Amalfiküste und der Cilento

Italien Rund- und Erlebnisreisen Golf von Neapel

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Mietwagenreise
  • Unterwegs in den reizvollsten Küstenregionen Kampaniens
  • Highlights von Kultur und Natur auf eigene Faust entdecken

Kampanien lockt mit einer Fülle landschaftlicher und kultureller Sehenswürdigkeiten, die man am besten bei einer individuellen Rundreise mit dem Mietwagen kennen lernen kann.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Neapel.
Ankunft am Flughafen Neapel, Übernahme des Mietwagens. Statten Sie Neapel einen Besuch ab, bevor Sie zu Ihrem ersten Domizil in Ercolano (ca. 10 km) fahren.
Unterkunft: 🔗 Miglio d’Oro Park Hotel in Ercolano (oder vergleichbar)

2. Tag: Vom Vulkankrater zur zerstörten Stadt Pompeji: Der Vulkan und seine Untertanen.
Ihr erster Ausflug führt Sie zum Vesuv, einer der größten – noch aktiven – Vulkane Europas. Sie werden nicht nur mit einem wundervollen Blick über den Golf von Neapel, sondern auch mit einem Blick in den Krater voller Schwefelschwaden und dampfender Stellen belohnt. Der Besuch der Ausgrabungsstätte von Pompeji ist ein „Muss“. Ein kultureller Höhepunkt dieser Reise ist die Ruinenstadt Pompeji. Während eines Rundgangs durch die Ausgrabungen wird am Forum, in den Thermen, Theatern und Wohnhäusern der Alltag der Stadtbewohner wieder lebendig. (ca. 60 km)
Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Die Ausgrabungen von Ercolano, die weltberühmte Küstenstraße Amalfitana bis nach Maiori.
Nur wenige Gehminuten vom Hotel finden Sie die Ausgrabungen der antiken Stadt Ercolano. Fahren Sie entlang der Küste bis Sorrent (unbedingt besuchen). Die bezaubernde Lage auf einer weiten Tuffsteinterrasse, deren Ränder steil in das tiefblaue Meer abfallen, lädt zum Träumen ein. Anschließend geht es über die Costiera Amalfitana bis Maiori (ca. 85 km).
Strecke: 80 km
Unterkunft: 🔗 Hotel Pietra di Luna in Maiori (oder vergleichbar)

4. Tag: Positano, Amalfi und Ravello.
Heute erwartet Sie ein Ausflug nach Positano, Amalfi und Ravello. Atemberaubende Ausblicke erwarten Sie auf der kurvenreichen Fahrt entlang der Amalfitana. Sie gilt bei vielen Kennern aufgrund ihrer traumhaften Küstenlandschaft als die schönste Panoramastraße der Welt. Die Straße windet sich entlang zahlreicher Schluchten und Klippen und bietet Ihnen ständig neue Perspektiven über diese einmalige Küstenregion. Vorbei an Positano fahren Sie nach Amalfi, wo Sie den Dom und das Kloster »Chiostro del Paradiso« sehen. Auf der Fahrt in das Hinterland gelangen Sie nach Ravello, eine Oase der Ruhe umgeben von Wein- und Zitronenhainen. Wir empfehlen eine Weinprobe im Weinkeller Episcopio in Ravello, ca. 20 €, zahlbar vor Ort (ca. 50 km).

5. Tag: Ein Tag am Meer.
Besuchen Sie die anderen hübschen Orte der Costiera wie Cetara und Vietri sul Mare oder genießen Sie einen Tag am Meer.
Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Cilento: der Süden Kampaniens mit hohen Bergen und fruchtbaren Ebenen.
Legen Sie auf der Fahrt nach Paestum einen Stopp in Salerno ein. Besichtigen Sie die Ausgrabungen und das Nationalmuseum in Paestum. Die großartigsten Zeugen griechischer Kultur Süditaliens erwarten Sie in hier: drei mächtige Tempel in der Ebene, die zu den besterhaltenen ihrer Zeit gehören. Besuchen Sie alternativ ein Landgut der Gegend mit eigener Herstellung von Büffel-Mozzarella. (ca. 45 km)
Strecke: 45 km
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Savoy Beach Hotel in Paestum (oder vergleichbar)

7. Tag: Die Tempel und das archäologische Museum von Paestum.
Unternehmen Sie eine Wanderung im Nationalpark Cilento oder verbringen Sie den Tag am Meer. Als Ausflugsziel eignen sich auch die Ausgrabungen von Velia (ca. 60 km).
Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Abreise.
Ende der Rundreise.
Strecke: 110 km

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Miglio d'Oro Park Hotel, Ercolano; 3x Hotel Pietra di Luna, Maiori; 2x Hotel Savoy Beach, Paestum
  • Sunny Cars-Mietwagen Gruppe BB ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Neapel; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen auf unserer Website
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer (bei Buchung mit Flug), detaillierte Zielgebietsinformationen und Straßenkarte
  • Beitrag für das OLIMAR-Aufforstungsprojekt an der Algarve

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • etwaige Bettensteuer
  • etwaige Parkgebühren

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 1.4.-27.10., Anreise täglich möglich.

Code: NAPR02. Diese Seite wurde aktualisiert am 06.03.2020 02:03

1.168 
Unser Angebot

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis 1 Tag ab1.168 €
  • pro Person 1 Tag ab584 €