Dine & Wine im authentischen Landesinneren

Rund- und Erlebnisreisen Porto und Nordportugal

Highlights dieser Reise


  • 6-tägige Mietwagen-Rundreise
  • Alentejo, Nord- & Mittelportugal auf charmante Art
  • 3 Abendessen und 3 Weinproben inklusive

Diese 6-tägige Mietwagen-Tour ab Flughafen Porto bis Flughafen Lissabon erschließt Ihnen das rustikal-charmante Landesinnere Portugals – von der Minho-Region oberhalb des Dourotals über das höchste Festlandsgebirge, die Serra da Estrela, bis in die weiten Ebenen des Alentejo. Ihre Unterkünfte für jeweils 2 Nächte bilden drei stilvolle Landhotels, in denen Sie jeweils ein Abendessen genießen. Darüber hinaus sind eine kurze Bootstour auf dem Rio Douro und 3 Weinverkostungen im Preis enthalten. Auch diese Reise hat nicht das Ziel, in möglichst kurzer Zeit möglichst viele der bekanntesten Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Entspannung, Genuss und teils ungewöhnliche Einblicke in die Geschichte und das Alltagsleben stehen hier im Vordergrund.

Reiseverlauf, gültig bis 13.12.19 (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise · Penafiel. Ankunft am Flughafen Porto, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Landsitz Solar Egas Moniz Charming House bei Penafiel (ca. 35 km).

2. Tag: Penafiel. Das Anwesen liegt gerade mal 15 km nördlich des Rio Douro; nicht von ungefähr bietet man Ihnen eine ca. 1-stündige Bootstour auf dem Fluss an (inklusive). Außerdem sind für Sie zu einem Besuch des nahen, renommierten „Vinho Verde“-Weinguts Quinta da Aveleda mit Degustation eingeladen. Sofern Sie noch auf Sightseeing-Tour gehen möchten, raten wir Ihnen zu einem Abstecher nach Amarante (ca. 35 km). Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Penafiel–Gouveia. Fahren Sie heute über das Städtchen Castelo de Paiva am Rio Douro nach Gouveia am Nordrand der Serra da Estrela, wo Sie das Madre de Água Hotel Rural bereits erwartet (ca. 155 km). Das kleine, erst vor einigen Jahren erbaute Romantikhotel ist Bestandteil eines ausgedehnten Landguts in himmlisch ruhiger Panoramalage, auf dem Obst und Gemüse angebaut sowie Wein, Käse und Olivenöl hergestellt werden. Einen Teil der hauseigenen Produkte werden Sie ganz bestimmt auch zum Abendessen goutieren können. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Gouveia. Im „Madre de Água“ genießen Sie zeitgemäßen Wohnkomfort und zugleich authentische Einblicke ins Landleben. Bei der Besichtigung des angeschlossenen Bauernhofs steht nicht nur eine Wein- und Käseprobe auf dem Programm, sondern Sie können unter Anleitung z.B. auch Schafe melken. Tipp für eine Halbtagestour ist natürlich das „Sternengebirge“; die sehr freundlichen Besitzer halten jede Menge Infos in petto. Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Gouveia–Estremoz. Auf Ihrem Weg zum Pateo dos Solares Charm Hotel in Estremoz (ca. 295 km) empfiehlt sich ein Abstecher in die Serra de São Mamede. Hier finden Sie zum Einen das berühmteste Aushängeschild für die Burgenromantik des Alentejo, den Festungsort Marvão aus dem 9. Jh., der sich wie ein Adlerhorst 863 m hoch im Naturpark des Gebirges erhebt. Und zum Anderen, „gleich um die Ecke“, die ebenfalls burggekrönte Kleinstadt Castelo de Vide, die über das besterhaltene mittelalterliche Ortsbild ganz Portugals verfügt. Der Tag klingt aus mit einem regionalen Gourmet-Dinner in dem aufwändig restaurierten Herrenhaus. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Estremoz. Von Estremoz aus sind Sie ruckzuck in den beiden anderen Orten des „Marmordreiecks“, Borba und Vila Viçosa. Zudem erreichen Sie in einer halben Autostunde die UNESCO-geschützten Zentren von Évora im Südwesten und Elvas im Osten. Und keine 15 Gehminuten trennen Sie von der Quinta de Tiago Cabeço, wo Sie Alentejo-Weine probieren werden. Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Abreise. Fahrt zum Flughafen Lissabon (ca. 165 km) und Abgabe des Mietwagens, Ende der Rundreise. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • bis 23.12.2019: 6 Übernachtungen/Frühstück: 2x Solar Egas Moniz Charming House, bei Penafiel; 2x Hotel Rural Madre de Água, Gouveia; 2x Pateo dos Solares Charm Hotel, Estremoz
  • bis 23.12.2019: 2 Abendessen (ohne Getränke)
  • bis 23.12.2019: Besuch der Quinta da Aveleda und der Quinta de Tiago Cabaço inkl. Weinprobe
  • bis 23.12.2019: 1 Bootstour auf dem Douro (ca. 1 Std.)
  • bis 23.12.2019: Besuch einer Farm inkl. Wein- und Käseverkostung
  • bis 23.12.2019: Europcar-Mietwagen Kategorie A ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Porto bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen
  • bis 23.12.2019: Parkplatz und WLAN kostenfrei in den Hotels
  • bis 23.12.2019: hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen und Straßenkarte

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Reisetermine: Anreise täglich möglich vom 23.03.-17.12.18 bzw. 15.03.-17.12.19, außer 19.04.-21.04.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Leistungs-Code: OPOR46. Diese Seite wurde aktualisiert am 29.07.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Aug
    23
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Unsere Angebote

    • Gesamtpreis ab1.264 €
    • pro Person ab632 €