Trekking von Quinta zu Quinta

Rund- und Erlebnisreisen Madeira

Diese einwöchige, individuelle Wanderreise erschließt Ihnen einige der beeindruckendsten landschaftlichen Highlights der Blumeninsel. Ausgestattet mit detaillierten Routenbeschreibungen, Kartenmaterial und GPS-Daten, wandern Sie in Eigenregie auf fünf Strecken des Schwierigkeitsgrads 3 (mittelschwer). Ihre Unterkünfte bilden ausgesucht gute Quintas bzw. Hotels, wobei der Gepäcktransport ebenso wie der Transfer zum Ausgangs- oder Endpunkt der Wanderungen inklusive ist.

Reiseverlauf, gültig bis 31.10.19 (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise. Anreise nach Funchal und Transfer zum Enotel Golf in Santo António da Serra, wo Sie die ersten 2 Nächte verbringen.

2. Tag: Ponta de São Lourenço. Ihre erste Wegstrecke führt Sie vom Fischerort Caniçal im äußersten Inselosten auf die langgezogene Felsnase der Ponta de São Lourenço. An der schroffen, von den Wellen des Atlantiks geformten Steilküste bestimmt nicht üppiges Grün, sondern eine Farbpalette aus Rot-, Orange- und Brauntönen das Bild. Auf: 350 m, ab: 350 m, Strecke: 7,5 km, Gehzeit: ca. 3 h. Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Machico–Santana. Ausgehend vom Küstenort Machico gehen Sie durch einen Mimosenwald entlang des hiesigen „Paseo do Levada“. Der abwechslungsreiche Weg erstreckt sich hinauf zum Pass Boca do Risco, der schöne Aussichten auf die Nordküste bietet. Nach dem Abstieg erfolgt der Transfer zum Hotel Quinta do Furão in Santana. Auf: 350 m, ab: 150 m, Strecke: 9 km, Gehzeit: ca. 4 h. Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Pico Ruivo. Heute erwartet Sie mit dem Pico Ruivo, Madeiras höchstem Berg (1.862 m), auch der – im wahrsten Sinne des Wortes – Höhepunkt Ihrer Wanderreise. Der Anstieg von Achada do Teixeira ist nicht besonders anstrengend, die Wege sind gut angelegt, und sobald der Gipfel erklommen ist, werden Sie mit einem Traumblick auf die umliegende Gebirgslandschaft belohnt. Danach steigen Sie in Serpentinen vom Boca das Torrinhas nach Fajã dos Cardos ab, bevor Sie zu Ihrer nächsten Unterkunft, dem Estalagem Eira do Serrado, hoch über dem „Nonnental“ Curral das Freiras gebracht werden. Auf: 350 m, ab: 1.200 m, Strecke: 11 km, Gehzeit: ca. 4,5 h. Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Estreito de Câmara de Lobos. Im Talkessel von Curral das Freiras beginnt Ihre Route entlang eines Pfades, der sich an die Steilwand schmiegt, aber bestens angelegt und gut begehbar ist. Die prächtige Aussicht entschädigt für die Mühen des Aufstiegs. Ab dem „Eselspass“ Boca do Cerro wandern Sie unterhalb des 1.654 m hohen Pico Grande hinab bis zum Boca da Corrida. Hier werden Sie bereits erwartet und nach Estreito de Câmara de Lobos zur Quinta do Estreito Vintage House gefahren. Auf: 700 m, ab: 250 m, Strecke: 7 km, Gehzeit: ca. 3,5 h. Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Cabo Girão. Ab Boa Morte wandern Sie entlang der Levada do Norte durch Weinberge und an Gärten der angrenzenden Häuser vorbei bis zum höchsten Streckenpunkt, wo Ihnen ein Blick nach unten schon das Etappenziel zeigt: die spektakuläre Steilküste des Cabo Girão. Sie gehen weiter oberhalb der Terrassenlandschaft, immer das Panorama der Bucht von Funchal vor Augen, und steigen schließlich auf Treppenwegen zum Kap hinunter. Die letzten beiden Nächte logieren Sie in der Quinta das Vistas Palace Gardens in Funchal. Auf: 80 m, ab: 80 m, Strecke: 10 km, Gehzeit: ca. 3,5 h. Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Wanderfrei. Entdecken Sie die vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten der Inselmetropole und lassen Sie die erlebnisreiche Wanderwoche ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack ausklingen. Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Funchal oder individueller Verlängerungsaufenthalt. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • bis 31.10.2019: 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Enotel Golf, Santo da Serra; 1x Quinta do Furão, Santana; 1x Estalagem Eira do Serrado, Curral das Freiras; 1x Quinta do Estreito Vintage House, Estreito de Câmara de Lobos; 2x Quinta das Vistas Palace Gardens, Funchal
  • bis 31.10.2019: Transfer ab/bis Flughafen
  • bis 31.10.2019: 5 Wanderungen inkl. GPS-Daten und Kartenmaterial
  • bis 31.10.2019: Gepäcktransport zwischen den Unterkünften
  • bis 31.10.2019: hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Anreise täglich möglich.

Leistungs-Code: FNCX30. Diese Seite wurde aktualisiert am 15.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    17
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Unsere Angebote

    • Gesamtpreis ab1.840 €
    • pro Person ab920 €