Andalusien intensiv: Grossartige Kultur, grandiose Natur – Komfort

  • Mietwagenreise

Zwei Wochen mit den Highlights Málaga, Granada, Córdoba, Sevilla, Jerez

und Ronda, Übernachtungen in zentral gelegenen Stadthotels und am Strand

  • Andalusien / Costa del Sol
  • Spanien
Andalusien intensiv: Grossartige Kultur, grandiose Natur – Komfort
CODE: AGPR31

Glanzvolle Städte und malerische weiße Dörfer. Weinberge, Olivenhaine und schroffe Gebirgsketten. Traumhafte Strände am Atlantik und Mittelmeer. Tapas, Sherry und Flamenco. Erleben Sie auf dieser Rundreise die enorme landschaftliche und kulturelle Vielfalt Andalusiens.

 

Reisebeschreibung als PDF herunterladen.

 

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Produktcode: AGPR31 (1. März 2024).

Wird geladen...

reiseverlauf

1. Tag: Anreise. Málaga

Flug nach Málaga, Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Málaga. Flanieren Sie am Hafen unter Palmen, besuchen Sie in der Altstadt das Picasso-Museum und genießen Sie zum Sonnenuntergang am Castillo de Gibralfaro den tollen Ausblick.

IHR HOTEL: Gallery Hotel Molina Lario (Málaga) STRECKE: ca. 10 km.

2. Tag: Granada.

Sie fahren landeinwärts über Antequera nach Granada oder machen einen Umweg über den Küstenort Nerja mit dem Aussichtspunkt »Balcón de Europa«. Ab dort geht es entlang der Sierra Nevada nach Granada mit 2 Übernachtungen im Stadtzentrum.

IHR HOTEL: Granada Five Senses (Granada) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 125 km.

3. Tag: Granada.

Nehmen Sie sich 2 bis 3 Stunden Zeit für die Alhambra. Der Besucherandrang ist groß, am besten sichern Sie sich Ihren Eintritt im voraus. Lassen Sie sich in der Alhambra und im Viertel Albaicín vom maurischen Flair bezaubern - so spannend kann Weltkulturerbe sein.

IHR HOTEL: Granada Five Senses (Granada) VERPFLEGUNG: Frühstück.

4. Tag: Jaén. Baeza.

Sie fahren durch die endlos erscheinenden Olivenhaine von Jaén in das Renaissance-Städtchen Baeza. Empfehlenswert sind Stopps an der Burg von Jaén und im Olivenölmuseum Hacienda La Laguna.

IHR HOTEL: Hotel Puerta de la Luna (Baeza) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 145 km.

5. Tag: Úbeda.

Bewundern Sie in Baeza sowie im 12 km entfernten Úbeda die harmonische Renaissance-Architektur. Beide Städtchen gehören zum Weltkulturerbe. Am Nachmittag geht es über Linares und Montoro nach Córdoba mit 2 Übernachtungen im Stadtzentrum.

IHR HOTEL: Hotel Maciá Alfaros (Córdoba) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 140 km.

6. Tag: Córdoba.

Ein Tag für das Weltkulturerbe von Córdoba: Erkunden Sie die Juderia und schreiten Sie durch den Säulenwald der Moschee-Kathedrale, die vor über 1000 Jahren unter den Kalifen errichtet wurde. Gute Tapasbars finden Sie z.B. im Umfeld der Plaza de las Tendillas.

IHR HOTEL: Hotel Maciá Alfaros (Córdoba) VERPFLEGUNG: Frühstück.

7. Tag: Provinz Sevilla.

Vor den Toren Córdobas kündet Madinat Al-Zahra vom sagenhaften Reichtum der Kalifen. Von dort aus fahren Sie in die andalusische Hauptstadt Sevilla, wo Sie 2 Nächte im Zentrum wohnen.

IHR HOTEL: Hotel Inglaterra (Sevilla) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 130 km.

8. Tag: Sevilla.

Vorhang auf für Sevilla: Erklimmen Sie die Giralda, den maurischen Turm der gotischen Kathedrale. Wandeln Sie im Barrio de Santa Cruz auf den Spuren von Don Juan alias Don Giovanni. Halten Sie Siesta im Parque Maria Luisa. Erleben Sie auf der Aussichtsplattform »Setas de Sevilla« den Kontrast von Alt und Neu. Lassen Sie sich von den Rhythmen des Flamenco anstecken.

IHR HOTEL: Hotel Inglaterra (Sevilla) VERPFLEGUNG: Frühstück.

9. Tag: Costa de la Luz.

Etwa 1 Stunde brauchen Sie von Sevilla an die Costa de la Luz, wo Sie 2 Tage verbringen. Verkosten Sie in Jerez de la Frontera feinen Sherry und bewundern Sie die rassigen Andalusierpferde in der Königlichen Hofreitschule.

IHR HOTEL: Hotel Jerez & Spa (Jerez de la Frontera) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 125 km.

10. Tag: Costa de la Luz

Relaxen Sie am Strand und fahren Sie mit der Fähre nach El Puerto de Santa María, wo weitere Sherry-Bodegas locken.

IHR HOTEL: Hotel Jerez & Spa (Jerez de la Frontera) VERPFLEGUNG: Frühstück.

11. Tag: Ronda.

Über das malerische Arcos de la Frontera und den Naturpark Sierra de Grazalema fahren Sie nach Ronda. Spektakulär am Rand der Tajo-Schlucht gelegen, gehört Ronda zu den Höhepunkten der Rundreise.

IHR HOTEL: Hotel Catalonia Reina Victoria (Ronda) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 145 km.

12. Tag: Costa del Sol.

Entweder durch das bergige Hinterland mit Möglichkeit für einen Abstecher zum spektakulären Wanderweg Caminito del Rey oder entlang der Küste über Marbella fahren Sie an die Costa del Sol, wo Sie die letzten Tage der Reise entspannen.

IHR HOTEL: Hotel Melia Costa del Sol (Torremolinos) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 150 km.

13.-14. Tag: Costa del Sol.

Nach den intensiven Eindrücken entspannen Sie an der Costa del Sol. Zwischen Marbella, Mijas und Torremolinos sowie weiter östlich bei Vélez-Málaga erwarten Sie Erholung pur: Entspannen Sie am Strand, wandern Sie im ursprünglichen Hinterland, wagen Sie sich auf den schwindelerregenden Caminito del Rey... .

IHR HOTEL: Hotel Melia Costa del Sol (Torremolinos) VERPFLEGUNG: Frühstück.

15. Tag: Abreise.

Fahrt zum Flughafen Málaga, Rückgabe des Mietwagens und Rückflug.

VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 65 km.

Änderungsvorbehalt:

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Karte mit Reiseverlauf

Informationen zu dieser Reise

Inklusivleistungen

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis inklusive:

  • 14 Übernachtungen/Frühstück: 1x Hotel Molina Lario, Málaga; 2x Hotel Granada Five Senses, Granada; 1x Hotel Puerta da la Luna, Baeza; 2x Hotel Macia Alfaros, Córdoba; 2x Hotel Inglaterra, Sevilla; 2x Hotel Jerez & Spa, Jerez de la Frontera; 1x Hotel Catalonia Reina Victoria, Ronda; 3x Melia Costa del Sol, Torremolinos
    Abweichungen von den ausgeschriebenen Unterkünften sind je nach Saison und Verfügbarkeit möglich. Die Alternativhotels sind in Hinblick auf Kategorie, Lage und Ausstattung stets gleich- oder höherwertig.
  • Sunny Cars-Mietwagen (Kompaktklasse) ab/bis Flughafen Málaga; Infos und Bedingungen unter unseren Mietwagenseiten unter www.olimar.de/mietwagen/
  • Infoheft mit detaillierten Zielgebietsinformationen

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Nicht enthalten (ggfs. vor Ort zahlbar)

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis nicht enthalten und ggfs. vor Ort zahlbar:

  • Parkgebühren

Wunschleistungen

Folgende Leistungen können Sie zusätzlich gegen Aufpreis buchen:

  • höhere Mietewagen-Kategorie gegen Aufpreis buchbar

Anreisetage

Anreise täglich.

Impressionen

Schon verliebt? Hier können Sie die Mietwagenreise »Andalusien intensiv: Grossartige Kultur, grandiose Natur – Komfort« gleich online buchen.

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Fair reisen

Hotels nach 12 nachhaltigen Kriterien – geprüft von FAIRWEG®

#standupfortheclimate

OLIMAR ist Gründungsmitglied von KlimaLink

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr
Die Kolleg:innen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt ➜

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.