Die Höhepunkte Siziliens

  • Mietwagenreise

Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Siziliens in einer Woche. Von Catania über das Barockdistrikt mit Syrakus, Noto und Modica, weiter über Agrigent, Palermo und Cefalù erreicht man zum krönenden Abschluss Taormina und den spektakulären Ätna, den höchsten aktiven Vulkan Europas.

  • Sizilien
  • Italien
Die Höhepunkte Siziliens
CODE: CTAR03

Sizilien besitzt einen unermesslichen Schatz an historischen Denkmälern und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Hier haben sich die verschiedensten Kulturen zu einem Gesamtkunstwerk vereinigt. Auf dieser Rundreise haben Sie die Gelegenheit, die Bedeutendsten darunter kennenzulernen, aber auch die überwältigenden Küsten, die Landschaften und nicht zuletzt die unvergessliche Küche mit den Spezialitäten dieser Insel zu erleben.

 

Reisebeschreibung als PDF herunterladen.

 

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Produktcode: CTAR03 (2. Juni 2024).

Wird geladen...

reiseverlauf

1. Tag: Anreise - Catania

Ankunft am Flughafen Catania, Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum ersten Hotel im Zentrum Catanias. Von hier aus können Sie die Barockstadt in aller Ruhe zu Fuß erkunden.

IHR HOTEL: NH Hotel Catania Centro (Catania) STRECKE: ca. 40 km.

2. Tag: Syrakus

An Syrakus kommt kein historisch interessierter Sizilien-Urlauber vorbei. Einst die größte und mächtigste Stadt des antiken griechischen Reiches, lebt die Provinzhauptstadt bis heute von ihrer großen Vergangenheit und gilt für viele als schönste Stadt der Insel. Besuchen Sie die reizvolle Altstadt auf der vorgelagerten Halbinsel Ortigia. Platzbeherrschend am höchsten Punkt der Insel erhebt sich der mächtige Dom mit seiner eleganten Barockfassade. Eine der beliebtesten Attraktionen im archäologischen Park ist das "Ohr des Dionysos", eine tief in den Berg geschlagene Höhle mit ausgezeichneter Akustik.

IHR HOTEL: Ferro Hotel (Modica) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 86 km.

3. Tag: Noto - Ragusa - Piazza Armerina - Agrigent

Von Syrakus aus entdecken Sie das UNESCO geschützte Barockdistrikt mit den hübschen kleinen Städtchen Noto, Ragusa, Modica und Scicli. Dann geht es nach Westen über die Keramikstadt Caltagirone mit der majolikaverzierten Treppe, die zum Dom aufsteigt. Für einen Besuch von Piazza Armerina mit der weltberühmten Römervilla und den prachtvollen Mosaiken sollten Sie ausreichend Zeit einplanen. Anschließend geht es über Caltanissetta wieder an die Küste nach Westen zur berühmten Stadt der Tempel, Agrigent. Sollten Sie dort am frühen Abend bei schönem Wetter eintreffen, besuchen Sie unbedingt das Tal der Tempel bei Sonnenuntergang. Unvergesslich!

IHR HOTEL: Baia di Ulisse Wellness & Spa (Agrigent) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 236 km.

4. Tag: Selinunt - Marsala - Trapani - Palermo

Falls die Zeit gestern nicht mehr gereicht hat, besuchen Sie heute das Tal der Tempel: Schon von weitem ist der Juno-Tempel auf dem mit Agaven bewachsenen Hügel zu sehen, der am höchsten gelegene der sieben dorischen Tempel im Tal. Die Heiligtümer im Tal der Tempel zählen zu den bedeutendsten Zeugnissen der antiken Kultur.

Wenn Sie die genug Zeit haben planen Sie die Weiterfahrt an der Küste entlang über die Ausgrabungsstätten von Selinunt, Marsala und die schöne Hafenstadt Trapani mit ihrer barocken Altstadt, von wo aus Sie den Ägadischen Inseln zuwinken können. Über Alcamo fahren Sie dann direkt nach Palermo wo Sie Ihre nächste Unterkunft erwartet.

IHR HOTEL: Hotel Plaza Opèra (Palermo) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 289 km.

5. Tag: Palermo

Planen Sie einen ganzen Tag für Palermo ein. Die von den Phöniziern als »Ziz« (Blume) und von den Griechen als »Panormos« (ganzer Hafen) bezeichnete Stadt ist nicht nur die Hauptstadt Siziliens, sondern war auch im Jahr 2018 Kulturhauptstadt Italiens. Palermo ist geprägt von einem lebendigen Miteinander verschiedenster Kulturen und Religionen, was sie zu einer der vielfältigsten und faszinierendsten Städte Europas macht. Ein Besuch im Palazzo dei Normanni, besonders in der mit goldenen Mosaiken geschmückten Cappella Palatina, ist ein Muss. Während Ihres Spaziergangs durch die Stadt sollten Sie unbedingt die typischen kleinen Gerichte probieren und sich von den kunstvollen und raffinierten Süßwaren verführen lassen, die arabische und mediterrane Traditionen vereinen. Ebenso lohnenswert ist ein Ausflug zum Kloster von Monreale, das etwas ausserhalb der Stadt liegt.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

6. Tag: Cefalù - Milazzo - Messina - Taormina

Fahren Sie an der Küste entlang von Palermo nach Cefalù, das nicht zuletzt aufgrund seiner Bilderbuchkulisse zu den bekanntesten Meeresorten der Insel zählt. Der normannische Dom und die Innenstadt sind einen Besuch wert. Wenn Sie ausreichend Zeit haben, lohnt sich auf der Weiterfahrt ein Abstecher zum hochgelegenen Tindari. Im Parco Archeologico sind die Reste einer antiken Stadt freigelegt. Anschließend geht es weiter über Milazzo, nicht ohne einen Blick auf die äolischen Inseln zu werfen und dann an der östlichen Spitze mit der Meerenge von Messina vorbei in Richtung Taormina, wo sich Ihre nächste und letzte Unterkunft befindet.

IHR HOTEL: Hotel Ariston (Taormina) VERPFLEGUNG: Frühstück, Abendessen. STRECKE: ca. 337.

7. Tag: Taormina - Ätna

Taormina, das in 200 m Höhe wie ein Balkon über dem Meer liegt, ist der meistbesuchte Ferienort Siziliens und in der ganzen Welt berühmt durch das ganzjährig milde Klima und die atemberaubende Lage auf einer Terrasse des Monte Tauro. Das Highlight in Taormina ist natürlich das Teatro Greco. Das griechisch-römische Theater aus dem 3. Jh. v. Chr. ist nahezu perfekt erhalten und bietet einen einmaligen Blick auf den Ätna - schon Goethe pries die antike Bühne als »das schönste Theater der Welt«. Sehenswert sind der Dom (Piazza Duomo) mit einem interessanten Stilgemisch aus verschiedenen Jahrhunderten oder der spätgotische Palazzo Corvaia (Corso Umberto). Der Aufenthalt in Taormina kann gut mit einer Fahrt zum Ätna verbunden werden, was ohne Zweifel ein Höhepunkt jeder Sizilienreise darstellt.

VERPFLEGUNG: Frühstück, Abendessen.

8. Tag: Abreise

Fahrt zum Flughafen Catania, Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.

VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 67 km.

Änderungsvorbehalt:

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Karte mit Reiseverlauf

Informationen zu dieser Reise

Inklusivleistungen

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis inklusive:

  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 1x UNA Hotels Catania Centro, Catania; 1x Ferro Hotel, Modica; 1x Hotel Baia di Ulisse, bei Agrigent; 2x Hotel Plaza Opera, Palermo; 2x Hotel Ariston, Taormina
  • Halbpension nur bei den letzten zwei Übernachtungen in Taormina
  • Sunny Cars-Mietwagen (Kleinwagen) ab/bis Flughafen Catania; Infos und Bedingungen unter unseren Mietwagenseiten unter www.olimar.de/mietwagen/
  • Infoheft mit detaillierten Zielgebietsinformationen

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Nicht enthalten (ggfs. vor Ort zahlbar)

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis nicht enthalten und ggfs. vor Ort zahlbar:

  • Touristensteuern
  • Parkgebühren

Wunschleistungen

Folgende Leistungen können Sie zusätzlich gegen Aufpreis buchen:

  • höhere Mietwagen-Kategorie gegen Aufpreis buchbar

Reisetermine

Reisetermine: 01.04. - 25.11., Anreise täglich

Barrierefreiheit

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Impressionen

Schon verliebt? Hier können Sie die Mietwagenreise »Die Höhepunkte Siziliens« gleich online buchen.

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL Serschlüselung Datensicherheit

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher
Fairweg Logo

Fair reisen

Hotels nach 12 nachhaltigen Kriterien – geprüft von FAIRWEG®
Klimalink Logo #standupforclimate

#standupfortheclimate

OLIMAR ist Gründungsmitglied von KlimaLink
Tourcert Logo - Travel for Tomorrow

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr
Die Kolleg:innen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt ➜
Logo - OLIMAR ist DRV Mitglied

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.