Wander- und Erlebnisreise auf Madeira

Rund- und Erlebnisreisen Madeira

Diese einwöchige, geführte Wanderreise mit deutschsprachigem Guide und leichtem Schwierigkeitsgrad ist so konzipiert, dass sie auch Anfängern und unerfahreneren Gästen in puncto Wandern ein Höchstmaß an Erholung und Naturerlebnissen bietet. Die 5 Touren sind halbtägig und beinhalten ebenso wie der Sightseeing-Tag neben dem reichhaltigen Frühstücksbuffet im Hotel ein inseltypisches Mittagessen inklusive Getränken und die Transfers zu den Ausgangs-/Endpunkten der Wegstrecken. Diese folgen nicht nur einigen der berühmten Levadas, sondern auch nicht minder attraktiven Küsten- und Gebirgspfaden. An den jeweiligen Nachmittagen können Sie nach Herzenslust die Seele baumeln lassen oder auf eigene Faust die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Insel entdecken.

Reiseverlauf, gültig vom 01.11.18 bis 30.04.19 (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise. Anreise nach Funchal und Transfer zum 4-Sterne-Hotel Duas Torres in Funchal, Ihrer komfortablen „Basisstation“ während der gesamten Reise.

2. Tag: Levada do Norte. Morgens Begrüßung durch den Wanderführer und Einführung in die bevorstehende Wanderwoche. Im Anschluss Fahrt entlang der Südküste bis Boa Morte, dem Ausgangspunkt Ihrer ersten Wanderung. Diese führt Sie auf der „Levada do Norte“ vorbei an kleinen Weilern und Gärten bis zur zweithöchsten Steilklippe Europas, dem rund 580 m hohen Cabo Girão. Genießen Sie den spektakulären Panoramablick und danach das Mittagessen in einem nahen Dörfchen. Auf: 160 m, ab: 20 m, Strecke: 7 km, Gehzeit: ca. 2,5 h. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Rabaçal. Heute erwartet Sie mit der 25-Quellen-Wanderung bei Rabaçal im westlichen Inselinneren eine echte Bilderbuchtour! Über Stufen geht es hinauf zur „Levada do Risco“ mit dem gleichnamigen Wasserfall und weiter auf einem breiten, moosbewachsenen Weg unter ausladenden Erikabäumen, immer begleitet von dem sanften Plätschern des Wasserlaufs. Auf: 330 m, ab: 70 m, Strecke: 10 km, Gehzeit: ca. 4 h. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Ponta de São Lourenço. Für Kontrastprogramm sorgt diese Wanderung im äußersten Inselosten zur Ponta de São Lourenço, die sich als lange, schmale Felszunge ins Meer erstreckt. Kaum zu glauben, dass dieser Teil zur Insel gehört, so andersartig ist die Landschaft. Wenig Vegetation, dafür Felsformationen in schillernden Orange-, Rot- und Brauntönen vor dem tiefen Blau des Atlantiks und Fernblick auf die Desertas-Eilande. Auf: 200 m, ab: 200 m, Strecke: 7 km, Gehzeit: ca. 3 h. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Funchal. Der heutige (Wander-)Ruhetag dient kulturellem Sightseeing. Erkunden Sie mit uns die Inselmetropole Funchal bei einem Bummel durch die Gassen der Altstadt samt Besuch der berühmten Markthalle sowie den nahen, über 600 m hoch gelegenen Wallfahrtsort Monte – herrliches Panorama der Bucht inklusive. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

6. Tag: Paúl da Serra. Uralte Riesen sind das Ziel dieser Wegstrecke in der Hochebene Paúl da Serra. Hier wandern Sie durch eine moorartig anmutende Vegetation, in der Heidekraut und Ginster die Kulisse dominieren, und stehen plötzlich vor mächtigen, bizarren Lorbeerbäumen. Auf: 200 m, ab: 350 m, Strecke: 9 km, Gehzeit: ca. 3 h. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

7. Tag: Pico Ruivo. Den zweifellos krönenden Abschluss Ihrer Wanderwoche bildet die „Königsetappe“ zum Pico Ruivo, dem mit 1.862 m höchsten Berg Madeiras. Von unserem Startpunkt Achada do Teixeira aus erklimmen Sie auf gut angelegten Wegen den Gipfel. Die einzigartige 360°-Aussicht in einer beeindruckenden Gebirgswelt aus Felsen und steil abfallenden Hängen lässt die Mühen des Aufstiegs schnell vergessen. Auf: 300 m, ab: 300 m, Strecke: 6 km, Gehzeit: ca. 3 h. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Funchal oder individueller Verlängerungsaufenthalt. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 01.11.2018–30.04.2019: 7 Übernachtungen/Frühstück: Galomar Boutique Hotel, Caniço de Baixo
  • 01.11.2018–30.04.2019: Transfer ab/bis Flughafen
  • 01.11.2018–30.04.2019: 5 geführte Wanderungen, 1 geführter Kulturtag in Funchal Monte
  • 01.11.2018–30.04.2019: 6 landestypische Mittagessen inkl. Getränken
  • 01.11.2018–30.04.2019: deutschsprachiger Wanderführer
  • 01.11.2018–30.04.2019: hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Mindestteilnehmer: 8 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt); maximal 18 Personen.

Reisetermine: 5.11. + 7.3.

Mindestteilnehmer 8 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt); max. 18 Personen.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Leistungs-Code: FNCX31. Diese Seite wurde aktualisiert am 28.09.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    17
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)