Portugal at its best

Portugal Rund- und Erlebnisreisen Algarve

Diese 2-wöchige Mietwagen-Rundreise ab/bis Faro an der Algarve erschließt Ihnen die bedeutendsten kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte des Landes. Dabei übernachten Sie oftmals in gehobenen und/oder sehr charmanten Hotels und kommen u.a. in den Genuss privater Stadtführungen oder auch spezieller Ausflüge.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise.
Ankunft am Flughafen Faro, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Moncarapacho (ca. 25 km). Stimmen Sie sich beim Abendessen im Hotelrestaurant „A Terra“, das für seine innovative Küche auf Basis frischer Regionalprodukte bekannt ist, auf Ihre Reise ein.
Verpflegung: Abendessen
Unterkunft: 🔗 Vila Monte Farm House in Moncarapacho (oder vergleichbar)

2. Tag: Mértola
Erstes Etappenziel ist der burggekrönte, stark maurisch geprägte Alentejo-Ort Mértola (ca. 100 km) hoch über dem Rio Guadiana im Zentrum des Naturparks Guadianatal.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Museu in Mértola (oder vergleichbar)

3. Tag: Évora
Auf Ihrem Weg nach Évora (ca. 130 km), der unbestrittenen „Königin“ des Alentejo, sollten Sie einen Umweg über Monsaraz einplanen, das als eines der schönsten Dörfer Portugals in atemberaubender Panoramalage über dem Alqueva-Stausee thront.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 M’AR de AR Muralhas in Évora (oder vergleichbar)

4. Tag: Évora-Rundgang
Entdecken Sie vormittags bei einem privaten Évora-Rundgang mit deutschsprechendem Insider-Guide die UNESCO-geschützte Altstadt mit Ihrer über 2.000-jährige Geschichte – inklusive Eintritt in die Kathedrale und die schaurig-schöne Knochenkapelle sowie einer Häppchen-Verkostung. Nachmittags werden Sie in der berühmten Cartuxa-Kellerei zu einer Führung mit Weinprobe erwartet.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 M’AR de AR Muralhas in Évora (oder vergleichbar)

5. Tag: Fátima
Rund 180 km trennen Sie von Fátima. Wir empfehlen Ihnen, zuvor das unweit westlich des weltbekannten Wallfahrtsortes gelegene Kloster von Batalha zu besichtigen, das zu den Kronjuwelen des Landes und natürlich auch zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Anjo de Portugal in Fátima (oder vergleichbar)

6. Tag: Coimbra
Steuern Sie heute direkt Coimbra an (ca. 85 km), um genügend Zeit für einen Besuch der Altstadt und der Universität mit ihrer beeindruckenden, goldverzierten Barockbibliothek (UNESCO-Weltkulturerbe) zu haben. Frühabends erleben Sie in der renommierten „Casa Fado ao Centro“ eine besonders ausdrucksvolle Fado-Darbietung.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Dona Inês Coimbra in Coimbra (oder vergleichbar)

7. Tag: Porto
Von Ihrem zentral gelegenen 5-Sterne-Hotel in Porto (ca. 120 km) können Sie fast alle Sightseeing-Highlights bequem zu Fuß erreichen, darunter auch das UNESCO-geschützte Altstadtviertel Ribeira am Douroufer.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Infante de Sagres in Porto (oder vergleichbar)

8. Tag: Régua
Ganztägiger Dourotal-Ausflug, bestehend aus Zugfahrt nach Régua, Besuch eines Weinguts in Pinhão mit Verkostung von Käse, Schinken und Rotwein, Mittagessen in einer typischen Quinta in Favaios, Besichtigung der örtlichen Kooperative wie auch des Brot- und Wein- und Brotmuseums (erneute Verkostung) und Rückfahrt per Minibus nach Porto.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Infante de Sagres in Porto (oder vergleichbar)

9. Tag: Óbidos
Tauchen Sie in Óbidos (ca. 240 km) in Mittelalterromantik vom Feinsten ein.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 The Literary Man Óbidos Hotel in Óbidos (oder vergleichbar)

10. Tag: Lissabon
Über die Autobahn A8 erreichen Sie nach ca. 85 km Lissabon, wobei der Umweg über die Palast und Burgenstadt Sintra und entlang der Küste, vorbei an Cascais und Estoril, die schönere Alternative darstellt. Der Tag klingt aus mit einem Abendessen im traditionsreichen Restaurant „Leão d’Ouro“ im Herzen der Hauptstadt.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: 🔗 Hotel Mundial in Lissabon (oder vergleichbar)

11. Tag: Lissabon
Bei einem privaten, rund 4-stündigen Lissabon-Rundgang mit deutschsprechendem Insider-Guide erkunden Sie vormittags zu Fuß, per Standseilbahn und Straßenbahn das historische Zentrum. Genießen Sie den einmaligen Mix aus jahrhundertealtem Kulturerbe und modernem Lifestyle!
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Hotel Mundial in Lissabon (oder vergleichbar)

12. Tag: Alentejo
Die burggekrönte Kleinstadt Santiago do Cacém im Alentejo (ca. 140 km) bildet Ihr vorletztes Etappenziel. Im Santiago Hotel Cooking & Nature haben wir für Sie die Teilnahme an einem Kochkurs vorgesehen.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Santiago Hotel Cooking & Nature in Santiago do Cacém (oder vergleichbar)

13. Tag: Zeit am Meer
Fahren Sie nach Vila Nova de Milfontes ans Meer und von dort immer entlang des Naturparks Südwestlicher Alentejo und Costa Vicentina mit seiner atemberaubenden Küstenlandschaft bis nach Lagos an der Algarve (ca. 135 km).
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Marina Club Lagos Resort in Lagos (oder vergleichbar)

14. Tag: Lagos
Entspannen Sie in einer der viel fotografierten Postkartenbuchten von Lagos
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Marina Club Lagos Resort in Lagos (oder vergleichbar)

15. Tag: Abreise
Fahrt zum Flughafen Faro (ca. 85 km) und Rückgabe des Mietwagens oder individueller Verlängerungsaufenthalt.
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 14 Übernachtungen/Frühstück (1x Vila Monte, 1x Hotel Museu, 2x M'AR de AR Muralhas, 1x Hotel Anjo de Portugal, 1x Hotel Dona Inês Coimbra, 2x Hotel Infante de Sagres, 1x The Literary Man Óbidos Hotel, 2x Hotel Mundial, 1x Santiago Hotel Cooking & Nature, 2x Marina Club)
  • ganztägiger Ausflug zum Weingut Quinta Da Avessa
  • 2 Abendessen (im Hotel Vila Monte und im Restaurant Leao D'ouro)
  • privater Évora-Rundgang mit deutschem Insider Guide (inkl. Eintritt und Häppchen-Verkostung)
  • Besuch der Catuxa-Kellerei mit Führung und Weinprobe
  • Fado-Darbietung im „Casa Fado ao Centro“
  • Ganztägiger Dourotal-Ausflug an Tag 8 wie beschrieben
  • privater Lissabon-Rundgang mit deutschsprechendem Insider-Guide (ca. 4h)
  • Teilnahme an einem Kochkurs
  • Europcar-Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Faro; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen
  • 5 € Beitrag für OLIMAR-Aufforstungsprojekt an der Algarve

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Tourist Tax (ca. 2 €/Pers./Nacht).

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Anreise täglich.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Code: FAOR01. Diese Seite wurde aktualisiert am 06.09.2020 01:58

2.676 
Unser Angebot

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis 1 Tag ab2.676 €
  • pro Person 1 Tag ab1.338 €