Das beste aus Italien
Sardinien

Urlaub auf Sardinien

Traumhafte Reise nach Sardinien
Die zweitgrößte Mittelmeerinsel Sardinien fasziniert ihre Urlauber mit über 1800 km Küstenlänge, traumhaften Stränden und Buchten sowie dem charakteristischen, smaragdgrünen Meer. All dies macht die Insel zu einem El Dorado für Badeurlauber. Ob an prominenten Orten oder am ruhigen, einsamen Badestrand - bei einer Reise nach Sardinien findet jeder Urlaubstyp seinen Lieblingsplatz. Reiten Sie entlang der Küste, tauchen Sie ein in herrliche Unterwasserwelten oder suchen Sie die faszinierende Nuraghen-Anlage von Barumini im Süden Sardiniens auf. Neben etlichen historischen Stätten lockt ein wildromantisches Hinterland für Wanderer, Biker und Aktivurlauber.
Beim Urlaub auf Sardinien gibt es einiges zu entdecken. Buchen Sie jetzt Ihre Reise auf die italienische Mittelmeerinsel mit OLIMAR. Wir empfehlen Ihnen eine Reihe persönlich ausgewählter Hotels auf Sardinien.
Ihre Inspiration für den nächsten Urlaub auf der Insel

Unsere Sardinien Erlebnisreisen

Ausgewählte Unterkünfte für Ihren Urlaub auf der größten Insel Italiens

Unsere besten Angebote auf Sardinien

Persönlich ausgesucht von OLIMAR

Hotelstandorte auf Sardinien

Karte aktivieren

Die beliebtesten Urlaubsziele für Sardinien

Paradiesische Küsten & sehenswerte Strände

Highlights auf Sardinien

Cagliari & der Inselsüden

Im Inselsüden begeistert die sardische Hauptstadt mit einer sehenswerten Altstadt und einem Stadtstrand "Poetto", der zur Ausgehmeile avanciert. Sie werden überrascht sein, was die Stadt alles zu bieten hat. Richtung Osten folgen auf der Panorama-Route nach Villasimius und der Costa Rei ein Traumstrand nach dem anderen. Während die Region um Villasimus viele hübsche Buchten und kleine Häfen aufweist, werden die Strände an der Costa Rei breiter und dünenartiger.

Zeugen der Antike & Strände

Während in Pula die Einwohner leben, findet man in Nora die Überreste einer antiken römischen Stadt, die sich in der Nähe des gleichnamigen Kaps befand und nur durch eine Landzunge vom Festland getrennt war. Chia und Teulada sind aufgrund ihrer kilometerlangen weißen Sandstrände beliebt, besonders geschätzt von den Surfern, aber auch von Badeurlaubern und Wellnessgästen. Auch der Strand des hübschen Bergdorfes Teulada, ganz in der Nähe von Chia, ist berühmt für seinen paradiesischen Strand.

Sardiniens ruhiger Westen

Dramatische Sonnenuntergänge und teils menschenleere Küstenabschnitte prägen die einzigartige Westküste. Die Küstenstadt Alghero lockt mit ihrer katalanisch geprägten Altstadt und einem quirligen Hafen. Eine bestechend schöne Lage und äußerst reizvolle Badeareale auf einer geschützten Halbinsel kann Stintino ganz im Norden vorweisen. Und Bosa, eine der malerischsten sardischen Städte mit mittelalterlichem Zentrum, besticht mit Palästen aus dem 18. und 19. Jh. sowie blumengeschmückten Altstadtgassen.

Auf den Spuren der Ligurer

San Pietro und Carloforte, der Hauptort der Insel, sind wahre mediterrane Perlen, deren heitere Atmosphäre eher an ligurische Küstenorte erinnert. Das verwundert nicht weiter, wurde dieser Inselabschnitt doch im 18. Jh. von aus Tunesien vertriebenen Ligurern besiedelt. So vernimmt man in dem hübschen Städtchen mit seinen niedrigen, hellen Häusern nicht nur den genuesischen Dialekt sondern auch den Geruch von nordafrikanisch beeinflusster Küche.

Costa Smeralda

Der mondäne Ferienort Porto Cervo ist in jeder Hinsicht der funkelnde Mittelpunkt des glanzvollen Küstenstreifens. Zum außergewöhnlichen Flair tragen nicht nur der luxuriöse Yachthafen und die zahlreichen Edelboutiquen bei, sondern auch die stilvolle Architektur des Ortes: Typische Elemente des sardischen Baustils wurden mit modernen Ansprüchen an Luxus und Komfort verbunden.

Zum golfen und flanieren

Mit dem Pevero Golf Club findet man zudem einen ansehnlichen Golfplatz, der obendrein auch einen herrlichen Panoramablick bietet. Etwas weiter südlich liegt das exklusive Hafenstädtchen Porto Rotondo, das durch die malerische Lage am Golfo di Cugnano und enge, belebte Gassen, die bis tief in die Nacht zum Flanieren einladen, besticht.
Die schönsten Wellness-Hotels Sardiniens

Entspannen und genießen auf Sardinien

Das sagen unsere Reise-Experten

Unser Tipp für Ihren Sardinien Urlaub

Frank Nürnberger,
IT Management bei OLIMAR Reisen
San Pantaleo verspricht aufgrund seines einheimischen Flairs "Italien pur". Sie finden den Ort im Hinterland der Costa Smeralda, 20 Kilometer von Arzachena entfernt, eingebettet in bizarr geformten Granitberge und weiß blühende Oleandersträucher.
Lassen Sie sich inspirieren

Sardinien im Sonnenseiten Magazin

Kulinarische Genüsse im Sardinien Urlaub

Sardische Spezialitäten

Weine & süße Freuden

Die Süßigkeiten zum Abschluss der Mahlzeit bedrohen die Linie, „Mirto“ und „Grappa“ das Gleichgewicht. Im Glas finden sollte sich auch einer der guten sardischen Weine, z.B. ein „Vermentino“ (weiß) oder „Cannonau“ (rot). Auch die „vini da tavola“, offene Landweine, bergen manch schöne Überraschung.

Die Küche der Hirten

Das Meer und das Bergland bestimmen die zwei großen Kapitel der sardischen Küche. An der Küste dominieren fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte die Speisekarte, während die traditionelle Hirtenküche den Schwerpunkt auf Fleisch, Wurstwaren und Gemüse legt. Im Mittelpunkt steht hierbei immer auch das Brot, so etwa „pane carasau“, krosses Fladenbrot, das im Idealfall so dünn ist, dass die Sonne durchscheinen kann und das sich die Hirten schon vor Jahrhunderten in den Rucksack steckten. Unbedingt probieren sollten Sie den „pecorino sardo“, den sardischen Schafskäse – besonders gut, wenn er 2–3 Jahre gereift ist.
Mit OLIMAR immer bestens informiert

Das Klima auf Sardinien

Durchschnittliche Mindest- und Maximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnestunden und Regentage
Die wichtigsten Fragen & Antworten im Überblick

FAQ zu Ihrem Sardinien Urlaub

Wie sind die aktuellen Einreisebestimmungen für Sardinien?

Was sollte man auf Sardinien nicht verpassen?

Was macht Sardinien so besonders?

Was hat Sardinien kulinarisch zu bieten?

Ausgewählte Unterkünfte für Ihren Sardinien Urlaub

Weitere Sardinien Angebote

Italien entdecken

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Fair reisen

Hotels nach 12 nachhaltigen Kriterien – geprüft von FAIRWEG®

#standupfortheclimate

OLIMAR ist Gründungsmitglied von KlimaLink

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr
Die Kolleg:innen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt ➜

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.