Paradores-Route: Das grüne Spanien (Variante 2)

Rund- und Erlebnisreisen Atlantikküste

Baskenland – Kantabrien – Asturien – Galicien

Sie reisen entlang des Golfs von Biskaya durch urige Fischerdörfer, mittelalterliche Orte, pulsierende Städte und machen Abstecher in die baskischen Berge sowie in Kantabrien und Asturien in den Nationalpark Picos de Europa. Strecke: ca. 700 km

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Parador de Hondarribia. Gut eine Stunde dauert die Fahrt von Bilbao nach Hondarribia, einem der schönsten Fischerorte an der baskischen Küste. Bummeln Sie durch die Altstadt, den Hafen und genießen Sie die leckeren Pintxos (baskische Version der Tapas). Von San Sebastián trennen Sie nur 22 km.

2. Tag: Parador de Argómaniz. Im grünen Bergland nahe der baskischen Hauptstadt Vitoria-Gasteiz erreichen Sie Argómaniz (115 km). Hier locken schöne Grünanlagen und zahlreiche Museen, u.a. das baskische Museum für zeitgenössische Kunst und das Fournier-Kartenmuseum.

3.-4. Tag: Parador de Limpias. Entweder über Bilbao entlang der Küste oder aber landeinwärts fahren Sie nach Limpias (135 km). Der kleine Ort liegt landschaftlich reizvoll in einer grünen Flussaue. An der Küste locken interessante Orte wie Laredo, Castro Urdiales und Santoña.

5. Tag: Parador de Fuente Dé. Heute geht es in die Gebirgswelt Kantabriens, wo Sie im Nationalpark Picos de Europa in Fuente Dé übernachten (165 km). Auf dem Weg dorthin lohnen sich Abstecher nach Santander und Santillana del Mar mit der berühmten Altamira-Höhle (Weltkulturerbe).

6. Tag: Parador de Cangas de Onís. Machen Sie einen Ausflug mit der Seilbahn (direkt neben dem Parador Fuente Dé), bevor Sie an der Nordseite des Nationalparks entlang nach Asturien in das historische Städtchen Cangas de Onís fahren (105 km).

7. Tag: Parador de Vilalba. Westlich von Ribadeo geht es durch die Berge Galiciens über den sehenswerten Ort Mondoñedo ins mittelalterliche Vilalba (75 km). Dort übernachten Sie direkt in der Burg.

8. Tag: Verlängerungsaufenthalt bzw. Abreise. Wir empfehlen einen Verlängerungsaufenthalt in Galicien und Rückflug ab Santiago de Compostela.

Inklusivleistungen 


  • bis 31.12.2018:7 Übernachtungen/Frühstück: 1 x Parador de Hondarribia, 2 x Parador de Limpias, 1 x Parador de Argómaniz, 1 x Parador de Fuente de Dé, 1 x Parador de Cangas de Onís, 1 x Parador de Vilalba

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Empfehlungen für Flüge: Hin nach Bilbao, zurück ab Santiago de Compostela

Anreise So möglich.

Leistungs-Code: BIOX91. Diese Seite wurde aktualisiert am 16.07.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Jul
    19
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    5-8
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Preiskalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Unsere Angebote

    • Gesamtpreis ab106 €
    • pro Person ab53 €