Pousada-Rundreise durch Südportugal

Portugal Rund- und Erlebnisreisen Algarve

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Mietwagenreise
  • 7-tägige Deluxe-Reise von Faro nach Lissabon und durch den Alentejo zurück an die Algarve
  • Logie in 4 der exklusivsten Pousadas inkl. 4 Abendessen

Diese 7-tägige Mietwagen-Rundreise verbindet einige landschaftliche und kulturelle Höhepunkte der östlichen Algarve und des Alentejo mit einem mehrtägigen Aufenthalt in Lissabon. Ihre Unterkünfte bilden 4 der exklusivsten Pousadas, wobei in jeder Pousada ein ausgezeichnetes Abendessen inklusive ist.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise
Ankunft am Flughafen Faro, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zur Pousada Palácio de Estói in Estói, in der Sie für die ersten beiden Nächte Quartier beziehen.
Strecke: ca. 14 km
Verpflegung: Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada Palácio de Estói - Monument Hotel & SLH in Estói (oder vergleichbar)

2. Tag: Olhão - Tavira - Naturpark Ria Formosa
Entdecken Sie heute die Küste der östlichen Sandalgarve zwischen den Hafenstädten Olhão und Tavira und tauchen Sie unbedingt auch in der Naturpark Ria Formosa ein. Das einzigartige Lagunensystem wird durch fünf Barriereinseln und zwei Halbinseln vom offenen Meer getrennt, ist ein Feuchtgebiet von internationalem Renommé und zählt nicht zuletzt zu den bedeutendsten Wasser- und Watvögel-Paradiesen Portugals.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Pousada Palácio de Estói - Monument Hotel & SLH in Estói (oder vergleichbar)

3. Tag: Alcácer do Sal - Strand von Comporta
Über die Autobahnen A22 und A2 erreichen Sie in knapp zwei Stunden die schmucke Kleinstadt Alcácer do Sal am Ufer des Rio Sado (ca. 200 km), wo Sie die hoch über dem Ort thronende Burg-Pousada Castelo Alcácar do Sal schon erwartet. Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Traumstrandes von Comporta, rund 30 westlich.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada Castelo Alcácer do Sal - Historic Hotel in Alcácer do Sal (oder vergleichbar)

4. Tag: Setúbal - Naturpark von Arrábida - Sesimbra - Lissabon
Über die Autobahn A2 trennen Sie nur etwa 90 km von Lissabon. Wir raten Ihnen jedoch zu einem Umweg über die Hafenstadt Setúbal und den westlich angrenzenden Naturpark von Arrábida. Die Panorama-Höhenstraße dieses üppig grünen Küstengebirges bietet unvergessliche Ausblicke, gen Süden über die Bucht von Setúbal, die Halbinsel Tróia und die schier endlosen Strände der nördlichen Alentejo-Küste, gen Norden bis nach Lissabon! Zum Mittagessen bietet sich der Fischer- und Badeort Sesimbra an. In der Hauptstadt selbst logieren Sie dann 3 Tage nicht nur ausgesprochen stilvoll, sondern auch sehr zentral am Nordwestrand des berühmten, sich zum Tejo hin öffnenden Platzes Praça do Cómercio.
Strecke: 90 km
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada de Lisboa - Monument Hotel & SLH in Lissabon (oder vergleichbar)

5. Tag: Lissabon - Burg Castelo de São Jorge - Stadtteil Bairro Alto
Diesen Tag sollten Sie ganz den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt Lissabons widmen: zu Fuß und mit den Uralt-Trams und -Standseilbahnen. Bummeln Sie entlang der Fußgänger-Flaniermeile Rua Augusta zum Rossio-Platz, besuchen Sie die Burg Castelo de São Jorge und die ihr gegenüberliegenden Stadtteile Chiado und Bairro Alto – um nur einiges zu nennen.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Pousada de Lisboa - Monument Hotel & SLH in Lissabon (oder vergleichbar)

6. Tag: Lissabon - Belém - Sintra
Besichtigen Sie den Stadtteil Belém mit seinen UNESCO-geschützten Baudenkmälern „Torre de Belém“ und „Mosteiro dos Jerónimos“. Dabei können Sie Ihren Mietwagen ruhig auch stehen lassen und mit der Tramlinie 15 ab/bis Praça do Comércio gen Westen fahren. Überaus lohnenswert ist auch ein Halbtagesausflug mit dem Auto in die rund 30 km entfernte, romantische Palast- und Burgenstadt Sintra.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Pousada de Lisboa - Monument Hotel & SLH in Lissabon (oder vergleichbar)

7. Tag: Beja - Évora „Hauptstadt des Alentejo”
Bevor Sie nachmittags in der Pousada Convento de Beja in Beja eintreffen, sollten Sie wenigstens eine Stippvisite von Évora einplanen. Évora ist das kulturelle Zentrum und die „Hauptstadt“ des Alentejo. Ihr historischer, UNESCO-geschützter Kern birgt das Vermächtnis von mehr als 2.000 Jahren Geschichte. Kelten, Römer, Westgoten, Araber und portugiesische Königsfamilien haben hier ihre Spuren hinterlassen. Burgen-Liebhabern sei zudem ein Abstecher nach Monsaraz empfohlen, das als eines der schönsten weißen Dörfer Portugals in atemberaubender Lage über dem Alqueva-Stausee thront. Hier spüren Sie eindrucksvoll, was den Zauber des Alentejo ausmacht: die schier unglaubliche Weite und Stille der Landschaft, in der Städte und Dörfer nur in respektvollem Abstand voneinander auftauchen.
Strecke: ca. 215 km
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada Convento Beja - Historic Hotel in Beja (oder vergleichbar)

8. Tag: Abreise oder Verlängerungsaufenthalt
Fahrt zum Flughafen Faro (ca. 145 km), Abgabe des Mietwagens und Ende der Rundreise. Wie wäre es noch mit ein paar Tagen Verlängerungsaufenthalt an „Europas schönster Küste“?
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Frühstück:
    2x Pousada Palácio de Estói – Monument Hotel & SLH
    1x Pousada Castelo Alcácer do Sal – Historic Hotel
    3x Pousada de Lisboa – Monument Hotel & SLH
    1x Pousada Convento de Beja – Historic Hotel
  • 4 Abendessen (ohne Getränke)
  • Welcome-Drink in allen Hotels
  • Europcar-Mietwagen Kategorie B ab/bis Flughafen Faro
  • Parkplatz und WLAN kostenfrei in den Hotels
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen und Straßenkarte
  • 5 € Beitrag für OLIMAR-Aufforstungsprojekt an der Algarve

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Bettensteuer: in Lissabon ca. 2 € pro Person und Nacht

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 6.1.-24.12., außer 21.2.-25.2. + 8.4.-12.4. + 1.8.-14.9

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage zubuchbar.

Code: FAOR48. Diese Seite wurde aktualisiert am 27.07.2020 01:56

1.926 
Unser Angebot

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis 1 Tag ab1.926 €
  • pro Person 1 Tag ab963 €