Wandern auf dem Jakobsweg: Camino Francés

Spanien Rund- und Erlebnisreisen Atlantikküste

Highlights dieser Reise


  • 8-tägige Wanderreise (individuell)
  • Der Weg ist das Ziel: die letzten 100 km des Französischen Weges mit Übernachtungen direkt am Weg und in Santiago
  • Gepäcktransport und offizielle Pilgerurkunde inklusive

Der Weg ist das Ziel: Bewandern Sie die letzten 100 km des insgesamt über 700 km langen Französischen Weges (Camino Francés). Das Teilstück von Sarria nach Santiago de Compostela verläuft ausschließlich durch Galicien und ist mit den gelben Muschelzeichen des Camino de Santiago markiert. Sie wandern an insgesamt 7 Tagen, je nach physischer Kondition 5 bis 6 Stunden pro Tag, und übernachten in einfachen, aber ordentlichen Unterkünften, die direkt am Jakobsweg liegen und einfach zu Fuß zu erreichen sind.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise.
Ankunft in Santiago de Compostela. Bei der Begrüßung am Flughafen erhalten Sie die Adressen Ihrer Unterkünfte. Im Anschluss individueller Transfer zur Unterkunft in Sarria (ca. 2 Stunden).

2. Tag: Sarria – Portomarín.
Sie wandern durch eine grüne Berglandschaft an den Stauseen des Río Miño entlang und über die Dörfer Barbadelo, Mouzós und Ferreiros mit ihrer romanischen Kirche.
Strecke: ca. 25 km

3. Tag: Portomarín – Palas de Rei.
Sie durchqueren die letzte Passhöhe vor Santiago, die mit beeindruckenden Panoramen aufwartet. Zunächst Wanderung auf den Monte San Antonio und dann hinab nach Toxibó und Gonzar mit der Pfarrkirche Santa María. Anschließend führt der Weg über Hospital de la Cruz und Ventas de Naron nach Palas de Rei.
Strecke: 24 km

4. Tag: Palas de Rei – Melide.
Die Wanderung verläuft durch hügeliges Terrain. Sie passieren eine Vielzahl von Bächen und idyllischen Weilern. In Melide, dem geografischen Zentrum Galiciens, sollten Sie die romanische Kirche Santa María besuchen.
Strecke: 16 km

5. Tag: Melide – Arzúa.
Heute treffen Sie überall auf die typisch galicischen Maisspeicher. Die vielen Steinkreuze und Mariendarstellungen am Wegesrand zeigen an, dass es nicht mehr weit bis Santiago ist.
Strecke: 14 km

6. Tag: Arzúa-O Pedrouzo/Amenal.
Über saftige Wiesen und durch Eichen- und Eukalyptuswälder geht es ins Dorf Amenal.
Strecke: 19-22 km

7. Tag: O Pedrouzo/Amenal-Santiago.
An Dörfern und Eukalyptuswäldern vorbei geht es zur Ortschaft Labacolla, die am gleichnamigen Fluss liegt und wo sich im Mittelalter die Pilger vor dem Einzug in Santiago reinigten. Auf dem Monte del Gozo, dem "Berg der Freude", erblicken Sie zum ersten Mal die Silhouette von Santiago de Compostela. Endlich sind Sie am Ziel: Durch das reichverzierte Portico de la Glória treten Sie in die majestätische Kathedrale.
Strecke: 19-22 km

8. Tag: Santiago de Compostela.
Santiago de Compostela. Sie haben einen ganzen Tag für die Sehenswürdigkeiten der galicischen Hauptstadt. Bummeln Sie durch die Gassen und tauchen Sie per mp3-Audioguide in die Geschichte und Kultur der Pilgerstadt ein. Den Audioguide bekommen Sie im Büro von Turismo de Santiago in der Rúa do Vilar 63.

9. Tag: Abreise.
Individuelle Fahrt zum Flughafen Santiago (im öffentlichen Bus bzw. per Taxi; ca. 22 € Direktzahlung vor Ort). Optional Verlängerungswanderung nach Finisterre.

Inklusivleistungen 


  • 8 Übernachtungen/Frühstück in einfachen, landestypischen Unterkünften (Hotels, Pensionen, Casas Rurales etc.) im Doppelzimmer bzw. Einzelzimmer mit Bad/WC
  • Transfer ab Flughafen Santiago de Compostela zum Hotel in Sarria
  • täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (max. 20 kg)
  • mp3-Audioguide Santiago de Compostela
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen
  • Beitrag für das OLIMAR-Aufforstungsprojekt*

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Transfer zum Flughafen am 9.Tag (Taxipreise vor Ort ca. 22 €).

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Nicht enthalten: Transfer zum Flughafen am 9. Tag.

Bitte beachten Sie: Hotelnamen und -adressen, Kartenmaterial, Pilgermuschel, Pilgerausweis zum Abstempeln erhalten Sie bei der Begrüßung am Flughafen. Die Pilgerurkunde nach Absolvierung der Etappen im Pilgerbüro.

Anreise täglich.

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage zubuchbar.

Code: SCQX20. Diese Seite wurde aktualisiert am 17.02.2020 01:55

2.962 
Unser Angebot

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis 1 Tag ab2.962 €
  • pro Person 1 Tag ab1.481 €