Sardische Erlebnisse zwischen Oliena und dem Golf von Cannigione

Rund- und Erlebnisreisen Sardinien

Wer bisher dachte, dass Sardinien nur für Strandurlaub geeignet ist, der wird mit dieser Erlebnisreise zwischen Oliena und Cannigione eine neue Perspektive auf dieses Land bekommen. Zwischen einem Yacht- und einem Jeepausflug, selbstgemachtem sardischen Kunsthandwerk und Massagen wird es garantiert nie langweilig.

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten):


1.Tag: Ihre Ankunft mit Welcome Drink im Hotel Su Gologone. Sie kommen am Flughafen Olbia an und übernehmen Ihren Mietwagen. Fahren Sie an der Küste entlang zu Ihrer ersten Unterkunft in Oliena, dem Experience Hotel Su Gologone in Oliena, wo Sie mit einem Welcome Drink erwartet werden (ca. 100km). Verpflegung: Frühstück

2.Tag: Ihr ganz persönliches sardisches Souvenir. Heute ruhen Sie sich von der Anfahrt aus und machen Bekanntschaft mit dem sardischen Kunsthandwerk, Stickerei oder der Anfertigung von typischem Schmuck. Unter der Anleitung von erfahrenen Spezialistinnen aus der Umgebung fertigen Sie Ihr ganz persönliches Souvenir an, dass Sie dann als Erinnerung mit nach Hause nehmen können.

Für den Rest des Tages geniessen Sie die ganz spezielle Atmosphäre des Hotels mit der aussergewöhnlichen Ausstattung und der schönen Umgebung. Verpflegung: Frühstück

3.Tag: Sonnenuntergang über dem Corrasi Gebirge. Ein besonderes Erlebnis erwartet Sie heute mit dem Ausflug zum Sonnenuntergang auf dem Monte Corrasi, mit seinen 1.463 Metern der höchste Gipfel des Supramonte Gebirges. Am späten Nachmittag fahren Sie mit einem Wanderguide ca. 45 Minuten durch die faszinierende Bergwelt und laufen ca. 2 km, bis Sie das unglaubliche Spektakel bewundern können, wenn sich die weißen Kalkfelsen langsam in allen Rottönen färben, bis sie zu glühen scheinen. An genau diesem Punkt bekommen Sie einen Aperitif serviert. Ein Erlebnis, das Sie nicht so schnell wieder vergessen werden! Bevor es dunkel wird, kommen Sie wieder im Hotel an, wo Sie ein Abschiedsabendessen erwartet. Verpflegung: Frühstück

4.Tag: Vom den Bergen Olienas über Nuoro in den Norden nach Cannigione.

Heute verabschieden Sie sich von Oliena und fahren über Nuoro in Richtung Norden nach Cannigione. Nuoro ist das größte Zentrum des wilden Berglandes Barbagia und Heimat der Nobelpreisträgerin Grazia Deledda, deren Geburtshaus heute ein kleines Museum ist. Es sind noch einige historische Ortsteile erhalten, die früher Siedlungen der Bauern, Handwerker und Hirten waren. Das Museum für die sardischen Traditionen zeigt sehr eindrücklich die Gebräuche der einheimischen Kultur, die noch heute aufrecht erhalten werden. Wenn Sie das sardische Bergland kennenlernen möchten, fahren Sie über die "strada provinciale sp84" über menschenleere Gebirgslandschaft und archaische Orte wie Budduso' mit der großen Nuraghen Siedlung Loelle und Alà dei Sardi. In Cannigione erwartet man Sie in Ihrer zweiten Unterkunft - dem Lifestyle Hotel Villa del Golfo - mit einem Welcome Aperitif (ca.130km).

5.Tag: Ein Tag auf der privaten Segelyacht Bonaria vor dem Archipel der Maddalena Inseln. Heute erwartet Sie ein Tag auf der privaten Yacht des Hotels "Bonaria". Ein Transfer bringt Sie vom Hotel zum Hafen von Cannigione, wo Sie und andere Teilnehmer um 9.00 Uhr von einem Skipper erwartet werden. Sie segeln entlang der Küste in Richtung der nordwestlichen Inseln Spargi und Budelli. In der Inselenge zwischen Budelli, Razzoli und Santa Maria halten Sie in einer Bucht zu einer Schwimmpause an. Anschließend gibt es ein Mittagessen auf dem Boot (einschließlich Getränke). Am Nachmittag fahren Sie über Spargi mit den ungewöhnlichen Felsformationen bei Cala Corsara zur Insel Maddalena. Sie haben freie Zeit zur Verfügung, z. B., um einen kleinen Stadtbummel zu machen und in den Geschäften nach Souvenirs zu stöbern. Um 18.00 Uhr geht es zurück zum Hafen nach Cannigione, wo Sie der Transfer für die Rückfahrt zum Hotel erwartet. Verpflegung: Frühstück

6.Tag: "Luogosanto", der mystische Ort im Norden Sardiniens mit Kultstätten aus allen Epochen. Besuchen Sie für einen halben Tag einen der mystischsten Orte Nordsardiniens: "Luogosanto", der heilige Ort, der auf den Granitfelsen des Monte Ghjuanni liegt. Ein "Versammlungsplatz" aus der nuraghischen Epoche zeugt davon, dass er schon zu Zeiten dieses geheimnisvollen Volkes eine besondere Bedeutung hatte.

Ab dem Mittelalter kamen Franziskanermönche, Pilger und Einsiedler hierher, wovon der Eremo di San Trano zeugt. Ein privater Transfer bringt Sie hin und zurück, ein deutschsprechender Guide vermittelt Ihnen alle wichtigen Informationen. Zum Mittagessen sind Sie zurück im Hotel und können am Nachmittag beispielsweise am Strand von Cannigione entspannen. Abendessen im Hotel. Verpflegung: Frühstück

7.Tag: Und zum Schluss eine Massage zum Entspannen. Am letzten Tag Ihrer Erlebnisreise ruhen Sie sich vor der Abfahrt aus und entspannen bei einer 30-minütigen Massage im Hotel. Erkunden Sie den restlichen Tag die Strände von Cannigione oder unternehmen Sie auf eigene Faust einen Ausflug nach Porto Cervo oder Palau zum berühmten Bärenfelsen Roccia dell'Orso. Verpflegung: Frühstück

8.Tag: Abreise. Nach dem Frühstück Abgabe des Mietwagens am Flughafen und Abflug oder Verlängerungsaufenthalt. Verpflegung: Frühstück

Inklusivleistungen 


  • Kleiner Kunsthandwerkskurs Schmuck oder Sticken: 2 Std. angeleiteter Kurs zur Herstellung von traditioneller Stickerei oder Schmuck
  • Sonnenuntergang auf dem Corrasi Berg mit Aperitif: ca. 45 Min. Fahrt und kurze Wanderung (ca. 2 km) mit Wanderguide bis zum Aussichtspunkt und Aperitif. Stabiles Schuhwerk ist Voraussetzung.
  • Ganztägiger Yachtausflug: Transfer Hotel-Hafen Cannigione hin/zurück, ganztägiger Segelausflug mit anderen Teilnehmern (max.10 Personen), Mittagessen mit Getränken, Badetücher, Skipper und Assistenz
  • Halbtägiger Ausflug nach Luogosanto: Transfer Hotel - Luogosanto hin/zurück, Deutschsprechender Guide, Eintritt zu den archäologischen Stätten.
  • 30 Minuten Massage in der Spa des Hotels Villa del Golfo
  • 1 Abendessen im Hotel Su Gologone am 3.Tag
  • Mietwagen Kat. YBB für 7 Tage ohne Selbstbeteiligung ab/bis Flughafen Olbia; bitte beachten Sie die Mietwagenbedingungen.
  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 3xHotel Su Gologone****, Oliena, 4x Villa del Golfo Lifestyle Resort****, Cannigione
  • Hochwertige Reiseunterlagen, u.a. Reiseführer (bei Buchung mit Flug)

Nicht enthalten - ggfs. vor Ort zahlbar 


Barrierefreiheit


Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.


Weitere Hinweise


Für den Ausflug am 3.Tag ist stabiles Schuhwerk Voraussetzung.

Reisetermine: 08.05 -07.07. und 29.08 - 25.09., Anreise täglich möglich.

Mindestteilnehmer 2 Personen (bei Nichterreichen informiert OLIMAR spätestens 21 Tage vor Reiseantritt)

Leistungs-Code: OLBR15. Diese Seite wurde aktualisiert am 15.11.2018

Rund- und Erlebnisreise
von
Alle Abflughäfen
Abflughäfen
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Niederlande
  • Belgien
  • Tschechien
  • Frankreich
  • Luxemburg
    Mai
    08
    Okt
    31
    (Früheste) Hinreise(Späteste) Rückreise
    Tage
    7
    Reisedauer
    Exakt wie angegeben

    1 Woche
    2 Wochen
    3 Wochen
    4 Wochen

    2-4 Tage
    5-8 Tage
    9-12 Tage
    13-16 Tage
    2-21 Tage

    3 Tage
    4 Tage
    5 Tage
    6 Tage
    7 Tage
    8 Tage
    9 Tage
    10 Tage
    11 Tage
    12 Tage
    13 Tage
    14 Tage
    15 Tage
    16 Tage
    17 Tage
    18 Tage
    19 Tage
    20 Tage
    21 Tage
    22 Tage
    23 Tage
    24 Tage
    25 Tage
    26 Tage
    27 Tage
    28 Tage
    Erwachsene
    2
    Kinder
    0
    Reisende
    ErwachseneAb 12 Jahren
    KinderBis 11 Jahre
    Alter der Kinder bei Reiseantritt

    Abreisekalender

    Zimmer- und Verpflegungsart

    Wählen Sie Ihre gewünschte Kombination (sofern verfügbar)

    3.062 
    Unser Angebot

    Ihr Angebot

    • Gesamtpreis3.062 €
    • pro Person1.531 €

    Sardische Erlebnisse zwischen Oliena und Cannigione

    • Mo, 27.05.19 - Mo, 03.06.19

    • 7 Tage

    • 2 Erwachsene

    • Doppelzimmer (max.2 Pers)

    • Frühstück

    Top