Paradores-Route: Städte des Weltkulturerbes

Spanien Rund- und Erlebnisreisen Madrid und Umgebung

Highlights dieser Reise


  • 7-tägige Selbstfahrerreise
  • Kastilien-La Mancha – Provinz Madrid - Kastilien-León

Auf den Spuren der Geschichte und durch großartige Landschaften reisen Sie auf dieser Tour. Strecke: ca. 900 km. Zielflughafen Madrid

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Parador de Cuenca.
Vom Flughafen Madrid aus erreichen Sie in ca. 90 Minuten Cuenca (170 km). Die Weltkulturerbe-Stadt im Osten von Kastilien-La Mancha liegt sehr malerisch an einer Schlucht. Einzigartig sind die berühmten „hängenden Häuser“ und die Gesteinsformationen im nahe gelegenen Naturschutzgebiet Ciudad Encantada.

2. Tag: Parador de Alcalá de Henares.
Auf der Strecke nach Alcalá de Henares (160 km) lohnt sich ein Zwischenstopp in Guadalajara. Die Weltkulturerbe-Stadt Alcalá de Henares (Provinz Madrid) ist der Geburtsort von Miguel de Cervantes und wegen seiner prächtigen Renaissance-Baudenkmäler sehenswert.

3. Tag: Parador de Segovia.
Sie fahren nördlich von Madrid über den Gebirgspass Navacerrada und die grüne Idylle von La Granja de San Ildefonso nach Segovia (115 km). In der Weltkulturerbe-Stadt gehören der römische Aquädukt, die Kathedrale und der mittelalterliche Alcázar (Burg) zu den Highlights.

4.-5. Tag: Parador de Ávila.
Nur eine Stunde dauert die Fahrt nach Ávila (75 km). Die Weltkulturerbe-Stadt mit ihrer imposanten Befestigungsmauer ist die höchstgelegene Provinzhauptstadt Spaniens (1147 ü.d.M.) und der Geburtsort der Heiligen Teresa. Hier übernachten Sie 2 Nächte mitten in der Altstadt.

6.-7. Tag: Parador de Salamanca.
Über Peñaranda de Bracamonte fahren Sie nach Salamanca (105 km). Die Weltkulturerbe-Stadt ist vor allem für die Renaissance-Universität und die grossartige Plaza Mayor bekannt. Der lebhafte Charakter der Stadt wird auch durch die vielen einheimischen und internationalen Studenten geprägt.

8. Tag: Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt.
Auf der Fahrt zurück zum Flughafen Madrid (225 km) haben Sie ggf. noch Zeit für einen Abstecher zum Klosterpalast El Escorial (+ 10 km), eine weitere Stätte des Weltkulturerbes.

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Anreise sonntags.

Code: MADX90. Diese Seite wurde aktualisiert am 17.02.2020 01:55