Von den Bergen Rondas zur Costa de la Luz und Costa del Sol

Spanien Rund- und Erlebnisreisen Costa del Sol

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Mietwagenreise
  • Am Atlantik und Mittelmeer relaxen, durch malerische weiße Dörfer streifen
  • Zwischen Tarifa und Gibraltar den Blick bis nach Nordafrika schweifen lassen

Auf dieser Rundreise entdecken Sie die schönsten Küsten- und Gebirgslandschaften des westlichen Andalusiens. Sie übernachten in den komfortablen Häusern der renommierten Kette Fuerte Hoteles und verbinden Entspannung pur mit individuellem Sightseeing.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise.
Flug nach Málaga, Übernahme des Mietwagens und Fahrt durch die Berge auf gut ausgebauten Straßen nach Grazalema. Das Hotel Fuerte Grazalema liegt herrlich ruhig im gleichnamigen Naturpark und bietet ein tolles Panorama über die Sierra und das im Tal gelegene Dorf Grazalema.
Strecke: ca. 120 km

2. Tag:
In der Umgebung des Hotels locken wunderbare Wege für Wanderer und Biker, die durch Wälder mit knorrigen Kork- und Steineichen führen. Bummeln Sie durch die Gassen von Grazalema und machen Sie einen Ausflug ins 27 km entfernte Ronda.Die „Hauptstadt der Pueblos Blancos“ liegt am Rand der spektakulären Tajo-Schlucht und gehört zu den Highlights einer jeden Andalusienreise.

3. Tag: Arocs de la Frontera-Jerez de la Frontera-Conil de la Frontera
Heute geht es an die Costa de la Luz nach Conil de la Frontera(150 km). Die Strecke führt auf der „Ruta de los Pueblos Blancos“ durch die Bergwelt der Provinz Cádiz. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch Arcos de la Frontera sowie für Jerez de la Frontera, wonamhafte Bodegas zur Verkostung von Sherry und Brandy einladen. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten zählt die Königliche Hofreitschule mit rassigen Andalusierpferden. Danach fahren Sie in ca. 30 Minuten nach Conil de la Frontera, wo Sie 3 Nächte verbringen.
Strecke: ca. 150 km

4. Tag: Playa La Fontanilla
Was für Strände! Direkt vor dem Hotel Fuerte Costa Luz erstreckt sich der über 3 km lange Playa La Fontanilla mit hellem, feinen Sand. Er und die angrenzenden Strände El Palmar und Fuente del Gallo sind ideal für ausgiebige Spaziergänge und Wassersport.

5. Tag: Cabo Roche-Conil
Machen Sie eineFahrradtour zur Steilküste von Cabo Rochemit lauschigen Badebuchten und schattigen Pinienwäldern. Verpassen Sie auf keinen Fall den glutroten Sonnenuntergang im Atlantik und unternehmen Sie in der Altstadt von Conil einen Tapasbummel. Das Angebot an fangfrischem Fisch aus dem Golf von Cádiz ist riesig.

6. Tag: Tarifa-Gibraltar-Estepona
Entlang der südlichen Costa de la Luz und der Meerenge von Gibraltar fahren Sie an die Costa del Sol nach Estepona. Stehen Sie früh auf, denn auf dem Weg gibt es viel zu sehen. Ein erster Stopp lohnt sich im strahlend weißen Dorf Vejer de la Frontera. Bewundern Sie in Bolonia die große Sanddüne und die römische Siedlung Baelo Claudio. Nehmen Sie sich Zeit für Tarifa, wo Atlantik und Mittelmeer zusammenfließen und der Blick bis nach Afrika reicht. Last but not least Gibraltar: Auf der Strecke zwischen Tarifa und Estepona gelegen, können Sie in der britischen Kronkolonie den Affenfelsen erklimmen. Danach geht es an die Costa del Sol, wo Sie 2 Nächte im Hotel Fuerte Estepona verbringen.
Strecke: ca. 140 km

7. Tag: Estepona
Auch in Esteponawohnen Sie direkt am Strand. In ca. 15 Minuten sind Sie in der schmucken Altstadt. Sie lädt zum genüsslichen Flanieren durch blumengeschmückte Gassen ein, ebenso wie der Hafen und die von Palmen gesäumte Strandpromenade. Eine Attraktion ist das „Orquidario“: In dem Orchideengarten gedeihen über 4000 verschiedene Arten unter einer großen Glaskuppel.

8. Tag: Abreise.
Je nach Rückflug haben Sie auf der Fahrt zum Flughafen Málaga ggf. noch Zeit für einen Streifzug durch die Altstadt von Marbellaund den mondänen Yachthafen Puerto Banús. Abgabe des Mietwagens am Flughafen und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt.
Strecke: ca. 82 km

Inklusivleistungen 


  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Hotel Fuerte Grazalema**** Grazalema, 3x Hotel Fuerte Costa Luz**** Conil de la Frontera, 2x Hotel Fuerte Estepona**** Estepona
  • Sunny Cars-Mietwagen Gruppe DB ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Málaga;bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen
  • hochwertige Reiseunterlagen,u. a. Reiseführer, detaillierte Zielgebietsinformationen
  • Parkplätze in den Hotels
  • Beitrag für das OLIMAR-Aufforstungsprojekt*

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Reisetermine: 3.4.-30.6.+1.9.-23.10.

Code: AGPR01. Diese Seite wurde aktualisiert am 03.03.2020 01:55

Unsere Angebote

  • Gesamtpreis 1 Tag ab940 €
  • pro Person 1 Tag ab470 €