Portugals Mitte

Urlaub im Hinterland Mittelportugals

Sternengebirge und Zauberwald

Wer die Küste verlässt, um tiefer in das Hinterland einzutauchen, versteht schnell die ursprüngliche Bedeutung des Begriffs »Beira« (Rand). Der Name verweist auf die teils abgeschiedene Lage der hiesigen Provinzen – und trifft die Verhältnisse genau. Schon eine Autostunde südöstlich von Coimbra, in der Serra de Lousã, kann man in den »Aldeias do Xisto«, uralten Schieferdörfern, auf eine entschleunigende Zeitreise gehen.
Östlich der Serra da Estrela erstreckt sich die karge Hochebene der Beira Alta mit ihrem wirtschaftlichen Zentrum Guarda, im Süden grenzt die Beira Baixa mit mächtigen Granitfelsen an den Rio Tejo an.

Buchen Sie Ihren Urlaub im Hinterland Mittelportugals mit OLIMAR Reisen!

Entdecken Sie Mittelportugals Hinterland mit OLIMAR

Unsere besten Angebote

  • Nur Hotel

Das sollten Sie gesehen haben

Highlights im Hinterland

Serra da Estrela
Der Höhepunkt Mittelportugals im wahrsten Sinne des Wortes liegt in der Beira Interior: Das »Sternengebirge«, die Serra da Estrela ist der höchste Gebirgszug, das größte Naturschutzgebiet und das einzige – freilich nicht immer schneesichere – Wintersportgebiet des Landes. Der Gipfel des Torre (1.991 m), Wälder und glasklare Bergseen locken aber auch im Sommer Extremsportler, Naturfreunde und Wan derer geradezu magisch an.
Kunstmuseum in Viseu
Die umliegenden Dörfer verdienen ebenso einen Abstecher wie die Distriktmetropole Viseu im Herzen des Dão-Weinanbaugebietes; ihr »Museu Grão-Vasco« beherbergt eine der kostbarsten Kunstsammlungen Portugals.
Universität von Coimbra
Wo in anderen portugiesischen Städten eine Burg über den Dächern thront, steht in Coimbra die Universität. Die Anfang des 14. Jh. gegründete Hochschule ist eine der ältesten Europas und war lange Zeit geistige Schmiede der Nation. Der historische Campus mit der berühmten goldverzierten Barockbibliothek gehört zum absoluten Sightseeing-Muss.
»Zauberwald« von Buçaco
Ein paar Kilometer nördlich der nach wie vor von akademischem Leben geprägten Stadt erwartet Sie der »Zauberwald« von Buçaco: eine von Mönchen angelegte Wunderwelt mit uralten Bäumen und unzähligen Pflanzen, schattigen Pfaden und moosbewachsenen Waldkapellen. Und mittendrin ein Palasthotel im neomanuelinischen Stil mit exotisch verzierten Türmchen und prunkvollem Interieur.

Hotels und besondere Adressen aus dem OLIMAR-Programm

Hotels in Mittelportugal

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Rund- und Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind Montag bis Freitag von 09 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr für Sie da!
Die Kollegen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt »

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.