Istrien für Feinschmecker

Kroatien Rund- und Erlebnisreisen Istrien

Kostbare Trüffel, exzellentes Olivenöl, hervorragende Weine und viele traditionelle Spezialitäten, die auf der Zunge zergehen: Eine Rundreise durch Istrien birgt nicht nur großartige Kulturschätze, sondern auch kulinarische Höhepunkte. Entdecken Sie auf dieser genussreichen Rundreise durch Kroatiens hinreißende Halbinsel atemberaubende Naturlandschaften, UNESCO-gekrönte Kulturschätze, mondäne Badeorte und idyllische Inseln. Sie logieren in ausgewählt guten Hotels mit historischem oder besonderem Flair und kehren ein in exzellente Fischrestaurants, rustikale Konobas oder sternegekrönte Gourmettempel. Freuen Sie sich auf die kulturelle und kulinarische Vielfalt Istriens!

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise
Ihr Tagesziel ist Buje, malerisch auf einem Hügel im Herzen Istriens gelegen. Hier checken Sie für die ersten beiden Nächte im San Canzian Village & Hotel ein, einem luxuriösen Hideaway, das erst 2019 eröffnet hat. Freuen Sie sich hier auf ein erstes kulinarisches Highlight: Das bekannte Restaurant Noel des San Canzian Village & Hotel ist ein Ableger des gleichnamigen, mit einem Michelin-Stern dekorierten Restaurants in Zagreb und serviert Ihnen das Beste aus der istrischen Küche. Gönnen Sie sich später noch einen Cocktail an der Bar im San Canzian, dessen Barkeeper als bester Kroatiens ausgezeichnet wurde.
Unterkunft: 🔗 San Canzian Village & Hotel in Buje (oder vergleichbar)

2. Tag: Motovun - Mittagessen im Restaurant Zigante
Erkunden Sie heute das Hinterland von Istrien mit seinen malerischen Hügeln und der romantischen Kleinstadt von Motovun. Unvergleichlich schön ist das Panorama über die Weinberge, Wälder und das Tal des Mirna. Die Umgebung von Motovun ist vor allem bekannt für seine Trüffel, die in den dichten Eichenwäldern ringsum wachsen und auf den Speisekarten fast aller Restaurants der Gegend zu finden sind. Sie werden im Restaurant Zigante zu einem 4-Gang Mittagsmenü erwartet. Probieren Sie am Abend beispielsweise wilden Spargel, istrische Gemüsesuppe oder Oktopus, begleitet von einem Glas Malvasia oder Teran.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen
Unterkunft: 🔗 San Canzian Village & Hotel in Buje (oder vergleichbar)

3. Tag: Rovinj - Porec
Am frühen Morgen brechen Sie auf ins malerische Rovinj, einer der schönsten Städte Kroatiens. Schlendern Sie durch das pittoreske Gassenlabyrinth der Altstadt bis zum Wahrzeichen der Stadt, der auf einem Hügel über Stadt thronenden Kirche St. Euphemia. Herrliche Strände locken vor den Toren der Stadt zu einem entspannten Bad im Meer. Sie übernachten zwei Nächte im Hotel Villa Tuttorotto, einer historischen Villa, die selbst ein markantes Beispiel für die elegante italienische Architektur der Stadt ist. Am Abend empfehlen wir eine kurze Fahrt nach Porec. Schlendern Sie durch die UNESCO-geschütze Altstadt mit der großartigen Euphrasius-Basilika. Steigen Sie unbedingt auf den Glockenturm und genießen das umfassende Panorama über die Stadt. Lassen Sie den Abend romantisch ausklingen in einem der hervorragenden Restaurants in der Altstadt.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Villa Tuttorotto in Rovinj (oder vergleichbar)

4. Tag: Tag am Meer
Ein herrlicher Tag auf oder am Meer erwartet Sie heute. Unternehmen Sie beispielweise eine Bootstour entlang der wunderschönen Küste mit ihren malerischen Buchten. Sie passieren die schönen Städte Vrsar und Rovinj, die durch den knapp 11 km langen Lim-Kanal miteinander verbunden sind – eine fjordartige Landschaft, die zu den schönsten Naturschätzen Istriens gehört. Das sauerstoffreiche und salzarme Wasser ist ideal für die Fisch- und Muschelzucht – genießen Sie daraus ein köstliches Mittagessen an Bord Ihres Schiffes.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Villa Tuttorotto in Rovinj (oder vergleichbar)

5. Tag: Opatija
Heute fahren Sie nach Opatija. Das „kroatische Nizza“ lockt mit einer eleganten Altstadt und malerischen Stränden. Nutzen Sie die Gelegenheit, einen Stopp in Pula einzulegen – die älteste und größte Stadt Istriens begeistert mit ihren historischen Bauten aus römischer Zeit und dem eindrucksvollen Amphitheater ebenso wie mit pittoresken Gassen mit einladenden Boutiquen und Restaurants. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, lohnt sich auch ein Abstecher in den Nationalpark Brijuni, nur wenige Kilometer von Pula entfernt, der aus 14 Inseln besteht und mit einem Safaripark und einer reichen Tier- und Pflanzenwelt lockt. Oder Sie stoppen in Hum, der kleinsten Stadt der Welt. Nach dem Check-in im Heritage Hotel Imperial, lohnt sich ein Spaziergang entlang der prächtigen Uferpromenade Lungomare.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Remisens Premium Heritage Hotel Imperial in Opatija (oder vergleichbar)

6. Tag: Volosko - Insel Krk
Ihr heutiges Tagesziel liegt auf der Insel Krk. Auf dem Weg dorthin sollten Sie einen Stopp einlegen in dem einstigen Fischerdorf Volosko, das Ihnen einige exzellente Restaurants an der malerischen Hafenpromenade offeriert. Anschließend geht es weiter nach Vrbnik, wo Sie zwei Nächte im Vinotel Gospoja verbringen. Das neue Weinhotel wird von der Winzerfamilie Toljanic geführt, die einen der besten Weißweine Kroatiens produzieren. Hier werden Sie zur Weindegustation erwartet. Kehren Sie am Abend ein in eines der guten Restaurants von Vrbnik, die Ihnen erstklassige Fisch- und Meeresfrüchtegerichte servieren.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Vinotel Gospoja in Krk (oder vergleichbar)

7. Tag: Vrbnik
Vrbnik erweist sich als perfekter Ausgangspunkt, die Schönheiten von Krk zu erkunden. Setzen Sie mit dem Taxiboot auf die kleine Insel Kosljun mit ihrer üppigen Vegetation über und besuchen Sie das altehrwürdige Franziskanerkloster. Noch mehr Geschichte bietet Ihnen das hübsche Städtchen Krk, das innerhalb der mauerbewehrten Altstadt Zeugnisse aus mehr als 2000 Jahren Stadtgeschichte vorweist. In den römischen Katakomben finden Sie heute die angesagte Bar Volsonis, eine außergewöhnliche Location für einen schönen Cocktail am Abend.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Vinotel Gospoja in Krk (oder vergleichbar)

8. Tag: Abreise
Nach dem Auschecken, Rückfahrt oder individueller Verlängerungsaufenthalt.
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Halbpension in ausgewählten 3- oder 4-Sterne Unterkünften
    2x San Canzian Village & Hotel 5*, Buje
    2x Villa Tuttorotto 4*, Rovinj
    1x Heritage Hotel Imperial 4*, Opatija
    2x Vinotel Gospoja 4*, Vrbnik
  • 4-Gang-Trüffel Mittagessen (ohne Getränke) im Restaurant Zigante an Tag 2
  • 1 Weindegustationen im Vinotel Gospoja
  • hochwertige Reiseunterlagen: Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen, Wanderkarten und Wegbeschreibungen
  • Beitrag für das OLIMAR Aufforstungsprojekt

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 1.4.-31.10., Anreise täglich.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage zubuchbar. Mietwagenupgrade auf Anfrage buchbar.

Code: PUYR33. Diese Seite wurde aktualisiert am 17.02.2020 01:55

1.490 
Unser Angebot

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis 1 Tag ab1.490 €
  • pro Person 1 Tag ab745 €