Erlebnisreise für Familien an der Algarve - Anreise Mittwoch

Portugal Rund- und Erlebnisreisen Algarve

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Erlebnisreise
  • Kombinierte Jeep-/Bootsfahrt in Monchique, Silves und Portimao
  • Mit dem Jeep zu den Stränden der Westküste
  • VIP-Minibus-Tour durch die unbekannte Algarve
  • Mit dem Katamaran die Küste entlang, inkl. Strand-Barbecue
  • Ausfahrt mit dem Speedboot zur Delphinbeobachtung
  • Transfers zu den Ausgangspunkten und zurück
  • Familienfreundliche Unterkunft in Carvoeiro
  • Halbpension mit mediterraner Küche

Die Algarve ist die TOP-Destination für eine abwechslungsreiche Erlebnisreise für die ganze Familie! Die wunderschöne, teils spektakuläre Küstenlandschaft, aber auch das über weite Strecken noch unberührte Hinterland bieten ideale Voraussetzungen, „Europas berühmtestes Geheimnis“ zu entdecken. Die ideale Reisezeit sind die Sommermonate, von Mai bis Oktober. Im Rahmen unserer Themenwoche haben wir ein abwechslungsreiches Programm von verschiedenen Aktivitäten zusammengestellt. Ausgangspunkt ist die familienfreundliche Ferienanlage „Quinta do Paraíso“ bei Carvoeiro.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise.
Ankunft am Flughafen Faro, Transfer zu Ihrer Unterkunft, Abendessen.
Verpflegung: Abendessen
Unterkunft: Quinta do Paraíso in Carvoeiro (oder vergleichbar)

2. Tag: Zur freien Verfügung.
Nutzen Sie Ihren ersten Urlaubstag zur Entspannung am Hotelpool oder an einem der nahe gelegenen Strände der Umgebung.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: VIP-Minibus-Tour durch die unbekannte Algarve.
Los geht es mit einer ganztägigen, exklusiven Tour durch die weniger bekannten Gebiete der Algarve, wo Sie mit der Geschichte, Tradition, Kultur und Landschaft in Berührung kommen. Erste Etappe ist Silves, die in der Zeit der Araber und bis zum fünfzehnten Jahrhundert die Hauptstadt der Algarve war. Besuch der imposanten Burg und der gotischen Kathedrale (Eintritte nicht inbegriffen). Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen. Weiter geht es Richtung Monchique-Gebirge mit seiner üppigen Vegetation, darunter Eichen, Eukalyptus, Erdbeerbäume und Mimosen. Besuch des Kurortes Caldas de Monchique, Weiterfahrt auf den höchsten Punkt der Algarve (Fóia, 902 m), mit einem herrlichen Blick über die Küsten und den Alentejo. Weiterfahrt Richtung Maramelete, Mittagessen mit typischen Gerichten der Region (inklusive). Anschließend Fahrt über die Costa Vicentina nach Sagres, und dem Cabo S. Vicente, dem südwestlichsten Punkt Europas. Rückfahrt nach Carvoeiro.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Mit dem Katamaran die Küste entlang.
Auf dem heutigen ganztägigen Ausflug lernen Sie „Europas schönste Küste“ von der Seeseite kennen. Nach dem Transfer nach Portimao steigen Sie an Bord der „Ophelia“, einem sehr komfortablen Katamaran. Die Fahrt geht am kleinen Fischerdorf Ferragudo vorbei, weiter Richtung Senhora da Rocha, an versteckten Buchten und einsamen Stränden vorbei. Anschließend erreichen wir die berühmten Felsformationen von Benagil. Per Beiboot zeigen wir Ihnen die Grotten und Felsen hautnah. Danach gehen wir auf einer kleinen Bucht vor Anker. Nutzen Sie die Zeit um ein wenig am Strand zu entspannen. Wir bieten Ihnen auch die Gelegenheit zum schnorchlen und Frisbeespielen. Währenddessen bereitet unsere Crew Ihnen ein Strandbarbeque zu (Brot, Salat, Fleisch vom Grill, Rot-/Weiwein, Saft und Wasser). Es bleibt Ihnen genügend Zeit für einem Sonnenbad oder einen Sprung in die kühlen Fluten des Atlantiks.Die Bootstouren sind abhängig von Wetter, Wellen und Wind. Änderungen bleiben vorbehalten. Nicht vergessen Badesachen mitzunehmen.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Delfinbeobachtung mit dem Speed-Boot.
Heute laden wir Sie auf einen unvergesslichen Vormittag ein! Fahrt nach Portimão, Einstieg in ein Speedboot. Auf einer ca. 2-stündigen Ausfahrt voller Adrenalin fahren wir zunächst die Küste Richtung Lagos entlang. Danach fahren wir auf das offene Meer, um Delfine beobachten zu können (bitte beachten: bei den Delfinen handelt es sich um wilde Tiere, wir können nicht garantieren, dass sie wirklich zum Zeitpunkt unserer Anwesenheit zu sehen sind). Nachmittags Freizeit im Hotel.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Super-Tag.
Heute steht eine kombinierte Jeep-/Bootsfahrt auf dem Programm. Eine unschlagbare Kombination! Wir beginnen den Tag mit einer Jeep-Safari durch das unberührte Hinterland der Algarve und verbringen den Nachmittag mit einer entspannenden Flussfahrt. Wir verlassen die asphaltierten Straßen und bewegen uns auf schmalen Wegen in das unberührte Hinterland der Algarve. In unseren allradgetriebenen Jeeps geht es über Stock und Stein, durch einsame Dörfer und Flüsse hindurch. Genießen Sie die einzigartige Kulisse und die frische Luft. Lernen Sie mit uns einiges über die Flora und Fauna dieser Gegend, wo Tradition noch gelebt wird. Wir stellen Ihnen einige lokale Spezialitäten vor - die Honiggewinnung und die Herstellung des legendären Medronho, ein Schnaps den Sie selbstverständlich auch kosten dürfen Nach dem Mittagessen in einem landestypischen Restaurant begeben wir uns an Bord auf eine entspannende Flussfahrt auf dem Arade, der schon zu Zeiten der Römer eine bedeutende Wasserstraße war. Wir folgen dem Flusslauf abwärts in Richtung des Mündungsgebietes bei Portimão.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Mit dem Jeep zu den Stränden der Westküste.
Heute geht es nochmal an die wunderschöne und wilde Westküste, an der wir das Naturschutzgebiet Costa Vicentina intensiver entdecken wollen. Morgen Fahrt über Sagres und dem Cabo S. Vicente Richtung Praia do Amado und Carrapteira, 2 wunderschöne und typische Strände der Westküste. Anschließend Weiterfahrt nach Aljezur, ein altes Dorf, welches noch Teile der alten maurischen Burg aufweist, die ein Zeichen der Wichtigkeit in der Vergangenheit dieses Ortes ist. Während eines Spaziergangs werden Sie durch die kleinen typischen Gassen die Burg erreichen. Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit des Panoramablicks.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

8. Tag: Abreise.
Transfer zum Flughafen Faro, Rückflug; oder Verlängerungsaufenthalt an der Algarve, den wir Ihnen gerne dazu buchen.
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Frühstück in der Quinta do Paraíso ***, Carvoeiro
  • 7x Abendessen im Hotel inkl. Getränke (Hauswein, Bier, Softdrinks, Wasser)
  • 5 Ausflüge gemäß Programm mit deutsch oder englisch sprechenden Guides
  • 3 Mittagessen während der Ausflüge
  • Transfers ab/bis Hotel zu den Ausflügen
  • Flughafentransfers
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen und Straßenkarte

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Diese Reise ist für Familien ab 4 Personen buchbar. Änderungen vorbehalten.

Reisetermine: Sommersaison 2021: 14.7. - 27.10. (Anreise mittwochs), Wintersaison 2021/22: 3.11. - 30.3. (Anreise mittwochs)

Code: FAOR37. Diese Seite wurde aktualisiert am 25.07.2021 01:41