Kombinationsreise Porto Santo – Madeira

Rund- und Erlebnisreisen Porto Santo

Strandurlaub, Naturerlebnis und charmant-pulsierendes Stadtleben: Im Rahmen dieser 1-wöchigen Kombination der Blumeninsel Madeira mit ihrem kleinen Schwestereiland Porto Santo können Sie alles miteinander verbinden und lernen dabei die faszinierenden Gegensätze beider Inseln kennen. Nachfolgend finden Sie einige erste Tipps und Empfehlungen; die jeweilige Tagesgestaltung bleibt ganz Ihren persönlichen Vorlieben überlassen. Unsere Reiseleiter halten viele spannende Ausflüge für Sie bereit.

Reiseverlauf, gültig vom 04.05.19 bis 19.10.19 (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise · Porto Santo. Direktflug mit Germania von Düsseldorf nach Porto Santo und Transfer in Ihr Hotel im Zentrum Vila Baleiras. Nutzen Sie den Nachmittag für einen ersten Strandspaziergang oder erkunden Sie das kleine Zentrum der Inselhauptstadt.

Ihr sympathisches Mittelklassehotel zeichnet sich durch seine zentrale Lage aus: auf etwa halbem Weg (jeweils nur wenige Gehminuten) zwischen der kilometerlangen, goldgelben Pracht von Porto Santos Traumstrand und den Restaurants, Bars und Geschäften im kleinen Zentrum des Hauptortes Vila Baleira. Sämtliche Einrichtungen des Hotels präsentieren sich angenehm sauber und gepflegt – seien es die öffentlichen Bereiche wie Snackbar, Frühstücksraum und der Swimmingpool mit Sonnenterrasse oder die auf den 1. und 2. Stock verteilten 100 Gästezimmer. Diese sind zwar relativ klein und zweckmäßig ausgestattet, aber hell und freundlich gestaltet. Mehr braucht man für einen erholsamen Badeurlaub eigentlich nicht.

2. Tag: Porto Santo. Genießen Sie ungetrübtes Badevergnügen auf Porto Santo im sauberen Türkisblau des Atlantiks, relaxen Sie am kilometerlangen, goldgelben Areal oder unternehmen Sie einen ausgedehnten Strandspaziergang. Versäumen Sie aber auch nicht, das beschauliche, hügelige Hinterland der nur 41 km² kleinen Insel mit ihren zahlreichen schönen Aussichtspunkten zu erkunden. Am bequemsten und informativsten sind geführte Ausflüge per Jeep, Minibus und Bus, die Sie ebenso wie Bootstouren bei unserer Reiseleitung buchen können. Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Porto Santo–Madeira. Besuchen Sie doch am Vormittag das Kolumbus-Museum in Vila Baleira, wo der Entdecker Amerikas einige Jahre vor seiner großen Reise lebte, und werfen Sie auch einen Blick in die gotische Pfarrkirche gleich nebenan. Spätnachmittags Transfer zum Hafen, Fährüberfahrt nach Funchal und Transfer zu Ihrem Hotel für die nächsten 3 Nächte. Verpflegung: Frühstück

4.-5. Tag: Madeira. Diese Tage sollten ganz der Inselmetropole Funchal gewidmet sein. Die Altstadt mit ihrem kolonialen Charme, die Kathedrale, die farbenfrohe Markthalle und die Madeirawein-Kellereien, der Botanische Garten und der nahe Wallfahrtsort Monte sind nur einige der Top-Sehenswürdigkeiten. Unsere Reiseleiter halten viele geführte Touren für Sie bereit, ob eine Tour im Minibus oder per Allrad-Antrieb im Jeep durch das beeindruckende Hinterland. Nicht fehlen darf auf Madeira natürlich auch eine Wanderung entlang der bekannten Levadas. Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Madeira–Porto Santo. Am frühen Morgen Transfer zum Hafen und Überfahrt zurück nach Porto Santo, anschließend Transfer in Ihre Unterkunft für die letzten beiden Nächte. Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Porto Santo. Heute haben Sie noch einmal ausreichend Zeit für Ihre eigenen Erkundungen. Das überwiegend flache Eiland ist ideal zum Radfahren; neben herkömmlichen Fahrrädern können Sie auch E-Bikes und Motorroller vor Ort anmieten. Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 04.05.2019–19.10.2019: Direktflug ab Düsseldorf nach Porto Santo und zurück
  • 04.05.2019–19.10.2019: 7 Übernachtungen/Frühstück: 4x Praia Dourada, Vila Baleira; 3x Hotel Orquídea, Funchal
  • 04.05.2019–19.10.2019: alle Flughafen- und Hafentransfers gemäß Programm
  • 04.05.2019–19.10.2019: Fährüberfahrt Porto Santo–Funchal–Porto Santo
  • 04.05.2019–19.10.2019: hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Reisetermine: Anreise samstags vom 4.5.-19.10.

Leistungs-Code: PXOP93. Diese Seite wurde aktualisiert am 15.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    17
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)