Zauberhafte Königsstädte

Marokko Rund- und Erlebnisreisen Atlantikküste

Marrakesch, Rabat, Meknès und Fès sind die Stationen dieser erlebnisreichen Rundreise ab/bis Agadir (insgesamt ca. 1.500 km). Sie bewundern prachtvolle Paläste und Gärten, streifen durch Medinas und Souks, begegnen Musikern, Gauklern und Zauberern. Die Fahrt durch Zentral- und Westmarokko führt durch die kontrastreichen Landschaften des Mittleren und Hohen Atlas, durch Olivenhaine und Halbwüsten, grüne Ebenen und Täler. Nach diesen unvergesslichen Erlebnissen haben Sie Gelegenheit für einen erholsamen Verlängerungsaufenthalt am Atlantik in Agadir oder Essaouria.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise.
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel in Agadir. Nach ca. 4 Stunden Flug ist ein ausgiebiger Spaziergang auf der weitläufigen Strandpromenade die beste Entspannung
Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Marrakesch.
Nach dem Frühstück brechen Sie in Richtung Marrakeschauf. Die Fahrt dauert ca. 3 Stunden. Vor den Toren der Königsstadt besichtigen Sie die traumhaft schönen Menara-Gärten, die im 12. Jh. unter den Almohaden angelegt wurden. Im zentralen Wasserbecken spiegelt sich das schneebedeckte Atlasgebirge. Am Nachmittag stehen derBahia-Palast, die Saadier-Gräber und der Djemaa el-Fnaauf dem Programm. Auf dem Platz der Gaukler zelebrieren Zauberer, Schlangenbeschwörer und Märchenerzähler ein Spektakel voller Magie. Übernachtung in Marrakesch.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Casablanca und Rabat.
Rund 3 Stunden dauert die Fahrt in die moderne Metropole Casablanca.Unterwegs wird die Landschaft zunehmend grüner. Der Höhepunkt in der größten Stadt Marokkos ist die imposante Moschee Hassan II am Hafen, die mit ihrem 200 m hohen Minarett über dem Atlantik thront. Danach geht es in ca. 1 Stunde in die weiße Hauptstadt Rabat, wo Sie den Königspalast, den Hassan-Turm, das Mausoleum von Mohammed V. und die Kasbah sehen. Am Nachmittag Fahrt ins Landesinnere nach Meknès.Übernachtung in Meknès.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Meknès.
Nach dem Frühstück schreiten Sie in Meknès durch das filigran verzierte Stadttor Bab-al-Mansour und bewundern das palastartige Mausoleum des Sultans Moulay Ismail. Am Nachmittag geht es durch Olivenhaine zur archäologischen Stätte Volubilismit bedeutenden Ausgrabungen aus der römischen Zeit. Im Anschluss Fahrt nach Fès, die größte der vier Königsstädte und geistig-kulturelles Zentrum. Übernachtung in Fès.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Fès.
Die mittelalterliche Medina von Fès gilt als größte Nordafrikas und ist eine Herausforderung an Augen, Ohren und Nase. Beim Streifzug durch das Handwerkerviertel besuchen Sie die Ledergerber, die nach mittelalterlicher Methode Schaf-, Ziegen-, Kuh- und Kamelleder in bunt leuchtenden Steinbottichen färben. Die Kairaouine-Moschee mit ihren grünen Dächern, die Koranschule Medersa Attarrine und andere historische Bauten stehen ebenfalls auf dem Programm. Übernachtung in Fès.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Mittlerer und Hoher Atlas.
Ein beeindruckender Höhepunkt der Rundreise ist die Fahrt auf der fast 500 km langen route impériale durch den Mittleren und Hohen Atlas. Sie passieren den 1.650 m hoch gelegenen WintersportortIfrane, die Zedernwälder von Azrou, in denen Berberaffen leben, sowie Beni Mellal in der fruchtbaren Tadla-Ebene mit der Kasbah Ras el Ain. Am frühen Abend erreichen Sie Marrakesch.Übernachtung in Marrakesch.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

7. Tag: Marrakesch.
Am Vormittag haben Sie Zeit für individuelle Entdeckungen in Marrakesch.Besuchen Sie z.B. den wundervollenJardin Majorelle mit Kakteen, Palmen, Brunnen, Teichen und der kobaltblauen Villa des französischen Malers Jaques Majorelle. Nebenan können Sie die Berberkunst-Sammlung des Modeschöpfers Yves Saint Laurent bewundern. Am Nachmittag geht es schließlich zurück nach Agadir.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen

8. Tag: Abreise.
Transfer zum Flughafen Agadir und Rückflug bzw. Verlängerungsaufenthalt.
Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • Flug nach Agadir und zurück
  • 7 Übernachtungen/Halbpension: 2x Hotel**** in Agadir, z.B. Tildi Hotel & Spa; 2x Hotel***+ in Marrakesch, z.B. Hotel Atlas Asni; 1x Hotel***+ in Meknès, z.B. Hotel Transatlantique; 2x Hotel**** in Fès, z.B. Across Hotel & Spa
  • Transfers ab/bis Flughafen Agadir
  • Fahrt im komfortablen, klimatisierten Reisebus
  • Deutsch sprechende, landeskundige Reiseleitung
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Programm. Bitte beachten Sie, dass Königspaläste, Moscheen und andere religiöse Bauten in Marokko nicht von Innen besichtigt werden können.
  • hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer
  • Beitrag für das OLIMAR-Aufforstungsprojekt*
  • Bettensteuer inklusive

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Anreise dienstags.

Garantierte Durchführung (keine Mindestteilnehmerzahl)!

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Unterkünften möglich. Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage zubuchbar.

Code: AGAX10. Diese Seite wurde aktualisiert am 03.03.2020 01:55

Top