Familienreise zu den Kultur- und Naturschönheiten Norddalmatiens

Kroatien Rund- und Erlebnisreisen Adriatische Küste

Sie möchten einen unbeschwerten Badeurlaub mit Ihrer Familie genießen und gleichzeitig atemberaubende Naturkulissen und Kulturjuwelen von unschätzbarem Wert entdecken? Kein Problem. Denn das Sightseeing in Kroatien lässt sich so abwechslungsreich und spannend gestalten, dass auch für Ihre Kinder keine Langeweile aufkommt. Diese 8-tägige Reise per Mietwagen, bei der Sie an drei Standorten untergebracht sind, sorgt für eine rundum ausgewogene Mischung. Und die jeweiligen Hotels bzw. Resorts, die wir für Sie ausgewählt haben, sind besonders familiengerecht.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise
Ankunft am Flughafen Split, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Zaton Holiday Resort in Nin unweit nördlich der Küstenstadt Zadar (ca. 140 km).
Unterkunft: 🔗 Zaton Holiday Resort - Appartements 4* in Nin (oder vergleichbar)

2. Tag: Zaton Holiday Resort
Kommen Sie erst einmal an und machen Sie sich mit einer der beliebtesten Ferienanlagen Norddalmatiens vertraut. Das ausgedehnte Resort liegt an einer von Wind und Wellen geschützten Bucht und wird nur durch die eigene Promenade vom knapp 2 km langen, flachen und besonders gut für kleine Kinder geeigneten Strand getrennt. Die jüngeren Gäste können hier an mehreren Kinderpools mit Wasserspielplätzen tollen; außerdem werden zahlreiche betreute, altersgerechte Aktivitäten angeboten.
Unterkunft: 🔗 Zaton Holiday Resort - Appartements 4* in Nin (oder vergleichbar)

3. Tag: Nationalpark Kornaten - Zadar
Unternehmen Sie heute ab/bis Zadar (ca. 15 km) einen Tagesausflug per Boot zum Nationalpark Kornaten, der als dichteste Inselgruppe im Mittelmeer aus rund 90 Inseln, Inselchen, Felsen und Riffen besteht, und vergessen Sie Ihre Schnorchelausrüstung nicht. Wetten, dass Ihre Kinder gar nicht mehr aus dem Wasser kommen möchten? Besuchen Sie dann bei Einbruch der Dämmerung das historische Zentrum von Zadar. Denn die Altstadt begeistert nicht nur mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten aus der Antike, dem Mittelalter und der Renaissance, sondern auch mit modernen Bauwerken wie der ungewöhnlichen „Meeresorgel“ und der Lichtinstallation „Gruß an die Sonne“. Dabei sind die durch die Wellen des Meerwassers erzeugten Musiktöne für die Farbgebung und die Figuren verantwortlich, die das Licht in die Nacht zaubert. Hier werden sicher auch die Kids Augen und Ohren machen!
Unterkunft: 🔗 Zaton Holiday Resort - Appartements 4* in Nin (oder vergleichbar)

4. Tag: Rakovica
Sie wechseln den Standort und fahren gemütlich landeinwärts in das Herz der Lika-Region nach Rakovica (ca. 150 km), um tagsdrauf Kroatiens ersten Nationalpark, die Plitvicer Seen, zu besuchen (ca. 150 km). Das kleine, wenige Jahre alte Hotel Degenija ist eine echte Alternative zu den Hotels direkt am Parkeingang, den Sie bequem per Shuttlebus oder Leihfahrrad erreichen können (ca. 4 km).
Unterkunft: 🔗 Hotel Degenija in Plitvicer Seen (oder vergleichbar)

5. Tag: Nationalpark Plitvicer Seen
Im Nationalpark Plitvicer Seen stürzen sich die Fluten des Flusses Korana in einem einzigartigen Naturschauspiel über 16 Seen hinweg in die Tiefe und überwinden dabei zahlreiche Staubarrieren, Kaskaden und Wasserfälle, was sich von Holzstegen aus wunderbar beobachten lässt. Erzählen Sie Ihren Kindern vor der beeindruckenden Kulisse die Geschichte von Winnetou und dem Schatz im Silbersee, denn es macht noch mehr Spaß, wenn man überdies den Spuren einer Legende folgen kann.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Degenija in Plitvicer Seen (oder vergleichbar)

6. Tag: Nationalpark Krka - Sibenik
Heute geht es zurück an die Küste zum Amadria Park Hotel Jakov in Sibenik (ca. 205 km). Auf dem Weg dorthin, nur rund 20 km nördlich des Resorts, lohnt ein Abstecher zum Nationalpark Krka mit seinen sieben großen und sieben kleinen Wasserfällen, Holzstegen und Wanderwegen. Das Schöne ist: Hier man kann in einem der Seen sogar baden.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Amadria Park - Familien Hotel Jakov in Sibenik (oder vergleichbar)

7. Tag: Amadria Park Resort
Das Familienhotel Jakov innerhalb des weitläufigen Amadria Park Resorts zielt auf bestmögliche Unterhaltung und Versorgung der Jüngsten ab, während die Eltern ausreichend Zeit zum Abschalten haben. Ob die Aquapark-Wasserwelt mit mehreren Kinderpools und Rutschen, der flach abfallende Kiesstrand oder die abwechslungsreiche Animation: Hier fühlen sich Kinder einfach pudelwohl!
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Amadria Park - Familien Hotel Jakov in Sibenik (oder vergleichbar)

8. Tag: Trogir
Sie haben die Wahl: Ein weiterer Tag baden und entspannen oder wenigstens ein Halbtagesausflug mit Ihrem Mietwagen nach Trogir (ca. 47 km). Die Altstadt des bildschönen, 2.000 Jahre alten Küstenortes zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vielleicht machen Sie Ihren Kindern den Bummel durch die engen, mittelalterlichen Gassen mit einem Glace-Eis schmackhaft.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Amadria Park - Familien Hotel Jakov in Sibenik (oder vergleichbar)

9. Tag: Abreise
Fahrt zum Flughafen Zadar (ca. 33 km), Abgabe des Mietwagens und Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt.
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 8 Übernachtungen/Frühstück:
    3x Zaton Holiday Resort 4*, Nin, im Appartement ohne Verfpflegung
    2x Hotel Degenija 4*, Plitvicer Seen
    3x Amadria Park Hotel Jakov 4*, Sibenik
  • Sunny Cars-Mietwagen Kategorie DB ab Flughafen Split bis Flughafen Zadar
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 24.5.-2.10., Anreise täglich.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage zubuchbar.

Code: SPUR33. Diese Seite wurde aktualisiert am 03.03.2020 01:55