Der Zauber des unbekannten Nordens

Rund- und Erlebnisreisen Porto und Nordportugal

Diese einwöchige Mietwagen-Rundreise ab/bis Porto bietet sich ideal für fortgeschrittene Portugal-Reisende an, die unbekanntere, teils abgeschiedene Landesteile des Nordens und Nordostens mit einem hohen Maß an Authentizität entdecken möchten. Und das nicht zuletzt in puncto Kost und Logie: Ihre Unterkünfte bilden ausnahmslos stilvolle Charme-Hotels im Hinterland und in jedem dieser Häuser ist ein Abendessen mit begleitenden Weinen inklusive.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise · Amarante. Ankunft in Porto, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum gediegenen Relais & Châteaux-Hotel Casa da Calçada in Amarante (ca. 65 km). Abends wird Ihnen in dem mit 1 Michelin-Stern prämierten Restaurant „Largo do Paço“ ein 4-Gänge-Menü serviert.

2. Tag: Amarante. Besichtigen Sie die adrette, auch für den leicht moussierenden „Grünen Wein“ (Vinho Verde) bekannte Kleinstadt und steuern Sie attraktive Sightseeing-Ziele im Radius von 50-70 km an. Dazu gehören beispielsweise Guimarães, „die Wiege der Nation“ mit ihrer zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Altstadt oder auch der Bischofssitz Braga mit der am östlichen Stadtrand auf einer Anhöhe gelegenen, imposanten Wallfahrtskirche Bom Jesús do Monte. Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Amarante–Redondelo. Auf dem Weg nach Redondelo (ca. 100 km) sollten Sie einen längeren Stopp einplanen und die DistriktmetropoleVila Realbesuchen. Denn hier finden Sie den prachtvollen, im opulenten Barockstil erbauten Mateus-Palast, der als das schönste Herrenhaus Portugals gilt. Sein Konterfei ziert bis heute die bauchigen Flaschen des gleichnamigen Roséweins. Setzen Sie dann Ihre Fahrt nach Norden fort, vorbei am Thermalkurort Vidago ins Herz der Region Trás-os-Montes, wo Sie im Hotel Rural Casas Novas für 2 Nächte Quartier beziehen und heute ein Abendessen genießen. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Redondelo. „Trás-os-Montes“, „hinter den Bergen“… der Name spricht Bände. Einsame Hochebenen und majestätische Gebirgszüge, urtümliche Kleinstädte und Dörfer, seit der Antike bestehende Thermalbäder und eine traditionelle Hausmannskost prägen diesen entlegenen Winkel im hohen Norden nahe der Grenze zu Spanien. Das Hotel versorgt Sie mit zahlreichen Tipps hinsichtlich Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Redondelo–Belmonte. Gen Süden wieder über Vila Real, Régua am UNESCO-geschützten Oberen Dourotal und die uralte Bischofsstadt Lamego gelangen Sie zum ehemaligen Klosterkonvent von Belmonte am Ostrand der Serra da Estrela (ca. 245 km). Der stilvoll restaurierte Convento beherbergt heute eine Pousada, in der Sie abends zum Dinner geladen sind. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Belmonte. Ausgestattet mit einer Eintrittskarte, können Sie eines der vier Museen des burggekrönten Städtchens Belmonte besuchen, darunter das „Olivenölmuseum“ und das „Museum der Entdeckungen“. Nutzen Sie den Tag auch für einen Ausflug ins „Sternengebirge“, dem höchsten Gebirgszug des portugiesischen Festlands. Verpflegung: Frühstück

7.-8. Tag: Belmonte–Figueira de Castelo Rodrigo. Knapp 80 km trennen Sie vom Colmeal Countryside Hotel nahe dem beschaulichen „Historischen Dorf“ Figueira de Castelo Rodrigo. Vielleicht möchten Sie zuvor noch die einzigartigen Steinzeitgravuren von Vila Nova de Foz Côa, rund eine halbe Autostunde nördlich, bewundern? Mit 2 schmackhaften Abendessen im Hotel klingt Ihre erlebnisreiche Woche aus. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

9. Tag: Abreise. Fahrt zum Flughafen Porto (ca. 240 km) und Abgabe des Mietwagens. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 8 Übernachtungen/Frühstück: 2x Casa da Calçada Relais & Chateaux, Amarante; 2x Casas Novas Countryside Hotel, bei Vidago; 2x Pousada Convento de Belmonte; 2x Colmeal Countryside Hotel, bei Figueira de Castelo Rodrigo
  • 2x Willkommens-Geschenk oder -Drink
  • 5 Abendessen inkl. Getränken (1 Restaurant mit 1 Michelin-Stern)
  • 1x kostenfreier Zugang zum hoteleigenen Spa-Bereich und 1x Saunanutzung
  • 1 Ticket für kostenfreien Zutritt in ein Museum in Belmonte
  • 1 Nachmittagstee inkl. Gebäck
  • Europcar-Mietwagen Kategorie B ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Porto; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen
  • Parkplatz und WLAN kostenfrei in den Hotels
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen und Straßenkarte

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Reisetermine: Anreise täglich möglich vom 1.1.-6.12.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Leistungs-Code: OPOR45. Diese Seite wurde aktualisiert am 18.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    19
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Unsere Angebote

    • Gesamtpreis ab1.796 €
    • pro Person ab898 €