Ausflüge auf Madeira

Ausflüge und Erlebnisse auf Madeira

Die OLIMAR Ausflugsprogramme auf Madeira

Auf Madeira bieten wir Ihnen eine Vielzahl interessanter Ausflüge, Wanderungen und Erlebnistouren an.

Inselrundfahrten im Bus oder Jeep, geführte Levada-Wanderungen, Schiffsausflüge entlang der Küste Madeiras oder zur Strandinsel Porto Santo: Wählen Sie aus unserem interessanten Ausflugs- und Erlebnisprogramm und buchen Sie bequem per Telefon oder persönlich über Ihren OLIMAR-Service. Alle Ausflüge werden von kompetenten und deutsch oder englisch sprechenden Reiseleitern begleitet und schließen bei Unterkunft in Funchal und Caniço bzw. Caniço de Baixo teils den Transfer ab/bis Hotel mit ein (Transfers von anderen Orten gegen Zuzahlung buchbar).
Alle Ausflüge sind Fremdleistungen, die von OLIMAR vermittelt werden.
Nur buchbar in Verbindung mit einem Hotelaufenthalt aus unserem Programm. Preise vorbehaltlich Änderungen.

Ausflüge mit dem Bus

Montag und Donnerstag (morgens) • FNCAL20 X1
Funchal City Tour
Halbtägiger Stadtrundgang durch Funchal mit deutsch sprechendem Guide und Besuch des Bauernmarktes, der Altstadt und des Aussichtspunktes Cristo Rei.
Oktober bis März mittwochs, freitags und sonntags; April bis September täglich • FNCAL20 X2
Porto Moniz
Der Ganztagesausflug beginnt in Câmara de Lobos, dem pittoresken Fischerdorf westlich von Funchal. Weiter geht die Fahrt über Ribeira Brava und Ponta do Sol nach Calheta und zur Hochebene Paul da Serra. Dieses auf 1500 m gelegene Hochland wird zu Recht oft mit jenem in Schottland verglichen und unterstreicht die Vielfalt der Landschaft Madeiras. Anschliessend besuchen Sie die bekannten Lava-Schwimmbäder in Porto Moniz (Mittagessen optional zubuchbar). Nach dieser Stärkung erleben Sie die eindrucksvolle Steilküste und ohrenberauschende Wasserfälle aus nächster Nähe. In São Vicente verlassen Sie die Küste und fahren rauf zum Encumeada-Pass. Zum Schluss besuchen Sie das Cabo Girão, die mit 580 m zweithöchste Klippe der Welt.
Dienstag und Samstag • FNCAL20 X3
Santana
Bei dieser ganztägigen Fahrt lernen Sie die Osthälfte der Blumeninsel kennen. Über den Poiso-Pass (1412 m) gelangen Sie zu Pico do Arieiro (1810 m), den dritthöchsten Gipfel Madeiras. Geniessen Sie die einzigartige Fernsicht über weite Teile der Insel, bevor Sie weiter nach Ribeiro Frio fahren. Dort besuchen Sie die Forellenzucht und gelangen über Porto da Cruz an die Nordküste. In Santana besichtigen Sie die bekannten »Madeira-Häuschen« und nehmen Ihr Mittagessen ein (optional zubuchbar). Am Nachmittag geht es über den Portela-Pass nach Machico, der zweitgrößten Stadt Madeiras. Danach fahren Sie nach Santo da Serra und abschliessend nach Camacha, ins Korbflechterdorf. Dort können Sie unzählige aus Weiden geflochtene Kunstwerke bewundern.
Montag und Donnerstag (nachmittags) • FNCAL20 X18
Eira do Serra / Monte
Dieser Ausflug führt Sie von Funchal über Pico dos Barcelos (355 m) ins Nonnental. Vom Aussichspunkt Eira do Serrado geniessen Sie atemberaubende Panoramablicke ins Curral das Freiras. Anschliessend besuchen Sie den Wallfahrtsort Monte und die Kirche »Nossa Senhora do Monte«, Grabstätte des letzten österreichischen Thronfolgers, Karl von Habsburg. Versäumen Sie nicht die einzige Korbschlittenfahrt in Richtung Funchal (nicht im Preis inkl.). Bei einem Gläschen Wein können Sie den Tag ausklingen und die Erlebnisse Revue passieren lassen.
Mittwoch, Freitag und Sonntag • FNCAL20 X10
Madeira Abend
Genießen Sie ein typisch madeirensisches Abendessen (Espetada - gegrilltes Fleisch am Spieß) in einem lokalen Restaurant begleitet von einer Folkloredarbietung. Nach dem Abendessen und einem kurzen Halt am Aussichtspunkt von Pico dos Barcelos, um Funchal bei Nacht zu bewundern, kehren Sie zurück zum Hotel.

Levada-Wanderungen auf Madeira

Dienstag (halbtägig am Vormittag) und Donnerstag (halbtägig am Nachmittag) – Gehzeit ca. 2h30 – ca. 9 km – Schwierigkeitsgrad: leicht/mittel
Levada-Wanderung »Maroços«
Der Weg entlang der Levada dos Maroços bringt uns auf eine faszinierende Reise durch Kultur und Tradition der Insel. Die beeindruckende Landschaft dieser Route ist hauptsächlich durch landwirtschaftliche Einflüsse geprägt und von Panoramaaussichten über Machico begleitet FNCAL20 X15
Freitag – Gehzeit ca. 2,5 h – ca. 12 km – Schwierigkeit: leicht
Levada-Wanderung »Levada do Norte«
Die halbtägige Wanderung beginnt kurz hinter dem Cabo Girão und führt durch das Tal von Quinta Grande und Campanário. Die Häuser sind mit Dahlien geschmückt und der Duft von Holzfeuer liegt in der Luft. Entlang dieser Levada sehen Sie wunderschöne Landschaften, Anbauterrassen, entzückende Häuser und bezaubernde Gärten. FNCAL20 X8
Samstag (ganztägig) – Gehzeit ca. 4,5 h – ca. 8 km – Schwierigkeit: leicht
Levada-Wanderung »Prazeres, Ponta do Pargo«
In Prazeres beginnen Sie diese herrliche ganztägige Wanderung zwischen dem Meer und den Berglandschaften. Auf schier endlosen Serpentinen durch Täler und Berge mit herrlichen Ausblicken auf das Fischerdorf Paúl do Mar, vorbei an Raposeira, Fajã da Ovelha bis zum weit westlich gelegenen Kap Ponta do Pargo. FNCAL20 X7
Montag (ganztägig) – Gehzeit: ca. 5h – ca. 12 km – Schwierigkeitsgrad: leicht/mittel
Levada-Wanderung »Queimadas, Caldeirão Verde«
Ausgehend vom Queimadas Forestry Park führt diese Wanderung an einigen atemberaubenden Hängen vorbei. Die Levada Caldeirão Verde ist ein Kunstwerk aus dem 18. Jahrhundert, sie beginnt im Hauptflussbett des Caldeirão Verde und überquert schroffe Abhänge und Berge, um das Wasser, das von den höchsten Gipfeln der Insel läuft, ins Tal zu transportieren. Der Pfad wird umsäumt von unterschiedlichster Flora und Fauna, die von der japanischen Sicheltanne, über die Rotbuche bis zur Picconie reicht. Auch einige der heimischen Vogelarten kreuzen Ihren Weg. FNCAL20 X17
Mittwoch und Sonntag (ganztägig) – Gehzeit ca. 3,5 h – ca. 9 km – Schwierigkeit: leicht/mittel
Levada-Wanderung »Rabaçal, 25 Quellen«
Die Wanderung zu den 25 Quellen zählt zu den beliebtesten der Insel. Der Name resultiert aus einer Anzahl beeindruckender kleiner und großer Wasserfälle. Das Tal von Rabaçal ist ein echtes Meisterwerk der Natur, auf dem Weg können Sie eine Vielzahl endemischer Pflanzen bewundern und den Kontakt zur Natur genießen. Unser Ausgangspunkt ist die Hochebene Paul da Serra. Von hier geht es zum Gästehaus von Rabaçal hinunter und weiter zu den Risco- Wasserfällen. Sie steigen die Stufen zur Levada »25 Fontes« hinunter und folgen dieser eine Weile, bis Sie einen kleinen See am Fuß einer überhängenden Felsklippe erreichen, in einem halbkreisförmigen, schattigen Kessel ergießen sich ein größerer und zahlreiche kleinere Wasserfälle, die 25 Fontänen. FNCAL20 X4
Mittwoch (ganztägig) – Gehzeit ca. 4 h – ca. 10 km – Schwierigkeit: mittel
Levada-Wanderung »Ribeiro Frio, Portela«
Diese ist für viele eine der schönsten Levadas. Das Spiel von Licht und Schatten auf unserem Weg ist beeindruckend, der Wind pfeift durch die Kronen der Lorbeerbäume. In der Nähe von Lamaceiros scheint der Blick über Porto da Cruz und auf den unten liegenden Adlerfelsen nicht von dieser Welt zu sein. FNCAL20 X13
Dienstag (nachmittags) und Donnerstag (vormittags) – Gehzeit: ca. 3 h – ca. 8 km – Schwierigkeit: leicht
Levada-Wanderung »Serra do Faial«
Ein entspannender halbtägiger Spaziergang entlang einer der schönsten Levadas in den Stadtteilen von Funchal, mit einer Mischung aus Meer- und Bergblick. Dieser Spaziergang beginnt in Caminho do Pico do Infante und endet in Rochão FNCAL20 X6

Wanderungen auf Madeira

Mittwoch (ganztägig) – Gehzeit: ca. 4 h – Strecke: ca. 13 km – Schwierigkeit: mittel/hoch
Wanderung »Assobiadores, Fanal«
Dieser attraktive Wanderweg beginnt auf der Hochebene von Paul da Serra und endet in Fanal, dem idealen Ort, um sich zu entspannen und die Natur von ihrer besten Seite zu genießen. Atemberaubende Aussichten während der gesamten Wanderung mit üppiger Laurissilva-Vegetation in Hülle und Fülle, Vögel und alte, mit Moos bewachsene Bäume werden Sie begeistern. Während der Wanderung genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf Ribeira da Janela und Chão da Ribeira. FNCAL20 X11
Dienstag (ganztägig) – Gehzeit: ca. 4,5 Std. – Strecke: ca. 14 km – Schwierigkeit: mittel/hoch
Wanderung »Pico do Arieiro, Pico Ruivo«
Die Wanderung zum Pico Ruivo (1.860 m) ist grandios und einer der schönsten Höhenwanderwege in Europa. Unzählige in den Fels gemeißelte Treppen und Tunneln führen Sie auf den zweithöchsten Berg der Insel "Pico das Torres" und im Anschluß auf den höchsten Gipfel "Pico Ruivo" in Santana. Hier genießen Sie einen faszinierenden Panoramablick auf die Berge Madeiras. FNCAL20 X5
Montag (ganztägig) – Gehzeit: ca. 4-5 Std. – Strecke: 14 km – Schwierigkeit: leicht
Wanderung »Boca da Carrida – Encumeada«
Eine der beliebtesten Bergwanderungen mit herrlichen Aussichten! Von Boca da Corrida nach Boca do Cerro, mit spektakulären Ausblicken auf Curral das Freiras. Sie wandern unterhalb des Pico Grande, überqueren die Berge mit Blick auf die Dörfer Serra d´Agua und Ribeira Brava. Sofern das Wetter erlaubt, können Sie von Encumeada aus gleichzeitig die Nord- und Südküste Madeiras sehen. FNCAL20 X9
Freitag (ganztägig) – Gehzeit: ca. 3,5 h – Strecke: 11 km – Schwierigkeit: mittel
Wanderung »Ponta do São Lourenco«
Diese Wanderung bietet einen Kontrast zur immergrünen Blumeninsel. Die weiten, offenen Flächen der Halbinsel Ponta de São Lourenço können je nach Jahreszeit grün, hart und feucht oder trocken und kahl sein. Dieser östliche Zipfel der Insel ist ungeschützt den starken Winden ausgesetzt, so dass die gewöhnliche Fauna und Flora Madeiras keine Möglichkeit hat, sich zu entfalten. Bei gutem Wetter haben Sie die Möglichkeit im Meer zu schwimmen. FNCAL20 X12
Sonntag (ganztägig) – Gehzeit: ca. 4,5 Std. – Strecke: 13 km – Schwierigkeit: mittel/hoch
Wanderung »Boca do Risco«
Die kontrastreiche Panoramawanderung führt Sie durch eine der fruchtbarsten Gegenden der Insel hinauf zur Boca do Risco, wo Sie ein gewaltiger Ausblick auf das tobende Meer erwartet. Der Weg führt Sie entlang eines Wanderweges, der wie eine Bleistiftstrecke auf einem Gemälde aussieht und einen herrlichen Blick auf die Schaumkronen des Meeres bietet. Sie wandern am Larano vorbei, bis Sie in Porto da Cruz einzigartig geformte Felsen vulkanischen Ursprungs erreichen. FNCAL20 X16

Schiffsausflüge

Ausflüge mit dem Schiff
Porto Santo
(Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag): Frühmorgens verlassen Sie mit uns den Hafen von Funchal und fahren mit der modernen Autofähre „Lobo Marinho“ zur Nachbarinsel Porto Santo. Dort erwartet Sie ein 9 km langer, goldgelber Feinsandstrand, der auch für seine heilende Wirkung bekannt ist. Auf einer kurzen Inselrundfahrt (ca. 1,5 Stunden) lernen Sie zunächst den Hauptort Vila Baleira und weitere Sehenswürdigkeiten kennen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen steht der Nachmittag zur freien Verfügung, z.B. zum (Sonnen-) Baden am Strand.
Preis pro Person (bis 30.9./ab 1.10.): 2. Klasse 94€/82€, 1. Klasse 108€/97€. FNCAL3
Ausflüge mit dem Schiff
Rota dos Cetáceos – Whale Watching hautnah
Begleitet von Meeresbiologen können Sie entweder per Schlauchboot, Motorboot oder modernem Katamaran zur Beobachtung von Schildkröten, Walen und Delfinen aufbrechen oder gar mit den intelligenten Säugern schwimmen.
Von Juni bis Oktober 3 x täglich à 2,5 Std. ab/bis Marina de Funchal. Preis für Erwachsene: 55€, Kinder von 6–11 Jahren 34,50€. FNCAL8 X1

Jeep-Safari

Entdecken Sie die Insel auf diesen Landrover-Touren mit Panoramablicken, interessanten Orten und sensationellen Begegnungen mit dem Naturerbe Madeiras. Wahlweise halb- oder ganztags. Je nach Wochentag führen die Jeep-Safaris in unterschiedliche Inselregionen. Alle Touren inklusive Transfer ab Hotels in Funchal Zentrum und Caniço de Baixo.
Halbtägige Jeep Safari
Wochentag: Dienstag oder Samstag. FNCAL14 X1
Ganztägige Jeep-Safari
Wochentag: Montag (Der erstaunliche Westen), Freitag (Der bezaubernde Norden), Sonntag (Das Beste im Süden) FNCAL14 X2

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Rund- und Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind Montag bis Freitag von 09 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr für Sie da!
Die Kollegen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt »

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.