Luxus-Wochenende Porto und Dourotal mit dem Presidential Train

Rund- und Erlebnisreisen Porto und Nordportugal

Diese besondere Kurzreise erschließt Ihnen den Zauber einer der derzeit angesagtesten Städte Europas und eines der spektakulärsten Weinanbaugebiete der Welt auf gleichermaßen luxuriöse wie ungewöhnliche Art. Sie übernachten im stilvollen 5-Sterne-Hotel Infante de Sagres, einem Mitglied der „Small Leading Hotels of the World“ mitten im Zentrum von Porto, und genießen als Höhepunkt Ihres Aufenthalts eine nostalgische Panorama-Zugfahrt mit dem historischen „Präsidenten-Zug“ ins UNESCO-geschützte Obere Dourotal – inklusive Gourmet-Verköstigung an Bord und exklusivem Besuch einer der renommiertesten Portwein-Quintas.

THE PRESIDENTIAL TRAIN:

Der 1890 für die letzte portugiesische Königsdynastie in Dienst gestellte Zug wurde bis Anfang der 1970er Jahre als nobles, regionales Transportmittel für Präsidenten und andere Staatsoberhäupter genutzt und durch die zunehmende Bedeutung des Tourismus im Dourotal 2010 zu neuem Leben wiedererweckt. Aufwändig im Stil der Belle Époque restauriert, werden heute jeweils samstags für maximal 64 Gäste exquisite Tagestouren ins Obere Dourotal angeboten, die sich aufgrund der klimatischen Bedingungen auf die Monate April und Mai sowie September und Oktober beschränken. Die Zugfahrt startet im Herzen der Stadt am Bahnhof São Bento, berühmt für seine reich mit Azulejo-Wandfliesen verzierte Eingangshalle, und verläuft über rund 200 km bis zum Weingut der Quinta do Vesúvio unweit der Grenze zu Spanien, das über eine eigene Station verfügt. Die reine Fahrzeit hin und zurück beträgt bei einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h ca. 7,5 Stunden, wobei für reichlich Kurzweil an Bord gesorgt wird. Zur Mittagszeit wird Ihnen ein 4-Gang-Gourmet-Degustationsmenü inklusive begleitender, erlesener Douro-Weine in den zwei Speisewagen des Zugs kredenzt (4er-Tische), für das pro Saison und Jahr wechselnd portugiesische und europäische, mit Michelin-Sternen prämierte Spitzenköche verantwortlich zeichnen. Spätnachmittags, auf der Rückfahrt, genießen Sie einen Five o’clock Tea samt Gebäck- und Spirituosen-Spezialitäten, untermalt von anspruchsvoller Live-Musik. Und zwischendurch, auch in Ihrem Abteil für 3 oder 6 Personen, werden Sie sich an den Panoramen nicht satt sehen können. Denn der Großteil der Eisenbahnstrecke verläuft direkt entlang oder oberhalb des Flusses und hinter jeder Kurve begeistert eine neue Aussicht auf die famose Terrassen¬landschaft. Ein sicher unvergessliches Erlebnis, das nicht von ungefähr mit dem Award „Best Public Event in the World“ ausgezeichnet wurde!

Bitte beachten Sie: Bei schlechten Wetterverhältnissen oder verkehrstechnischer Engpässe wird statt der Quinta do Vesúvio das 30 Eisenbahnminuten weiter westlich und somit näher gelegene, ebenfalls renommierte Weingut der Quinta dos Malvedos besucht.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise. Flug nach Porto und Transfer zum Hotel Infante de Sagres, Ihrem 5-Sterne-Domizil für die kommenden 3 Nächte. Am ersten Abend wird Ihnen im neuen Hotelrestaurant „Vogue Café“ mit feinster Fusionsküche auf Basis regionaler Spezialitäten ein 3-Gänge-Menü inklusive eines Glas Weins, alternativ auch eines Softdrinks, serviert. Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Porto. Vormittags lernen Sie im Rahmen einer ausgiebigen, privaten Stadtrundfahrt per Mercedes-Limousine mit Englisch sprechendem Fahrer/Guide die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Portos kennen. Dazu zählen u.a. der Prachtboulevard Avenida dos Aliados, das UNESCO-geschützte Altstadtviertel Ribeira am Flussufer und die direkt gegenüberliegenden Cais de Gaia, wo die berühmten Portweinkellereien ihren Sitz haben. Nutzen Sie den Nachmittag, um einige eintrittspflichtige Highlights wie etwa den Börsenpalast oder die „Goldkirche“ Igreja de São Francisco in Eigenregie zu besuchen. Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Fahrt im „Presidential Train“. Finden Sie sich um 11:15 Uhr am Bahnhof São Bento ein, nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt, wo um 11:50 Uhr Ihre Zugfahrt mit dem Presidential Train ins Obere Dourotal startet. Gegen 15:30 Uhr erreichen Sie das Weingut der Quinta do Vesúvio, das Ihnen eine exklusive Besichtigung samt Portweinproben gewährt. Die Geschichte des Anwesens reicht bis ins Jahr 1565 zurück, wenngleich seine Blütezeit erst im 19. Jh. begann. Die Quinta do Vesúvio, deren Ländereien sich über 31 Täler und sieben Berge (der höchste davon mit 496 m und fantastischem Fernblick) erstreckt, zählt zu den Vorzeige-Weingütern des Dourotals schlechthin. Um 18:00 Uhr treten Sie die Rückfahrt an und treffen gegen 21:30 Uhr wieder am Bahnhof São Bento in Porto ein. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen Porto und Rückflug oder individueller Verlängerungsaufenthalt. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 3 Übernachtungen/Frühstück im Infante de Sagres Hotel, Porto
  • 3-Gänge-Abendessen inkl. 1 Wein oder 1 Softdrink im „Vogue Café“ des Hotels und 4-Gänge-Degustationsmenü inklusive hochwertiger Weine an Bord des „Präsidenten-Zugs“
  • Fahrt im „Präsidenten-Zugs“ ab/bis São Bento
  • halbtägige, englischsprachig geführte Stadtrundfahrt
  • exklusiver Besuch der Quinta do Vesúvio inkl. Portwein-Probe
  • Live-Musik an der Bar, Zugang zur Tee-Lounge, exklusive Geschenkbox und signiertes Buch des Chefkochs an Bord des „Präsidenten-Zugs“
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • City Tax in Porto (ca. 2 €/Pers./Nacht)

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Reisetermine: Anreise donnerstags. Der Presidential Train verkehrt samstags im April, Mai, September und Oktober, für genaue Reisetermine kontaktieren Sie bitte unser Call-Center.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Leistungs-Code: OPOR85. Diese Seite wurde aktualisiert am 19.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    20
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)