A-ROSA – Genuss, Kultur und Tradition auf dem Douro

Rund- und Erlebnisreisen Porto und Nordportugal

A-ROSA zieht in den Süden! Gehen Sie mit uns an Bord des neuen Schiffs der A-ROSA Flotte, welches Sie von Porto, der heimlichen Hauptstadt des Nordens, entlang der terrassierten Weinberge des Dourotals über Pinhão bis nach Régua und zurück nach Porto führt – ein Ausflug ins spanische Salamanca darf natürlich auch nicht fehlen!

Ihre Reise beginnt in Porto, dessen historisches Zentrum nicht von ungefähr seit 1996 zum Welterbe der UNESCO zählt! Entdecken Sie auf unserer Reise durch die Kultur des Landes, Porto wird nicht das einzige UNESCO-gekrönte Ziel bleiben!

Ihr Schiff

Über insgesamt 4 Decks erstreckt sich Ihr nagelneues Premium-Schiff der A-ROSA Flotte und bietet Ihnen neben komfortablen Kabinen mit absenkbaren Panoramafenstern ein aussichtsreiches Sonnendeck, einen Swimmingpool sowie einen Spa-Bereich für wohltuende Saunagänge, verschiedene Massagen und Beauty-Anwendungen. Im Marktrestaurant werden Ihnen alle Mahlzeiten im Rahmen der inkludierten VollpensionPlus serviert, wobei Frühstück und Mittagessen als Buffet stattfinden und am Abend der der Hauptgang serviert wird und Sie sich zudem am reichhaltigen Vor- und Nachspeisenbuffet bedienen können.

Genießen Sie die Sonne und die panoramareiche Aussicht von der Lounge am Bug des Schiffes.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1. Tag: Anreise · Einschiffung auf der A-ROSA. Ankunft am Flughafen Porto und Transfer zum Hafen in Vila Nova de Gaia. Ab 15 Uhr können Sie an Bord Ihrer nagelneuen A-ROSA einchecken und nach einem Willkommenscocktail auf erste Erkundungstour gehen. Das Schiff verbringt den heutigen Abend in Porto. Verpflegung: Abendessen

2. Tag: Porto–Porto Antigo. Für den heutigen Vormittag können Sie an Bord einen Ausflug zu den Höhepunkten Portos buchen, der Sie bis ins Nachbarstädtchen Foz do Douro und zu einer Weinprobe nach Vila Nova de Gaia führt. Eine Station der Besichtigungstour ist die barocke Kirche Igreja dos Clérigos aus dem 18 Jh., die den höchsten Turm Portugals beheimatet und von deren Spitze man eine Panoramasicht über die Altstadtdächer bis nach Vila Nova de Gaia genießen kann. Auch ein Besuch von Portos lebhafter Altstadt, der Ribeira am Ufer des Flusses, darf nicht fehlen, ein terrassenartig gebautes Viertel, das die UNESCO im Jahre 1996 zum Welterbe ernannte. Anschließend genießen Sie eine Führung durch den prächtigen Palácio da Bolsa aus dem 19 Jh., der Sie mit seinen unzähligen Marmor- und Goldverzierungen beeindrucken wird. Weitere Station des Rundgangs ist Europas wohl schönste Buchhandlung: Livraria Lello! Von außen neogotisch, ist sie von innen im Jugendstil gehalten – im Jahre 1869 erbaut und immer wieder aufwändig saniert steht sie heute unter Denkmalschutz. In Erstaunen versetzen wird Sie auch der Bahnhof São Bento, denn hier ist der Wartesaal über und über mit den traditionellen portugiesischen Azulejos dekoriert, die Sie in die portugiesische Geschichte eintauchen lassen. Vielfach fotografiert wurde auch die Ponte Dom Luís I, der Brücke, die Porto mit Vila Nova de Gaia verbindet. Sie wurde nach dem damaligen König Luís I benannt, der sie 1886 einweihte. Die älteste Straßenbahn Portugals fährt noch heute auf drei Linien und eben auch über die Ponte Dom Luís I.

Nach einem sicher eindrucksvollen Vormittag nimmt die A-ROSA am Nachmittag Kurs auf Porto Antigo, wo sie die heutige Nacht im Hafen liegt. Genießen Sie an Bord heute einen Vortrag über das Weinanbaugebiet des Douro und dessen Umgebung oder buchen Sie den Besuch einer nahegelegenen Quinta. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Porto Antigo–Régua–Pinhão. Am frühen Morgen geht die Fahrt zunächst nach Régua, das wir um die Mittagszeit erreichen. Während der Fahrt können Sie an Bord einem Vortrag zur Geschichte Portugals beiwohnen.

Ab Régua führt Sie ein an Bord buchbarer Ausflug heute nach Lamego, ein wirklich charmantes Städtchen – und noch dazu einer der wichtigsten Pilgerorte Portugals. Mühsam, aber lohnenswert sind die 686 Treppenstufen, die weit oben an der Santuário de Nossa Senhora dos Remédios enden. Die barocke Kirche mit den zwei Türmen wurde im 18. Jh. beeindruckt schon aus der Distanz. Oben angekommen erwartet Sie der herrliche Ausblick auf die Stadt.

Am Nachmittag setzen wir die Fahrt fort Richtung Pinhão, wo das Schiff die heutige Nacht über im Hafen liegt. Je nach Saison (September und Oktober) können Sie an Bord für den heutigen Nachmittag eine Besichtigung eines renommierten Weinguts, der Quinta Avessada, buchen. Das Abendessen findet heute in einer landestypischen Quinta statt. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Pinhão–Barca d´Alva. Am frühen Morgen verlassen wir Pinhão und erreichen am frühen Nachmittag Barca d'Alva. Mitten in der Hügellandschaft des Parque Natural do Douro liegt dieses beschauliche Örtchen, der perfekte Ausgangspunkt für den heutigen, optional an Bord buchbaren, Ausflug zum Castelo Rodrigo, eine der 12 historischen Kirchengemeinden Portugals, die sog. Aldeias Históricas de Portugal. Wegen der Mandelbäume ist der mittelalterliche Ort auch bekannt als „die weiße Stadt“.

Während der Fahrt wird Ihnen an Bord ein weiterer interessanter Vortrag über Land und Leute angeboten. Am Abend erwartet Sie an Bord ein portugiesisches Barbecue.

Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Barca d´Alva–Vega de Terrón. Am Mittag legt die A-ROSA mit nur ca. 30 Min. ihre kürzeste Strecke zurück, ins spanische Vega de Terrón. Heute führt Sie ab Barca d'Alva ein optional an Bord buchbarer Ausflug nach Salamanca. Die Reise in die Studentenstadt führt Sie vorbei am Plaza Mayor, der mit seinem Granitboden und den mächtigen Torbogen ein echtes Spektakel ist. Das Herz von Salamanca ist sicherlich die Universität, viertälteste der Welt, die nicht nur wegen ihrer Geschichte, sondern auch wegen ihrer vielen renommierten Forschungszentren einen hervorragenden Ruf hat. Weitere Stationen unserer Rundfahrt sind die Kathedrale und die Casa de las Conchas, das Haus der Muscheln, das heute eine öffentliche Bibliothek beherbergt und dessen Äußeres geziert wird von mehr als 300 steinernen Muscheln, dem Symbol des Jakobswegs. Über Nacht liegt ihr Schiff im Hafen von Vega de Terrón. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Vega de Terrón–Pinhão–Régua. Gegen Mittag erreichen wir erneut Pinhão. Der beschauliche Ort liegt mitten im Zentrum der Region Alto Douro, hier reihen sich Weinreben an Weinreben, ein wirklich wunderschöner Anblick. Pinhão ist außerdem bekannt für seinen von blau-weißen Keramikfliesen geschmückten Bahnhof.

Ab hier führt Sie ein an Bord optional buchbarer Ausflug zum bekannten Mateuspalast, der vom gleichen Architekten entworfen wurde, der auch schon für die vielen Barockfassaden von Porto verantwortlich ist: Niccolò Nasoni. Inzwischen ist der märchenhafte Adelssitz mit den vielen Türmchen ein Kulturzentrum, entdecken Sie die vielen meisterlich gemachten Bilder und Möbel aus dem 18. Jh. Ein Blick nach oben zu den Holzverzierungen an den Decken lohnt sich ebenfalls. Und auch die Gärten müssen Sie unbedingt sehen! Sie gelten mit ihren Skulpturen, Teichen und seltenen Bäumen als die schönsten Portugals.

Sollte Ihnen der Sinn nicht nach Kultur sein, können Sie an Bord eine Vintage-Portwein-Show genießen.

Am Nachmittag erreicht das Schiff Régua, in dessen Hafen liegend genießen Sie heute an Bord den A-ROSA Farewell-Abend. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Régua–Porto. Am frühen Nachmittag startet die Fahrt zurück nach Porto, wo die A-ROSA ihre letzte Nacht im Hafen verbringt. Genießen Sie den Nachmittag an Bord des Schiffes und werfen Sie einen letzten Blick auf die traumhaften Weinberge.

Heute führt Sie ein letzter Ausflug nach Guimarães(fakultativ). Im Bezirk Braga gelegen, ist die malerische Stadt eines von Portugals bedeutendsten historischen Reisezielen. Bekannt als Wiege der Nation ist Guimarães mit seiner Burg und dem gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtteil ein faszinierendes Reiseziel und wurde zur europäischen Kulturhauptstadt 2012 erklärt. Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. Tag: Ausschiffung. Am frühen Morgen verlassen Sie heute die A-ROSA und werden zum Flughafen Porto gebracht. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • 7-tägige Flusskreuzfahrt an Bord der A-ROSA in der gebuchten Kabinenkategorie
  • VollpensionPlus: Frühstück und Mittagessen in Buffetform, am Abend wird der Hauptgang serviert und Sie bedienen sich zudem am reichhaltigen Vor- und Nachspeisenbuffet
  • hochwertige Getränke ganztags: Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks. Auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen sind aufpreispflichtige Spezialitäten und Getränke sowie Champagner.
  • freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna & Fitness
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • täglich abwechslungsreiche Bordunterhaltung und vielfältige Vorträge über Portugal und das Dourotal

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


  • Porto und die Portwein-KellerLamegoBesichtigung der Quinta AvessadaCastelo RodrigoSalamancaBesichtigung MateuspalastGuimarães

Barrierefreiheit



Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.



Weitere Hinweise



Bitte beachten Sie, dass diese A-ROSA Kreuzfahrt nur in Verbindung mit einem Flug, einem Hotelaufenthalt aus unserem Programm oder einer sonstigen Zusatzleistung buchbar ist.

Reisetermine: 1.5.+ 8.5. + 15.5. + 22.5. + 29.5. + 5.6. + 12.6. + 19.6. + 26.6. + 3.7. + 10.7. + 17.7. + 24.7. + 31.7. + 7.8. + 14.8. + 21.8. + 28.8. + 4.9. + 11.9. + 18.9. + 25.9. + 2.10. + 9.10. + 16.10. + 23.10. + 30.10. + 6.11.

Änderungen im Reiseverlauf möglich.

Leistungs-Code: OPOX50. Diese Seite wurde aktualisiert am 28.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Mai
    08
    Nov
    30
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    7
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    Flug & Transfer

    Wählen Sie Ihren gewünschten Flug mit gewünschten Zusatzleistungen

    3.755 
    Unser Angebot

    Ihr Angebot

    • Gesamtpreis3.755 €
    • pro Person1.878 €

    Dourokreuzfahrt: Genuss, Kultur und Tradition an Bord der A-Rosa

    • Mi, 08.05.19 - Mi, 15.05.19

    • 7 Tage

    • 2 Erwachsene

    • Kat. S Außenkabine

    • Vollpension

    Flug von Luxemburg

    • Mi, 08.05.19      06:00 - 07:35

    • Mi, 15.05.19      08:20 - 11:40

    Top