Pousada-Rundreise durch Nord- und Mittelportugal mit Lissabon-Besuch

Portugal Rund- und Erlebnisreisen Porto und Nordportugal

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Mietwagenreise
  • 7-tägige Deluxe-Reise ab/bis Porto durch Nord- und Mittelportugal inklusive einem 2-tägigen Lissabon-Aufenthalt
  • Logie in 4 ausgesprochen schönen Pousadas inkl. 4 Abendessen

Diese 7-tägige Mietwagen-Rundreise bietet echtes Kontrastprogramm. Sie entdecken Portugals historisches Kernland, die grüne Minho-Provinz, erleben das pulsierende Großstadttreiben Lissabons und tauchen zum Schluss in die Natur des größten Schutzgebietes des Landes ein. Ihre Unterkünfte bilden 4 ausgesprochen reizvolle, teils luxuriöse Pousadas, wobei in jeder Pousada ein ausgezeichnetes Abendessen inklusive ist.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. TAG: Anreise · Guimarães
Ankunft am Flughafen Porto, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Guimarães (ca. 55 km). In der Pousada Mosteiro de Guimarães, einem denkmalgeschützten, ehemaligen Augustinerkloster aus dem 12. Jh. auf dem Penha-Hügel mit herrlichem Blick auf die Stadt, beziehen Sie für die ersten beiden Nächte Quartier.
Verpflegung: Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada Mosteiro de Guimarães - Monument Hotel & SLH in Guimarães (oder vergleichbar)

2. TAG: Guimarães
Guimarães ist Portugals „Wiege der Nation“. Gehen Sie in der geschichtlich so bedeutenden Stadt, deren reizendes Zentrum auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes steht, auf ausgiebige Erkundungstour. Statten Sie unbedingt auch dem Burghügel mit dem trutzigen, romanischen Castelo aus dem 10. Jh. und dem Palast der Herzöge von Bragança einen Besuch ab.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Pousada Mosteiro de Guimarães - Monument Hotel & SLH in Guimarães (oder vergleichbar)

3. TAG: Braga - Viana do Castelo
Auf Ihrer Fahrt nach Viana do Castelo an der Mündung des Rio Lima in den Atlantik (ca. 85 km) bietet sich ein Zwischenstopp in Braga geradezu an. In dem Erzbischofssitz können Sie unter zahlreichen Sakralbauten auch die älteste Kathedrale des Landes und – wenige Kilometer außerhalb – die eindrucksvolle Wallfahrtskirche Bom Jesús do Monte bewundern. Eine weitere, nicht minder imposante Wallfahrtskirche liegt dann direkt vor der Tür Ihrer heutigen Unterkunft, der Pousada Viana do Castelo. Diese liegt etwas erhöht über der neobyzantinischen Santa Luzia-Basilika auf dem gleichnamigen Berg und gewährt einen atemberaubenden Panoramablick über das Gotteshaus, die Stadt, die Flussmündung und die angrenzenden Küstenstreifen. Besuchen Sie zudem das historische Zentrum der uralten Distriktmetropole, deren früherer Reichtum sich bis heute im mittelalterlichen Stadtbild widerspiegelt.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada de Viana do Castelo - Historic Hotel in Viana do Castelo (oder vergleichbar)

4. TAG: Cais de Gaia - Coimbra - Lissabon
Für die heute zugegebenermaßen lange Fahrt nach Lissabon (ca. 390 km) empfehlen wir Ihnen zwei Stopps: Machen Sie vormittags eine Kaffeepause an den „Cais de Gaia“, der Uferpromenade von Vila Nova de Gaia, und genießen Sie das Panorama der gegenüberliegenden Altstadt von Porto. Kombinieren Sie danach Ihre Visite der altehrwürdigen Universitätsstadt Coimbra mit dem Mittagessen. Von hier aus benötigen Sie dann noch einmal rund zwei Stunden bis zur Pousada de Lisboa in der Hauptstadt. Hier logieren Sie 2 Tage nicht nur ausgesprochen stilvoll, sondern auch sehr zentral am Nordwestrand des berühmten, sich zum Tejo hin öffnenden Platzes Praça do Cómercio.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada de Lisboa - Monument Hotel & SLH in Lissabon (oder vergleichbar)

5. TAG: Lissabon
Diesen Tag sollten Sie zunächst ganz den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt Lissabons widmen: zu Fuß und mit den Uralt-Trams und -Standseilbahnen. Bummeln Sie entlang der Fußgänger-Flaniermeile Rua Augusta zum Rossio-Platz, besuchen Sie die Burg Castelo de São Jorge und die ihr gegenüberliegenden Stadtteile Chiado und Bairro Alto – um nur einiges zu nennen. Lohnenswert ist auch eine Tour in den westlichen Stadtteil Belém mit den UNESCO-geschützten Baudenkmälern Turm von Belém und Hieronymuskloster. Dabei können Sie Ihren Mietwagen ruhig auch stehen lassen und mit der Tramlinie 15 ab/bis Praça do Comércio fahren.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Pousada de Lisboa - Monument Hotel & SLH in Lissabon (oder vergleichbar)

6. TAG: Covilhã - Serra da Estrela
Welch ein fesselnder Kontrast zum Abschluss! Rund 285 km – und Welten – trennen das faszinierende historische Erbe und das pulsierende Leben der portugiesischen Hauptstadt von der archaisch anmutenden Gebirgslandschaft der Serra da Estrela im unbekannteren Hinterland Mittelportugals. Am Südostrand des „Sternengebirges“, ca. 10 Autominuten außerhalb der Stadt Covilhã, erwartet Sie die Pousada Serra da Estrela, die in einer ehemaligen Kurklinik untergebracht ist.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: 🔗 Pousada Serra da Estrela- Historic Hotel in Covilhã (oder vergleichbar)

7. TAG: Parque Natural da Serra da Estrela
Auf in die Natur! Die Serra da Estrela ist der westlichste Teil des Iberischen Scheidegebirges und mit bis zu 1.991 m das höchste Gebirge des portugiesischen Festlands. Sein Kerngebiet bildet der „Parque Natural da Serra da Estrela“, der mit seiner Fläche von gut 1.000 km² das größte Schutzgebiet des Landes ausmacht. Hier befindet sich auch das einzige, freilich nicht immer schneesichere Skigebiet Portugals. Der Naturpark zieht aber mit seinem dichten Netz von markierten Wanderwegen, das sich auf über 350 km erstreckt, vor allem Wanderer in seinen Bann.
Verpflegung: Frühstück
Unterkunft: 🔗 Pousada Serra da Estrela- Historic Hotel in Covilhã (oder vergleichbar)

8. TAG: Abreise oder Verlängerungsaufenthalt
Fahrt zum Flughafen Porto (ca. 250 km), Abgabe des Mietwagens und Ende der Rundreise. Wie wäre es noch mit ein paar Tagen Verlängerungsaufenthalt in der Trendmetropole des Nordens?
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Frühstück:
    2x Pousada Mosteiro de Guimarães – Monument Hotel & SLH
    1x Pousada Viana do Castelo – Historic Hotel
    2x Pousada de Lisboa – Monument Hotel & SLH
    2x Pousada Serra da Estrela – Historic Hotel
  • Europcar-Mietwagen Kategorie B ab/bis Flughafen Porto
  • 4 Abendessen (ohne Getränke)
  • Welcome-Drink in jedem Hotel
  • Parkplatz und WLAN kostenfrei in den Hotels
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen und Straßenkarte
  • 5 € Beitrag für OLIMAR-Aufforstungsprojekt an der Algarve

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • in Lissabon ca. 2 € pro Person und Nacht

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 6.1.-24.12., außer 21.2.-25.2. + 8.4.-12.4. + 1.8.-14.9.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage zubuchbar.

Code: OPOR48. Diese Seite wurde aktualisiert am 17.02.2020 01:55

1.838 
Unser Angebot

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis 1 Tag ab1.838 €
  • pro Person 1 Tag ab919 €