Die Höhepunkte Dalmatiens (Deluxe Kreuzfahrt mit der „Providenca“)

Rund- und Erlebnisreisen Adriatische Küste

Entdecken Sie die faszinierende Küsten- und Inselwelt Dalmatiens an Bord der modernen Motoryacht „Providenca“. Im Winter 2018 teilrenoviert, erstrahlt sie in der Saison 2019 in neuem Glanz. Neben einem eleganten Salon-Restaurant erwarten Sie ein schönes Sonnendeck und 19 Kabinen – auf dem Unterdeck mit Bullaugen, auf dem Hauptdeck mit Aussichtsfenstern.

Ihr Schiff – „Providenca“

  • Vollklimatisierte Motoryacht (47m lang, 9m breit, 9 Knoten schnell)
  • kroatische Beflaggung
  • Ausstattung:
    • 3 Passagierdecks
    • Sonnendeck (145 m2) mit Liegestühlen und Jacuzzi
    • Restaurant, Bar
    • 220 V
    • kostenloses WIFI in den öffentlichen Bereichen
  • Kabinen:
    • Unterdeck: 8 Kabinen (jeweils ca. 14-18 m²)
    • Hauptdeck: 11 Kabinen (jeweils ca. 12-13 m²)
    • alle mit 2 Betten (85 x 200 cm) oder Doppelbett (Queen-Size: 165 x 200 cm), Dusche/WC mit Föhn, LCD TV, Safe, Steckdose

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise. Einschiffung im Hafen von Dubrovnik Gruz ab 14.00 Uhr. Zunächst erhalten Sie einen kleinen Willkommensdrink sowie einen Snack. Sie haben die Möglichkeit, den Kapitän und die Crew des Schiffes kennenzulernen. Der Kapitän erklärt Ihnen die Schiffsregeln und Sicherheitsmaßnahmen. Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Dubrovnik-Korcula. Am Morgen haben Sie die Möglichkeit, an einer fakultativen Stadtführung durch Dubrovnik teilzunehmen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Dubrovnik hat sich vom Handelshafen der Venezianer in Dalmatien zu einer der Top-Destinationen Kroatiens entwickelt. Was auch immer Sie als die Hauptattraktion der Stadt betrachten mögen, Dubrovniks mächtige Stadtmauern und ihr Flair werden Sie schnell in die Zeit zurückversetzen, als diese noch eine unabhängige Seerepublik war.

Nachmittags legt das Schiff Richtung Korcula auf der gleichnamigen Insel ab, eine der besterhaltenen mittelalterlichen Städte im gesamten Mittelmeerraum. Korcula war einst eine venezianische Festung, was sofort ersichtlich wird, sobald Sie die vielen Löwenstatuen an den Fassaden und Toren der Stadt und die herausragenden Steinmetzarbeiten sehen. Auf dem Weg dorthin wird ein Badestopp bei einer der Elaphiten-Inseln eingelegt, einer bezaubernden Inselgruppe mit fast tropisch anmutender Vegetation und glasklarem Wasser.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Korcula-Brac-Omis. Heute nehmen Sie Ihr Frühstück bei traumhafter Sicht auf die 20 kleinen Inseln und Inselchen des Korcula-Archipels ein. Sie umfahren die Spitze der Halbinsel Peljesac, passieren die Riviera von Makarska und erreichen schließlich Pucisca auf Brac, wo Sie den lokalen Steinmetzbetrieb besichtigen können. Anschließend geht es weiter zu dem spektakulär gelegenen Küstenort Omis. Das einstige Piratennest ist vor allem für seinen wunderschönen Fluss Cetina berühmt, der sich atemberaubend seinen Weg durch die weitläufigen Bergschluchten bahnt. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Omis–Sibenik-Trogir-Split. Nachdem das Schiff Omis verlassen hat, erkunden Sie die alten Hafenstädte Sibenik und Trogir. Mit dem Bus geht durch den Karst des Sibenik-Hinterlandes nach Skradin. Skradin, das als eine der ältesten Städte des Landes unter Denkmalschutz steht, liegt direkt am Fluss Krka und wird auch als "Das Tor zum Krka-Nationalpark" bezeichnet. Zurück am Meer, besichtigen Sie Trogir, eine kleine dalmatinische UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt. Sie befindet sich auf einer Insel zwischen dem Festland und der größeren Insel Ciovo. Mit Ausnahme der grünen Parks, ist die gesamte Insel mit spektakulären Bauwerken wie Steinhäusern, Palästen, Kirchen, Klöstern, Türmen, Mauern uvw. bebaut. Die Hauptattraktion Trogirs - und das wohl schönste Beispiel der Sakralarchitektur in Kroatien – ist die Kathedrale von St. Lawrence.

Abends geht das Schiff in Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens, vor Anker. Nach der Ankunft können Sie die Altstadt, die heute Teil der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste ist, genießen. Highlight ist der monumentale Diokletianpalast. Optional können Sie sich zu einer geführten Tour anmelden. Später machen Sie es einfach den Einheimischen gleich und flanieren über die beliebte Strandpromenade. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Split–Hvar–Korcula. Am heutigen Tage geht es zunächst auf die Insel Hvar. Berühmt ist die Insel für ihre endlosen Lavendel- und Rosmarinfelder, die wunderschöne Küste und die schönen historischen Städte, allen voran das gleichnamige Städtchen Hvar. Die lebendige Stadt zieht vor allem in den Sommermonaten die Reichen und Schönen an, die auf der Hafenpromenade flanieren. Nach einem Badestopp im faszinierenden Inselarchipel Pakleni Otoci legt das Schiff spätnachmittags in Vela Luka auf der Insel Korcula an. Nutzen Sie den Abend zu einem Altstadtbummel. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Korcula–Mljet-Slano. Nachdem Sie die malerische Stadt Vela Luka verlassen haben, bringt Sie der Kapitän zu einer selbst ausgesuchten Bucht, wo Sie sonnenbaden und schwimmen können. Gegen Mittag geht es nach Pomena auf Mljet, eine der grünsten Inseln, die zudem einen geschützten Nationalpark ihr Eigen nennt. Es gibt zum einen die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen und ein bisschen durch den Nationalpark zu radeln, zum anderen können Sie kleine Ruderboote mieten, um mit diesen die kristallklaren Seen zu erkunden. Alternativ lässt sich der Nationalpark selbstverständlich auch zu Fuß entdecken. Am Abend erreichen Sie Slano. Verbringen Sie den Abend in der kleinen Siedlung auf dem Festland, welche einst von den Kapitänen verehrt wurde. Warum wird selbsterklärend, wenn Sie Ihren ersten Spaziergang entlang der Uferpromenade machen. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

7. Tag: Slano–Dubrovnik. Tag 7: Am Morgen haben Sie genügend Freizeit selbst auf Erkundungstour zu gehen oder Sie nehmen eine optionale Führung in Anspruch. Dabei besuchen Sie Ston, eine kleine Stadt, die durch ihre 5 km lange Stadtmauer (die längste in Europa) berühmt ist, und die örtliche Weinkellerei, wo Sie Gelegenheit haben, einen der feinsten dalmatinischen Weine zu probieren. Alternativ relaxen Sie den Vormittag in Slano, bevor es weiter nach Dubrovnik geht.

Dort angekommen können Sie an einer optionalen Stadtbesichtigung der „Perle der Adria“ teilnehmen, die Sie entlang der Stadtmauern, welche das Altstadtzentrum umschließen, führt. Außerdem bietet sich eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Berg Srdj an, um Dubrovnik und seine Umgebung von oben bestaunen zu können. Der berühmte kroatische Hotspot – umgeben von alten Kalksteinmauern – vermittelt immer noch den Geist der Renaissance. Die über 300 Jahre alten Straßen, Marktplätze, Paläste, Türme, Klöster und Häuser wirken geradezu überwältigend. Die Harmonie der Architektur der Gebäude spiegelt sich in dem harmonischen Miteinander der Menschen im Stadtinneren wider. Spazieren Sie durch die gleichen Straßen, in denen schon die Film-Crews von Game of Thrones, Star Wars und Robin Hood unterwegs waren und genießen den abendlichen Zauber dieser Stadt. Die Übernachtung erfolgt in Dubrovnik.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

8. Tag: Abreise. Die Ausschiffung beginnt gegen 09.00 Uhr nach dem Frühstück im Hafen Dubrovnik Gruz. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen an Bord der Providenca ab/bis Hafen Dubrovnik
  • Halbpension, ½ l Wassser zu den Mahlzeiten, an Tag 1, 4 und 5 Abendessen statt Mittagessen
  • 9 Besatzungsmitglieder inklusive deutsch oder englisch sprechendem Reiseleiter
  • Welcome-Drink und Snack
  • täglich Kaffee und Tee
  • täglich frische Früchte
  • täglicher Snack am Nachmittag
  • täglicher Reinigungsservice
  • Handtuchwechsel
  • WLAN ohne Gebühr an Board
  • Ausflug nach Sibenik, Skradin und Trogir (Eintritt in den NP Krka nicht inklusive)
  • hochwertige Reiseunterlagen: Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Hafensteuer (40 € p.P., nur Barzahlung möglich)Eintritt Mljet (ca. 14 € p.P.)
  • Dubrovnik, Korčula, Split, Hvar & Steinmetzschule Brac je 77€/Person;
  • Cetina Fluss, Nationalpark Mljet (geführte Tour), Taste of Dalmatia inkl. Weinprobe, Insel Vis je 25 €/Person (buch- und zahlbar vor Ort)
  • gegen Gebühr vor Ort auszuleihen

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Die Route kann je nach Wetterbedingungen variieren.

Reisetermine: 27.04-12.10. immer samstags

Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)!

Änderungen im Reiseverlauf möglich.

Leistungs-Code: DBVX15. Diese Seite wurde aktualisiert am 26.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Dez
    12
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)