Mit dem Hochgeschwindigkeitszug durch Andalusien

Rund- und Erlebnisreisen Costa del Sol

„AVE – Alta Velocidad Española“: Das ist die Abkürzung für die spanischen Hochgeschwindigkeitszüge. Das Land hat das beste Streckennetz Europas, in Andalusien sind die faszinierenden Städte Málaga, Córdoba und Sevilla angeschlossen. Die Züge sind modern, gepflegt und pünktlich. Entdecken Sie Andalusiens Schönheiten aus einer neuen Perspektive!

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise. Ankunft am Flughafen und Transfer nach Málaga. Ihr Hotel liegt direkt am modernen Bahnhof María Zambrano, von dem aus die AVE-Hochgeschwindigkeitszüge abfahren sowie Nahverkehrszüge nach Torremolinos und Benalmádena. Málagas Altstadt und die weitläufige Strandpromenade erreichen Sie vom Hotel aus in ca. 20 Gehminuten.

2. Tag: Málaga. Sehenswert in Málagaist nicht nur die schmucke Altstadt mit dem römischem Theater, der maurischen Alcazabaund dem Geburtshaus von Picasso. Auch die Museumslandschaft hat einiges zu bieten: Im Museo Picassosind über 300 Werke zu sehen, im Automobilmuseum Prachtstücke von der Belle Epoque bis zum Straßenkreuzer von Elvis. Am Hafen locken ein Palmengarten, das Centro Pompidou de Málagaund schicke Restaurants. An der Strandpromenade wird in typischen „chiringuitos“ fangfrischer Fisch über dem offenen Feuer gegrillt.

3. Tag: Málaga. Verbringen Sie einen Tag am Strand oder widmen Sie sich den anderen Sehenswürdigkeiten von Málaga. Optional können Sie jeweils Mittwoch und Samstag einen Ganztagesausflug nach Granadamachen. Die Tour im Reisebus inklusive Besichtigung der sagenhaften Alhambrastartet gleich gegenüber vom Bahnhof.

4. Tag: Córdoba. Direkt von der Hotellobby kommen Sie auf den Bahnsteig, wo der AVE nach Córdobawartet. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie schroffe Berge, Orangenplantagen und Olivenhaine an Ihnen vorbeirauschen. Der Zug schafft die 160 km in knapp 1 Stunde. Ins Hotel fahren Sie individuell per Bus oder Taxi (max. 10 €). Nach dem Check-in kann die Stadtbesichtigung Córdobas losgehen. Bummeln Sie durch die Gassen der Judería mit malerischen Patios, wandeln Sie durch die Säulenhalle der Mezquita-Catedral(Weltkulturerbe).

5. Tag: Sevilla. Nutzen Sie den Morgen für weitere Entdeckungen, bevor es mit dem AVE in die andalusische Hauptstadt Sevillageht. Der Zug rast auf einer Strecke von 130 km durch das Tal des Guadalquivir an der Ritterburg von Almodóvar del Río vorbei. Nach 45 Minuten steigen Sie in Sevilla Santa Justa aus; ins Hotel kommen Sie z.B. per Taxi (max. 10 €). Wie wäre es zum Auftakt mit einer Kutschfahrt durch die Gassen des Barrio Santa Cruzund den Parque Maria Luisa bis zur Plaza de España? Danach Tapasbummel: Tolle Kneipen und Restaurants finden Sie z.B. nahe der Stierkampfarena.

6./7. Tag: Sevilla. Zwei weitere Tage für Sevilla. Die gotische Kathedrale mit dem Kolumbus-Grabmal und Glockenturm La Giralda, die zauberhaften Paläste und Gärten der Reales Alcázares, das Archivo de Indias mit den Originaldokumenten der Entdeckung Amerikas sind Weltkulturerbe. Machen Sie eine Panoramafahrt auf dem Rio Guadalquivir, vorbei an der maurischen Torre del Oround dem ersten Wolkenkratzer Andalusiens. Erleben Sie eine packende Flamenco-Showoder mischen Sie sich an der Alameda de Hércules unter die Nachtschwärmer und Hippster.

8. Tag: Mit dem AVANT-Zug geht es in weniger als 2 Stunden zurück nach Málaga (220 km). Den Flughafen erreichen Sie in 8 Minuten im Nahverkehrszug, tagsüber bis zu 4x pro Stunde.

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 3x Hotel Barceló**** Málaga 1x Hotel Macia Alfaros**** Córdoba, 3x Hotel Inglaterra**** Sevilla
  • Transfer: Flughafen Málaga - Hotel Málaga
  • AVE-Bahntickets Málaga-Córdoba-Sevilla:nach Fahrplan und Verfügbarkeit zwischen 11 und 14 Uhr, feste Sitzplätze in der Touristenklasse sowie AVANT-Bahnticket Sevilla-Málaga: nach Fahrplan und Verfügbarkeit zwischen 9 und 13 Uhr, feste Sitzplätze in der Touristenklasse
  • Hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer und detaillierte Zielgebietsinformationen

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Transfers in Sevilla und Córdoba, Ausflug nach Granada mit Alhambra (optional zubuchbar, ab Málaga Mittwoch und Samstag, Preis: ab 76 € pro Person, Leistungs-Code: H AGPAM5)

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Anreise täglich möglich.

Änderungen bei den Unterkünften möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage zubuchbar.

Leistungs-Code: AGPR24. Diese Seite wurde aktualisiert am 15.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    20
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Unsere Angebote

    • Gesamtpreis ab1.212 €
    • pro Person ab606 €