Stadtjuwelen und Strandperlen

Rund- und Erlebnisreisen Porto und Nordportugal

Reiseverlauf, gültig bis 31.12.19 (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise. Ankunft am Flughafen Porto, Übernahme des Mietwagens und Check-in im Design-Hotel „da Música“, Ihrer Unterkunft für die ersten beiden Nächte. Nehmen Sie abends die Metro oder ein Taxi und steuern Sie die Avenida dos Aliados im Zentrum an. Rund um Portos Vorzeige-Boulevard finden Sie etliche gute Restaurants und nur wenige Gehminuten entfernt auch die Ausgehmeilen in direkter Nachbarschaft der viel besuchten Lello-Buchhandlung.

2. Tag: Porto. Besichtigen Sie den Börsenpalast und die „Goldkirche“ Igreja de São Francisco, bevor Sie durch das südlich angrenzende, UNESCO-geschützte Altstadtviertel Cais da Ribeira am Douro-Ufer bummeln. Wechseln Sie danach auf die gegenüberliegende Seite des Flusses über, entweder per Boot oder zu Fuß über die historische, schmiedeeiserne Fachwerk-Bogenbrücke Ponte de Dom Luís I. Von der Uferpromenade Cais de Gaia, wo die berühmten Portweinkellereien ihren Sitz haben, und der Aussichtsterrasse des Klosters Serra do Pilar haben Sie den schönsten Panoramablick auf die Stadtkulisse von Porto. Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Porto–Aveiro. Heute erwartet Sie mit dem stylischen Hotel Meliá Ria & Spa in Aveiro Ihr zweites Etappenziel (ca. 70 km). Nutzen Sie den Nachmittag zum Sightseeing im Stadtzentrum, das aufgrund seiner Kanäle und einiger schmucker Gebäude im Stil der Belle Époque als „Portugals Klein-Venedig“ gilt. Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Aveiro. Aveiro ist der ideale Ausgangspunkt, um die nach der Stadt benannte, ausgedehnte und überaus faszinierende Haff- und Lagunenlandschaft zu erkunden – am besten bei einer Ausfahrt mit den typischen Moliceiro-Algenfischerbooten. Die Ria de Aveiro wird nur durch eine schmale, sandige Landzunge vom offenen Meer getrennt. Da liegt ein Strandbesuch in Costa Nova fast schon auf der Hand. Verpflegung: Frühstück

5. Tag: Aveiro–Peniche. Planen Sie auf Ihrer Weiterfahrt nach Peniche (ca. 240 km) Sightseeing-Stopps in der altehrwürdigen Universitätsstadt Coimbra sowie bei den Klöstern von Alcobaça und Batalha, jeweils UNESCO-Weltkulturerbe, ein, bevor Sie im frisch renovierten Hotel Star Inn Quartier beziehen. Verpflegung: Frühstück

6. Tag: Peniche. Peniche ist bekannt für seine reizvollen (Surfer-)Strände. Wir empfehlen Ihnen jedoch einen Besuch des romantischen Mittelalterstädtchens Óbidos, rund 25 km entfernt, und/oder des fast genauso nahen, erst 2018 eröffneten Dino Parque Lourinhã, wo auf einer Fläche von 10 ha über 120 Dinosaurier-Nachbildungen in Originalgröße und ein paläontologisches Museum zu bestaunen sind. Verpflegung: Frühstück

7. Tag: Peniche–Setúbal. Setzen Sie Ihre Reise nach Süden zur Hafenstadt Setúbal in „Portugals Blauer Ecke“ fort (ca. 225 km). Nehmen Sie nach einer fast schon obligatorischen Stippvisite der Palast- und Burgenstadt Sintra nicht die Autobahn, sondern den landschaftlich reizvolleren Umweg über das Steilkap Cabo da Roca, den westlichsten Punkt Kontinentaleuropas, und immer entlang der Küstenstraße der Costa do Estoril, vorbei an Cascais und Estoril, bis Lissabon. Hier überqueren Sie auf der Ponte 25 de Abril, der „Golden Gate Bridge“ Portugals, den Tejo und gelangen über die A2 nach Setúbal, wo Sie das Hotel Meliá begrüßt. Verpflegung: Frühstück

8. Tag: Setúbal. Setúbal nennt zwei ausgesprochen reizvolle und zugleich einmalige Naturschutzgebiete sein Eigen, die sich ideal im Rahmen eines Vor- und eines Nachmittagsausfluges besichtigen lassen. Bei einer Bootstour in der Mündungsbucht des Rio Sado, Portugals zweitgrößtem Feuchtgebiet, können Sie eine der letzten Kolonien von Süßwasserdelfinen in Europa bewundern. Auf eigene Faust, mit Ihrem Mietwagen, sollten Sie dann den sich gleich westlich der Stadt erstreckenden Naturpark der Serra da Arrábida entdecken. Die Panorama-Höhenstraße des Küstengebirges, die Setúbal mit Sesimbra und dem Cabo Espichel verbindet (hin und zurück ca. 85 km), gewährt spektakuläre Ausblicke! Verpflegung: Frühstück

9.-10. Tag: Lissabon. Lissabon (ca. 45 km) bildet den krönenden Abschluss Ihrer Reise. Genießen Sie zwei Tage lang den einmaligen Mix aus historischen Erbe und modernem Lifestyle! Verpflegung: Frühstück

11. Tag: Algarve. Fahrt zum Flughafen und Rückgabe des Mietwagens oder individueller Verlängerungsaufenthalt. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • bis 01.12.2019: 10 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel da Música, Porto; 2x Melia Ria Hotel & Spa, Aveiro; 2x Star Inn Peniche; 2x Tryp Lisboa Oriente; 2x Meliã Setúbal
  • bis 31.12.2019: Welcome-Drink, Wasser und Wein bei Ankunft auf dem Zimmer in jeder Unterkunft
  • bis 31.12.2019: kostenloses WLAN in den Hotels
  • bis 31.12.2019: Europcar-Mietwagen Gruppe B ohne Selbstbeteiligung ab Flughafen Porto bis Flughafen Lissabon; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen
  • bis 31.12.2019: hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen und Straßenkarte

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • bis 31.12.2019: City Tax in Porto (ca. 2 €/Pers./Nacht) bzw. Lissabon (ca. 1 €/Pers./Nacht)

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Anreise täglich möglich.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich.

Leistungs-Code: OPOR47. Diese Seite wurde aktualisiert am 14.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    16
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Unsere Angebote

    • Gesamtpreis ab1.194 €
    • pro Person ab597 €