Paradores-Route: Städte des Weltkulturerbes

Rund- und Erlebnisreisen Madrid und Umgebung

Highlights dieser Reise


  • Individuelle Rundreise
  • Kastilien-La Mancha – Provinz Madrid - Kastilien-León

Auf den Spuren der Geschichte und durch großartige Landschaften reisen Sie auf dieser Tour. Strecke: ca. 900 km

Zielflughafen Madrid

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Parador de Cuenca. Vom Flughafen Madrid aus erreichen Sie in ca. 90 Minuten Cuenca (170 km). Die Weltkulturerbe-Stadt im Osten von Kastilien-La Mancha liegt sehr malerisch an einer Schlucht. Einzigartig sind die berühmten „hängenden Häuser“ und die Gesteinsformationen im nahe gelegenen Naturschutzgebiet Ciudad Encantada.

2. Tag: Parador de Alcalá de Henares. Auf der Strecke nach Alcalá de Henares (160 km) lohnt sich ein Zwischenstopp in Guadalajara. Die Weltkulturerbe-Stadt Alcalá de Henares (Provinz Madrid) ist der Geburtsort von Miguel de Cervantes und wegen seiner prächtigen Renaissance-Baudenkmäler sehenswert.

3. Tag: Parador de Segovia. Sie fahren nördlich von Madrid über den Gebirgspass Navacerrada und die grüne Idylle von La Granja de San Ildefonso nach Segovia (115 km). In der Weltkulturerbe-Stadt gehören der römische Aquädukt, die Kathedrale und der mittelalterliche Alcázar (Burg) zu den Highlights.

4.-5. Tag: Parador de Ávila. Nur eine Stunde dauert die Fahrt nach Ávila (75 km). Die Weltkulturerbe-Stadt mit ihrer imposanten Befestigungsmauer ist die höchstgelegene Provinzhauptstadt Spaniens (1147 ü.d.M.) und der Geburtsort der Heiligen Teresa. Hier übernachten Sie 2 Nächte mitten in der Altstadt.

6.-7. Tag: Parador de Salamanca. Über Peñaranda de Bracamonte fahren Sie nach Salamanca (105 km). Die Weltkulturerbe-Stadt ist vor allem für die Renaissance-Universität und die grossartige Plaza Mayor bekannt. Der lebhafte Charakter der Stadt wird auch durch die vielen einheimischen und internationalen Studenten geprägt.

8. Tag: Abreise bzw. Verlängerungsaufenthalt. Auf der Fahrt zurück zum Flughafen Madrid (225 km) haben Sie ggf. noch Zeit für einen Abstecher zum Klosterpalast El Escorial (+ 10 km), eine weitere Stätte des Weltkulturerbes.

Inklusivleistungen 


  • bis 31.12.2018: 7 Übernachtungen/Frühstück in: 1 x Parador de Cuenca, 1 x Parador de Alcalá de Henares, 1 x Parador de Segovia, 2 x Ávila, 2 x Parador de Salamanca

Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Anreise So möglich.

Leistungs-Code: MADX90. Diese Seite wurde aktualisiert am 28.07.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Nov
    17
    Jan
    28
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    2-21
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Unsere Angebote

    • Gesamtpreis ab740 €
    • pro Person ab370 €