Wanderparadies im Atlantik

Rund- und Erlebnisreisen Madeira

Mit erfahrenen, deutschsprachigen Guides erkunden Sie während dieser 1-wöchigen Wanderreise entlegene Winkel, erblicken atemberaubende Panoramen und tauchen in die Traditionen der Blumeninsel ein.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise. Ankunft am Flughafen Funchal. Sie werden von Ihrem Fahrer erwartet und zu Ihrem Hotel im nahen

Caniço de Baixo gebracht, wo Sie während der Wanderreise logieren. Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Funchal · Paradiestal. Nach dem Frühstück fahren wir in das Zentrum Funchals. Nach dem Besuch der berühmten Markthalle machen wir einen kurzen Spaziergang durch die Stadt und besichtigen die Kathedrale Sé. In einer der ältesten Weinkellereien der Insel werden wir zu einer kleinen Führung inkl. Madeiraweinprobe eingeladen. Im Anschluss fahren wir nach Monte (fakultativ auch mit der Seilbahn möglich) und Besuch der berühmten Wallfahrtskirche mit dem Grabmal des österreichischen Kaisers Karl. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit eine Fahrt mit den traditionellen Korbschlitten (fakultativ) zu genießen – ein wirklich einmaliges Erlebnis. Unsere erste Wanderung am heutigen Nachmittag geht ins Paradiestal. Wir spazieren an kultivierten Terrassenfeldern vorbei und erfahren mehr über die hiesige Landwirtschaft und Traditionen. Am Ende der Wanderung bietet sich ein spektakulärer Blick über das Dorf Camacha. Strecke: ca. 5,5 km, Schwierigkeit: leicht, Gehzeit: ca. 2,5 Std. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Levada do Rei. Die heutige Wanderung entlang der Levada do Rei führt uns durch das schöne Tal von São Jorge zu üppig grünen Paradiesen. Wir wandern durch Madeiras Regenwald und entdecken die Vielfalt von Kräutern und Heilpflanzen, die in diesem Tal im Überfluss gedeihen. Wir durchqueren einen Wasserfall und entdecken ein wahres Paradies auf Erden. Die unglaubliche Schönheit dieses Ortes, wo pure Stille regiert, ist schlichtweg atemberaubend. Dieser mystische Ort kann mit Worten nicht beschrieben werden.... Sie müssen es einfach selbst gesehen haben! Strecke: ca. 11 km, Schwierigkeit: leicht, Gehzeit: ca. 3 Std. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Prazeres. Ausgehend von Prazeres führt die heutige Wanderung durch üppig grüne Pinien- und Eukalyptuswälder, entlang von Obst- und Gemüsefeldern bis in das idyllische Dorf Fajã da Ovelha. Der Kontrast zwischen der wilden Vegetation und den Anbauflächen führt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Strecke: ca. 11 km, Schwierigkeit: mittel, Gehzeit: ca. 3,5-4 Std. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Zur freien Verfügung. Erkunden Sie heute auf eigene Faust die faszinierende Hauptstadt Funchal oder entspannen Sie am traumhaft gelegenen Hotelpool. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Rabaçal. Die heutige Wanderung zu den 25 Quellen zählt zu den beliebtesten der Insel. Der Name resultiert aus einer Anzahl beeindruckender kleiner und großer Wasserfälle. Das Tal von Rabaçal ist ein echtes Meisterwerk der Natur, auf dem Weg können Sie eine Vielzahl endemischer Pflanzen bewundern und den Kontakt zur Natur genießen. Unser Ausgangspunkt ist die Hochebene Paúl da Serra. Von hier geht es zum Gästehaus von Rabaçal hinunter und weiter zu den Risco-Wasserfällen. Wir steigen die Stufen zur Levada „25 Fontes“ hinunter und folgen dieser eine Weile, bis Sie einen kleinen See am Fuß einer überhängenden Felsklippe erreichen, in einem halbkreisförmigen, schattigen Kessel ergießen sich ein größerer und zahlreiche kleinere Wasserfälle, die 25 Fontänen. Strecke: ca. 11 km, Schwierigkeit: mittel, Gehzeit: ca. 4 Std. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

7. Tag: Ribeiro Frio. Ribeiro Frio, für viele eine der schönsten Levadas. Das Spiel von Licht und Schatten auf unserem Weg ist beeindruckend, der Wind pfeift durch die Kronen der Lorbeerbäume. In der Nähe von Lamaceiros scheint der Blick über den Porto da Cruz auf den unten liegenden Adlerfelsen nicht von dieser Welt zu sein. Strecke: ca. 12 km, Schwierigkeit: mittel, Gehzeit: ca. 4,5 Std. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Funchal oder Verlängerungsaufenthalt Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Halbpension Four Views Oásis, Caniço de Baixo
  • Transfer ab/bis Flughafen
  • Ausflugspaket mit 5 Ausflügen (2., 3., 4., 6., und 7. Tag) im klimatisierten Reisebus inkl. deutschsprechendem Guide bzw. Wanderführer bei den Levada-Wanderungen
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Reisetermine: 14.3. + 4.4. + 23.5. + 20.6. + 5.9. + 19.9. + 3.10. + 17.10.

Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl!); max. 25 Personen.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Leistungs-Code: FNCX48. Diese Seite wurde aktualisiert am 18.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    19
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)