassenes Areal bis zum Cabo do Espichel aus. Als "Perle der Costa Azul" gilt Sesimbra. Der Fischer- und Badeort liegt unterhalb einer imposanten Burg in einer geschützten Felsbucht. In den urigen Gassen reiht sich Restaurant an Restaurant. Weiter östlich erwartet Sie Setúbal: Die Hafenstadt ist das Herz der Region. Fähren verbinden das Zentrum mit Tróia, einer schmalen Landzunge, die alles bietet, was für einen perfekten Badeurlaub vonnöten ist.

prev
next

Das Wetter an Lissabons Küsten

Mit diesem Klima können Sie rechnen

Jan
14°
5 h
15
Tage
Feb
15°
8 h
12
Tage
Mär
16°10°
7 h
14
Tage
Apr
19°12°
9 h
10
Tage
Mai
20°13°
10 h
10
Tage
Jun
25°15°
11 h
5
Tage
Jul
27°17°
12 h
2
Tage
Aug
28°17°
12 h
2
Tage
Sep
26°17°
9 h
6
Tage
Okt
22°15°
7 h
9
Tage
Nov
17°11°
6 h
13
Tage
Dez
15°10°
5 h
15
Tage

© klima.org

Neue lesenswerte Artikel

Lissabons Küsten im OLIMAR Sonnenseiten Blog

Top
Top