Fátima

Natur- und Kulturerlebnisse

Ausflüge rund um Fátima

Frau im Liegestuhl am Meer

Serras de Aire e Candeeiros

Nur wenige Kilometer von Fátima entfernt beginnt der Nationalpark Serras de Aire e Candeeiros, ein geschütztes Gebiet, das für seine faszinierenden Höhlen – eines der sieben Naturwunder Portugals – bekannt ist. Ideal für einen entschleunigenden Ausflug in die Natur nach einem langen Sightseeingtag.

Klosteranlage in Tomar

Tomar

Bei einem Urlaub in Fátima sollten Sie unbedingt der Christusritterburg von Tomar einen Besuch abstatten. Das malerische Städtchen bietet portugiesisches Flair wie aus dem Bilderbuch und mit der gigantischen Klosteranlage auf dem Festungsberg eine herausragende Sehenswürdigkeit, die von der UNESCO nicht umsonst zum Weltkulturerbe geadelt wurde.

Tomar im OLIMAR Blog
Burg in Leiria

Leiria

Nördlich von Fátima lohnt ein Besuch von Leiria mit seiner imposanten Burganlage, die einen wunderbaren Blick über die Umgebung bietet, und weiteren kunsthistorischen Schätzen. Wer mag, kann den Besuch mit weiteren Stationen wie Ourem oder Porto de Mós zu einer geschichtsträchtigen Burgenroute erweitern.

Entdecken Sie Fátima

Unsere beliebtesten Urlaubsdomizile

Hotel Coracão de Fátima, Resort/Hotelanlage

Portugal · Mittelportugal · Fátima

Hotel Coracão de Fátima

Dieses kleine, zentral gelegene und moderne 3-Sterne-Mittelklassehotel wurde vor wenigen Jahren von Grund auf renoviert. Es liegt nur einen Steinwurf von der berühmten Marienwallfahrtsstätte entfernt, direkt neben dem Postamt in einer ruhigen Parallelstraße zum imposanten Rundbau der „Kirche der Allerheiligsten Dreifaltigkeit“. Die überschaubare Größe, die geschmackvolle Einrichtung der öffentlichen Bereiche, kostenfreie Parkmöglichkeiten am Hotel und der zuvorkommend-freundliche Service sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Die gerade mal 47 Gästezimmer...

Hotel de Fátima, Parkplätze vor dem Hotel

Portugal · Mittelportugal · Fátima

Hotel de Fátima

Dieses komfortabel-moderne Hotel empfängt Sie als Traditionsadresse in denkbar prominenter und daher zwangsläufig belebter Lage des berühmten Wallfahrtsortes, nur wenige Schritte von der Basilika, der Erscheinungskapelle und dem größten Kirchenvorplatz der Welt entfernt. Dennoch genießen Sie hier dank sorgfältiger Schallisolierung ruhige Nächte und nicht zuletzt ein von der Freundlichkeit des Service geprägtes, ansprechendes Ambiente. Eine Alternative zu der Auswahl an Restaurants in der direkten Nachbarschaft bietet die von vielen Stammgästen geschätzte Landesküche des...

Top
Top