Inselhüpfen Brac und Hvar

Kroatien Rund- und Erlebnisreisen Südadriatische Inseln

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Inselkombination
  • 7-tägige Entdeckungstour auf eigene Faust
  • Natur, Kultur und kulinarische Highlights Dalmatiens

Lernen Sie indivudell die Inselwelt Dalmatiens kennen. Die beiden Inseln Brac und Hvar liegen am vielleicht schönsten Abschnitt der kroatischen Adria und verzaubert mit tiefblauen, kristallklaren Meer und weißen Kiesstränden. Beide Inseln stehen für mediterranem Flair und dalmatinischen Charme. Sie sind bekannt für die aromatischen Düften von Lavendel, Basilikum und Rosmarin, den unzähligen Olivenhainen und ihrem ausgezeichneten Olivenöl, sowie erstklassigen, preisgekrönten Weinen. Über 2.700 Sonnenstunden pro Jahr, das gesunde Klima und noch vieles mehr machen die Inseln zu einem wunderschönen Urlaubsziel. Beuschen Sie außerdem die Stadt Split und fakultaiv die Insel Vis.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise
Ankunft auf Brač und Transfer zu Ihrem Hotel, wo sie Ihre Fährtickets und einen detaillierten Reiseplan erhalten. Die Insel Brač ist eine der über 1.200 Inseln und Inselchen und zugleich die drittgrößte Insel Kroatiens. Die traumhafte Natur, kristallklares Meer, mildes mediterranes Klima, die dalmatinische Gastfreundschaft und traditionelle mediterrane Küche sind nur einige der vielen Gründe weshalb es sich lohnt diese Insel zu besuchen.
Unterkunft: 🔗 Boutique Hotel Bol in Bol / Brac (oder vergleichbar)

2. Tag: Insel Brac
Auf Brač, muss man den Wein der Insel probieren, da hier eine langjährige Tradition des Weinbaus herrscht. Wenn es Sich ergebit, besuchen sie einen der berühmten Weinkeller, z.B. Stina, dessen Weine im ältesten Weinkeller der Insel hergestellt werden. Die Insel Brač ist ausserdem für ihre jahrhundertealten Steinbrüche und sein Olivenöl berühmt. Überall erstrecken sich zahlreiche Olivenhaine und Weinberge. Brač hat viel mehr als nur Strände zu bieten. Zu ihrer Vielfältigkeit zählt auch die „Vidova gora“, der höchste Gipfel des gesamten Adria-Archipels, den Sie unbedingt besuchen sollten. Aus einer Höhe von 780 m bietet sich ein spektakulärer Ausblick auf die Nachbarinseln Hvar, Vis, Biševo, Pelješac sowie auf den wohl bekanntesten Strand – „Zlatni rat“ (Goldenes Horn), zugleich ein Naturphänomen. Der Strand hat die Form eines Horns, wobei die Spitze des Strandes seine Form je nach Wind ändert. Der Gipfel Vidova gora können Sie sowohl erwandern, also auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Boutique Hotel Bol in Bol / Brac (oder vergleichbar)

3. Tag: Split
Heute geht es per Fähre nach Split, wo Sie ein privater Stadtrundgang (ca. 2 Std.) erwartet. Gegen Nachmittag Rückreise per Katamaran von Split nach Bol.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Boutique Hotel Bol in Bol / Brac (oder vergleichbar)

4. Tag: Brac - Hvar
Besuchen Sie am Vormittag z.B. noch die einzige Steinmetzschule in Kroatien. Der Steinbruch für die Insel Brač schon seit antiken Zeiten sehr wichtig. Der berühmte Bračer Stein - weißer, marmorähnlicher Kalkstein, wird aufgrund seiner Schönheit als Quelle der Inspiration bezeichnet, jedoch auch als Symbol der Mühseligkeit, die mit dem Weinbau und der Weinherstellung verbunden ist. Er hat seinen Platz schon in vielen bekannten Bauwerken gefunden. So wurde der Bračer Stein beim Bau des Diokletianspalastes in Split, des Weißen Hauses in Washington und sogar des Berliner Reichstages benutzt. Am Nachmittag reisen Sie nach Hvar, Ihrem Domizil für die kommenden 3 Nächte.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: Riva Hvar Yacht Harbour Hotel in Hvar / Hvar (oder vergleichbar)

5. Tag: Hvar
Erkunden Sie heute die Insel Hvar auf eigene Faust. Die Insel zählt zu den schönsten und meistbesuchten – und begeistert nicht nur Naturliebhaber durch ihre reiche mediterrane Vegetation, die sich in Lavendelfeldern, Oleander, Orangen- und Zitronenbäumen von ihrer schönsten Seite zeigt. Hauptanziehungsort, auch für viele Prominente, ist das pittoreske Städtchen Hvar, dessen historisches Zentrum zu Füßen einer hochaufragenden Festung liegt. An seiner palmengesäumten Hafenpromenade laden zahlreiche Cafés und Restauants zum Verweilen ein.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: Riva Hvar Yacht Harbour Hotel in Hvar / Hvar (oder vergleichbar)

6. Tag: Vis
Entspannen Sie entspannt am Strand auf Hvar oder erkunden sie fakultativ die Insel Vis (vor Ort zubuchbar). Die idyllische Insel versprüht die typisch kroatische Gemütlichkeit und Ruhe. Vis ist eine winzige Insel, mit ihren 90 km² mit einem Roller (vor Ort buchbar) ohne ewig lange fahren zu müssen, zum Beispiel sehr einfach zu erkunden ist.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: Riva Hvar Yacht Harbour Hotel in Hvar / Hvar (oder vergleichbar)

7. Tag: Hvar - Brac
Genießen Sie die Insel Hvar noch einmal in vollen Zügen. Besuchen Sie beispielsweise die »Španjola«, die berühmte »Spanische Festung«. Auf dem Weg zur Festung kommen Sie an den alten Stadttoren vorbei. Oben angekommen werden Sie mit einem prächtigen Ausblick auf das Meer und auf die vorgelagerten sog. »Hölleninseln« belohnt.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Boutique Hotel Bol in Bol / Brac (oder vergleichbar)

8. Tag: Abreise
Abreise und Transfer zum Flughafen, oder Verlängerungsaufenthalt.
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x Hotel Bol, Brač; 3x Hotel Riva, Hvar
  • Transfer ab Flughafen oder Hotel in Split bis Flughafen oder Verlängerungshotel in Split
  • Transfer Bol, Katamaranfahrt nach Hvar, Jelsa und Transfer Jesla zum Hotel in Hvar an Tag 4
  • Transfer Bol - Supetar, Fährenfahrt nach Split, Katamaranfahrt Split - Bol an Tag 3
  • Katamaranfahrt Hvar - Brač, Milna, Transfer Milna nach Bol an Tag 7
  • Traditionelles Abendessen auf der Insel Hvar an Tag 4
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 22.05.-18.09. Anreise samstags

Code: BWKX20. Diese Seite wurde aktualisiert am 30.05.2021 02:05