Dalmatiens Küstenparadies: Deluxe Kreuzfahrt mit der »Adriatic Princess«

Kroatien Rund- und Erlebnisreisen Adriatische Küste

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Kreuzfahrt
  • Die Höhepunkte Mittel-Dalmatiens & Dubrovnik Riviera
  • 1-wöchige Deluxe-Kreuzfahrt inkl. Halbpension ab/bis Trogir (Split)

Entdecken Sie an Bord der MS Adriatic Princess die schönsten Inseln Mittel- und Süddalmatiens.

Ihr Schiff: MS Adriatic Princess

Das moderne Schiff MS Adriatic Princess beeindruckt mit 18 geschmackvoll eingerichteten Kabinen, welche sich auf dem Haupt- oder Unterdeck befinden. Das gemütliche Restaurant erwartet Sie mit internationalen Köstlichkeiten, während das 155 m² große Sonnendeck mit Jacuzzi und komfortablen Liegestühlen zum Verweilen einlädt.

  • maximal 40 Passagiere
  • 18 Kabinen
  • 45 m x 8,5 m
  • Baujahr 2017
  • 9-köpfige Besatzung
  • Tägliche Reinigung der Kabinen und Handtuchwechsel
  • kostenloses WLAN an Board

Kabinen

Doppelkabine Hauptdeck (ca. 13-15 m²)

  • Dusche/WC mit Föhn
  • Klimaanlage
  • Fenster oder Bullauge

Doppelkabine Unterdeck (ca. 14-18 m²)

  • Dusche/WC mit Föhn
  • Klimaanlage
  • Fenster oder Bullauge

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Trogir-Split.
14:00 Uhr Einschiffung im Hafen von Trogir. Nach der Einschiffung Begrüßung mit Snacks und einem Welcome-Drink und Kennenlernen von Besatzung und Mitreisenden. Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Split.
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Split-Insel Hvar-Insel Korcula.
Heute werden Sie die Höhepunkte der mitteldalmatinischen Küste genießen können. Erkunden Sie Split nach dem Frühstück auf eigene Faust oder nehmen Sie an einem fakultativen Rundgang durch den berühmten Diokletianpalast von Split teil. Der Palast wurde als Wohnsitz des römischen Kaisers erbaut und entwickelte sich zu einer Stadt, nachdem die Slawen die nahe gelegene römische Stadt Salona zerstört hatten. Entdecken Sie mit unserem örtlichen Fremdenführer die Geheimnisse der vergangenen Jahrhunderte im heutigen pulsierenden Zentrum der größten Stadt Dalmatiens. Anschließend geht es weiter auf die Insel Hvar, die für das Lila des Lavendels, das Rot der Weine und das venezianische Flair des Hotspots Hvar bekannt ist. Nehmen Sie an einem optionalen geführten Rundgang durch Hvar teil oder erkunden Sie die Insel auf eigene Faust, bevor Sie ein erfrischendes Bad auf Pakleni, der wundervollen Nachbarinsel, nehmen. Ein kurzer Segeltörn bringt Sie schließlich nach Vela Luka auf der Insel Korčula, wo Sie gerade noch rechtzeitig für einen entspannten Spätnachmittag, ein Abendessen und eine Übernachtung ankommen.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Insel Korcula-Insel Mljet-Slano.
Morgens wird ihr Kapitän eine abgelegene Bucht auswählen, um ins Meer zu springen und den Tag zu beginnen. Umgeben von tiefgrünen Wäldern, die Korčula seinen Namen und seinen Ruhm eingebracht haben, genießen Sie die Stille und das kristallblaue Meer. Dann geht es weiter zu einer anderen grünen Insel, diesmal Mljet. Der Nationalpark auf der Insel beherbergt zwei Salzseen, die durch einen schmalen Kanal mit dem Meer verbunden sind. Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, wenn sie wandern oder Rad fahren und vielleicht sogar mit dem Kajak zur kleinen Insel in der Mitte des Sees fahren, die mit ihrem Kloster der Heiligen Maria aus dem 12. Jahrhundert bezaubert. Oder nehmen Sie an unserem optionalen Ausflug teil - aber was auch immer Sie tun, lassen Sie sich Mljet nicht entgehen! Verbringen Sie den Abend in der kleinen Siedlung Slano auf dem Festland, die einst von den Dubrovniker Kapitänen geliebt wurde. Warum das so ist, wird klar, sobald Sie Ihren ersten Spaziergang entlang der Uferpromenade machen.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Slano-Dubrovnik.
In der Nähe von Slano liegt das kleine Städtchen Ston, das für viele kulinarische Genüsse bekannt ist: kräftige Weine, alte Salzproduktion und saftige Austern und Muscheln. Auf unserer fakultativen Tour "Der Geschmack Dalmatiens" können Sie all diese Schätze kennenlernen, aber Sie können sich auch einfach in Slano entspannen, bevor Sie nach Dubrovnik weiterfahren. Auf halber Strecke können Sie sich bei einem Bad auf der Insel Lopud für eine optionale Führung durch die Altstadt von Dubrovnik stärken. Umgeben von gewaltigen Stadtmauern, wie in einem eigenen Universum, reihen sich die weltberühmten Fassaden aneinander, während Sie durch dieselben Straßen gehen wie die Darsteller und Crews von Game of Thrones, Star Wars und Robin Hood. Genießen Sie einen Abend voller Romantik, Glanz und Glamour, denn Sie werden in Dubrovnik übernachten.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Dubrovnik-Montenegro.
Am Morgen fahren Sie Richtung Osten. Vorbei an dem ruhigen Tal von Konavle überqueren Sie die Grenze zu Montenegro. Die Landschaft wird immer dramatischer, mit schneebedeckten Bergen, die sich über der türkisfarbenen Adria erheben. Die Bucht von Boka lockt mit ihrer Schönheit, und die bereits in illyrischer und römischer Zeit bewohnten Siedlungen zieren die Küsten. Entdecken Sie das malerische Perast mit seiner malerischen Strandpromenade und der Kirche Our Lady of the Rocks, die auf einer künstlichen Insel vor der Stadt steht. Als nächstes besuchen Sie das UNESCO-gelistete Juwel von Kotor. Nachdem Ihnen Ihr Reiseleiter das Labyrinth aus verwinkelten Gassen und sonnenverwöhnten Plätzen gezeigt hat, können Sie sich auf eigene Faust umsehen, bevor Sie die Rückreise antreten. Nach der Rückkehr Abendessen und Übernachtung im Raum Dubrovnik.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Dubrovnik-Elaphiten Archipel-Insel Korčula.
Der äußerste Süden Kroatiens birgt viele Schätze. Der zwischen Dubrovnik und Korčula verstreute Elaphiten-Archipel lockt mit seinen unberührten Inseln, die einst eine Oase für einheimische Seeleute zum Bau ihrer Schiffe und für Kapitäne zum Bau ihrer Anwesen waren. Heute werden die Elaphiten für ihr malerisches Ambiente gerühmt. Machen Sie auf einer der drei bewohnten Inseln Halt, um spazieren zu gehen und zu baden, bevor Sie auf dem Weg nach Korčula ein Mittagessen an Bord einnehmen. Dass Korčula eine venezianische Hochburg war, erkennen Sie sofort an den vielen Löwenstatuen, die Ihnen von den Fassaden und Toren der Stadt entgegenlachen. Die angebliche Heimat des weltberühmten Reisenden Marco Polo wird Sie begeistern, ob Sie sie nun auf eigene Faust oder bei einem optionalen Rundgang erkunden. Übernachtung in Korčula.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

7. Tag: Insel Korcula-Insel Brač-Omis.
Das Frühstück wird mit Blick auf die atemberaubende Aussicht auf die verspielte Inselgruppe Korčula serviert. Anschließend segeln Sie um die Spitzen der Halbinsel Pelješac und der Insel Hvar, vielleicht sogar mit einem erfrischenden Bad auf dem Weg. Sie machen einen Halt in der Heimat des "kroatischen Marmors", der Insel Brač. Wahrscheinlich haben Sie diesen hochwertigen Kalkstein schon einmal gesehen, vielleicht an der Fassade des Weißen Hauses in Washington DC oder des Bundestags in Berlin, aber bei der fakultativen Besichtigung der noch in Betrieb befindlichen Steinmetzschule in Pučišća können Sie mehr über die Bearbeitung dieses Steins erfahren. Zurück auf dem Festland beeindrucken die dramatischen Felsen, die die hübsche Siedlung Omiš direkt an der Mündung des Flusses Cetina umgeben. Erkunden Sie die Schlucht des Flusses Cetina bei einem optionalen Bootsausflug. Übernachtung in Omiš.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

8. Tag: Abreise.
Früh morgens geht es von Omis zurück nach Split.Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 09:00 Uhr.
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 8-tägige Kreuzfahrt laut Programm
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Frühstücksbuffet täglich; Abendessen an Tag 1, 2 und 5; leichtes Mittagsbuffet an Tag 3, 4, 6 und 7
  • Flughafentransfers ab/bis Flughafen oder Hotel in Split
  • kostenfreies WLAN an Bord
  • Welcome-Drink und Snack am Ankunftstag
  • ganztägig kostenloses Wasser, Kaffee, Tee und frisches Obst nachmittags kostenfreie Snacks
  • Deutschsprachige Reiseleitung bei der Ein- und Ausschiffung im Hafen
  • Stadtrundgang in Montenegro
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Kurtaxe und Hafengebühren pro Person 45 € (an Bord bar zu bezahlen)
  • Getränke bei den Mittag- und Abendessen
  • Trinkgelder an Bord
  • Optionale Ausflüge (direkt an Bord buchbar): Cetina River (inklusive Reiseleitung, Bootstransfer und Snack), Mljet Nationalpark (inklusive Reiseleitung und Eintritt), Taste of Dalmatia (inklusive Reiseleitung, Transfer und Weinverkostung)
  • Paket Stadtrundgänge (EUR 55,00 pro Person): Dubrovnik, Korcula, Split, Hvar und Pucisca Steinmetzschule

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: Sommersaison 2022: 14.05.-08.10. Anreise samstags

Änderungen im Reiseverlauf möglich.

Code: SPUX19. Diese Seite wurde aktualisiert am 09.11.2021 01:49

2.026 
Unser Angebot

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis ab2.026 €
  • pro Person ab1.013 €