Jet-Set und Seefahrerromantik – Kreuzfahrt ab Porto bis Palma inkl. Vor- und Nachprogramm

Rund- und Erlebnisreisen Porto und Nordportugal

Highlights dieser Reise


  • 10-tägige Kreuzfahrt
  • Kleine Häfen und Inseln des sonnigen Südwesteuropas
  • Seefahrtgeschichte in Portugal
  • Jet-Set-Ambiente in Marbella
  • Natur pur auf Formentera
  • kulinarische Höhepunkte rund um die Iberische Halbinsel

Genießen Sie eine 1-wöchige Kreuzfahrt mit den Highlights Portugals und Spaniens plus Vor- und Nachprogramm.

Von den Trendmetropolen Porto und Lissabon führt Ihre Reise über das mondäne Marbella, die naturbelassene Baleareninsel Formentera, das geschichtsreiche Mahón bis nach Palma. Im Anschluss an die Kreuzfahrt genießen Sie 2 weitere Nächte in Palma, ausreichend Zeit, um nicht nur die sehenswerte Altstadt mit ihrer gigantischen Kathedrale zu bewundern.

Ihr Schiff - WORLD EXPLORER

Mit einer überschaubaren Passagierzahl und einem hellen, geschmackvollen Interieur wird der World Explorer alle Ihre Erwartungen erfüllen. Bei dem neuen Schiff wurde zudem vor allem auch in modernste Motorentechnik und damit in einen möglichst umweltschonenden Antrieb investiert. Mit einer max. Kapazität von 200 Personen, wovon ca. 100 Crew-Mitglieder sich um Ihr Wohlbefinden kümmern, genießen Sie Ihren Urlaub in entspannter Atmosphäre.

Zur Bordeinrichtung gehören ein Restaurant, die Explorer und Observation Lounge, ein Theater, ein beheizbarer Swimmingpool mit Jacuzzi sowie eine Poolbar. Zur Entspannung nach einem erlebnisreichen Tag finden Sie zudem ein Casino, eine Bibliothek, einen SPA-Bereich mit Sauna und Fitnessraum.

Die zwischen 17 und 41 m² großen Kabinen und Suiten bieten höchsten Wohlfühlfaktor und entspannte Atmosphäre. Auf insgesamt 3 Passagierdecks finden Sie Ihr schwimmendes Hotelzimmer. Die Kabinen bieten jeglichen Komfort, den Sie von Premium Hotels an Land erwarten würden. In den meisten der modern und hell eingerichteten Außenkabinen genießen Sie die Landschaft durch große, zu öffnende Panoramafenster oder sogar auf Ihrer eigenen Veranda. Jede Kabine ist mit einem eigenen Kühlschrank ausgestattet, Zimmerservice steht gegen Gebühr zur Verfügung.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise Porto. Ankunft in Porto und Transfer vom Flughafen in Ihr modernes Hotel. Das Boutique-Hotel entstand aus der aufwändigen Sanierung von vier ehemaligen Lagergebäuden. Es liegt in der ersten Reihe des sogenannten Pedras-Kais rund 1,5 km westlich des UNESCO-geschützten Altstadtviertels Cais da Ribeira und überblickt den Rio Douro und die auf Stelzen im Fluss errichtete Entlastungsstraße „Viaduto do Cais das Pedras“. Mit der historischen Straßenbahn, die gleich vor dem Hoteleingang vorbeifährt, gelangen Sie auf gleichermaßen nostalgische wie aussichtsreiche Art zum einen ins Zentrum und zum anderen nach Foz do Douro ans Meer. Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich beim 300 m entfernten Portweinmuseum; so können Sie eine Tour gleich mit der anschaulich präsentierten Geschichte des berühmtesten Exportartikels der Stadt verbinden.

2. Tag: Porto · Einschiffung. Nutzen Sie den Vormittag in der heimlichen Hauptstadt Portugals bevor es ab 15 Uhr an Bord des World Explorer geht, wo Sie vom Kapitän begrüßt werden und am Abend ein festliches Begrüßungsdinner genießen. Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Porto–Lissabon–Gibraltar. Am frühen Morgen erreicht das Schiff Lissabon. Erkunden Sie am Vormittag die portugiesische Hauptstadt auf einer geführten Stadtrundfahrt. Am Nachmittag setzen wir die Fahrt Richtung Marbella fort.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Gibraltar–Marbella. Gegen Mittag erreichen Sie die Meerenge von Gibraltar, wo der Atlantik und das Mittelmeer zusammenfließen. „The Rock“ ist britisches Hoheitsgebiet und ragt weithin sichtbar aus dem Meer hervor. Machen Sie einen Bummel über die Main Street. Oben auf dem Felsen, wo der Blick bis nach Nordafrika reicht, begegnen sie den kuriosen Berberaffen. Danach geht es nach Marbella, wo Sie am frühen Abend im luxuriösen Yachthafen Puerto Banús anlegen. Dort erwartet Sie ein schillerndes Angebot an Restaurants, Bars, Nachtklubs und Edelboutiquen. Sehenswert ist auch die 6 km entfernte Altstadt von Marbella, wo sich das Leben rund um den reizenden Plaza de los Naranjos (Orangenplatz) abspielt. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Marbella - Ronda. Am Vormittag machen Sie von Puerto Banús aus einen geführten Ausflug ins bergige Hinterland nach Ronda. Das berühmteste „weiße Dorf“ Andalusiens hat eine einzigartige malerische Lage am Rand einer Schlucht, über die sich die atemberaubende Puente Nuevo spannt. Spaniens älteste Stierkampfarena und die verwinkelten Gassen der maurischen Altstadt machen den Besuch von Ronda zum unvergesslichen Erlebnis. Am frühen Abend verlässt das Schiff Puerto Banús in Richtung Cartagena. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Cartagena. Am frühen Morgen erreichen wir an der spanischen Levante-Küste Cartagena. Bereits der Name unterstreicht die historische Bedeutung der über 2000 Jahre alten Hafenstadt. Auf einem geführten Rundgang zu Fuß erkunden Sie am Vormittag die antiken Baudenkmäler wie das Römische Theater, das Forum und Augusteum. Für den Nachmittag können Sie optional ein Bord eine Genießer-Tour mit Tapas und Weinverkostung buchen und oder auf eigene Faust die Umgebung erkunden. Am Abend setzen wir die Fahrt Richtung Balearen fort. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Formentera. Morgens erreichen wir Formentera, Ibizas kleine Schwester. Genießen Sie Ruhe und Entspannung auf der kleinsten bewohnten Insel der Balearen, die sich sehr gut auf eigene Faust entdecken lässt, ob nun zu Fuß, per Fahrrad oder Vespa. Es erwarten Sie traumhafte Strände mit weißem Sand und klarem, türkisfarbenem Wasser sowie ein entspannter Lifestyle mit Hippiemärkten und Chill-Out-Kneipen am Meer. Über Nacht geht die Fahrt weiter nach Menorca. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. Tag: Menorca. Nach der Landung im Hafen von Mahón am Morgen starten Sie zum Ausflug „Menorca sehen und genießen“. Sie erleben die kulturellen und landschaftlichen Highlights der Insel und nehmen an einer Wein- und Käseverkostung teil. Für den Nachmittag bietet sich eine an Bord optional zubuchbare Wandertour nach S'Albufera und La Mola an. Über Nacht steuert das Schiff mit Mallorca seine letzte Station an. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

9. Tag: Ausschiffung. Heute Morgen verlassen Sie das Schiff und werden in Ihr Hotel im Zentrum von Palma gebracht. Von dort aus erreichen Sie die Altstadt und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß. Zum „Pflichtprogramm“ gehören die majestätische Kathedrale und der Königspalast Almudaina. Machen Sie abends einen Bummel durch das Viertel Santa Catalina mit angesagten Tapas- und Cocktailbars. Verpflegung: Frühstück

10. Tag: Mallorca. Lust auf mehr Kultur? Dann sollten Sie das Museum für zeitgenössische Kunst Es Baluard und die Fundació Joan Miró nicht verpassen. Oder wie wäre es mit einer Fahrradtour zur Playa de Palma? Bikes kann man in Palma an fast jeder Ecke mieten und an die Strandmeile führt ein gut ausgebauter Radweg.

Falls Sie lieber zum Abschluss shoppen möchten, werden Sie in der Gegend rund um die Plaza Mayor fündig sowie am Paseo del Born mit den besten Boutiquen der Inselhauptstadt. Verpflegung: Frühstück

11. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Palma und Abreise. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Tage Kreuzfahrt inkl. Vollpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee/Tee und Säften, abwechslungsreiches Mittagsbuffet (wahlweise leichtes Mittagessen), zum Abendessen 5-Gänge-Menü am Tisch serviert, Kaffee/Tee Stationen zur Selbstbedienung, Kaffee/Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm
  • 1 Übernachtung/Frühstück vor der Kreuzfahrt im Vila Galé Vila Galé Porto Ribeira; 2 Übernachtungen/Frühstück nach der Kreuzfahrt im Protur Naisa Urban Hotel Palma
  • Gala-Begrüßungsdinner
  • Begrüßungs- und Abschiedsempfang
  • Kreuzfahrtleitung und deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Unterhaltungsprogramm und landeskundliche Vorträge an Bord
  • Nutzung des Fitnessbereichs, des Swimmingpools und Wellnessbereichs mit Sauna an Bord (Massage gegen Gebühr)
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Optional vor Ort hinzubuchbar: Ausflug Cartanegra und Wandertour nach S'Albufera und La Mola.
  • Ausflugsprogramm laut Ausschreibung
  • Tourist Tax in Porto (2 €/Nacht/Pers.)

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 1.5.-11.5.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Leistungs-Code: OPOR19. Diese Seite wurde aktualisiert am 03.12.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Dez
    11
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)