Griechenlands wunderschöner Nordosten

  • Mietwagenreise

Kultur & Natur in Griechenlands unbekanntem Nordosten individuell mit dem Mietwagen entdecken

  • Thassos
  • Griechenland
Griechenlands wunderschöner Nordosten
CODE: KVAX10

Entdecken Sie mit uns den Nordosten Griechenlands und lernen Sie auf dieser Erlebnisreise eine touristisch noch relativ unbekannte, ursprüngliche Seite des Landes kennen. Mit dem Mietwagen fahren Sie im eigenen Tempo von Kavala nach Alexandroupolis und über die Insel Thassos wieder zurück. Entdecken Sie die malerische Hafenstadt Kavala mit ihrer weitreichenden Geschichte: gegründet wurde Kavala bereits im 7. Jh. v. Chr. von griechischen Bewohnern der Insel Thassos. Verpassen Sie nicht das imposante Aquädukt! Nach einer rund eineinhalbstündigen Fahrt können Sie in Alexandroupolis unweit der griechisch-türkischen Grenze die schöne Lage direkt am Meer genießen und durch die Straßen der Hafenstadt schlendern. Die Umgebung bietet zahlreiche schöne Ausflugsziele, die Sie mit Ihrem Mietwagen bequem erreichen. Für Naturliebhaber ist der Besuch des Evros Delta Feuchtgebiets inklusive Vogelbeobachtungen ein absolutes Highlight. Auf der Insel Thassos, die Sie über eine Fähre erreichen, genießen Sie auf einer Inselrundfahrt und nach Wunsch bei einem Segeltörn die Schönheit der Landschaft mit herrlichen Ausblicken sowie historische Stätten und Museen, die das Programm perfekt abrunden.

 

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Produktcode: KVAX10 (1. März 2024).

Wird geladen...

reiseverlauf

1. Tag: Anreise.

Ankunft am Flughafen von Kavala und Übernahme des Mietwagens. Weiterfahrt nach Kavala in das Egnatia City Hotel & Spa (ca. 38 km), wo Sie die ersten beiden Nächte verbringen werden. Lassen Sie den Tag bei einem Abendspaziergang entlang des Hafens und der Altstadt ausklingen. Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie auch unbedingt das imposante Aquädukt, das beeindruckendste Bauwerk Kavalas sowie das Wohnhaus von Muhammad Ali Pascha & Muhammad Ali Pascha Platz.

2. Tag: Kavala.

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit, die etwa 40 km entfernte Weinkellerei »Macedon Winery Nico Lazaridi« zu besichtigen. Sie ist eines der ersten in der Region Kavala/ Drama gegründeten Weingüter. Tipp: Buchen Sie eine Tour, auf der Sie nicht nur die Weinberge des Weinguts besichtigen, sondern auch die Produktions- und Abfüllbereiche im unterirdischen Keller sowie in der »Magic Mountain Art Gallery«.

Fahren Sie anschließend weiter zu den Ausgrabungsstätten »Philippion«, welche zum UNSESCO Weltkulturerbe zählen und zur Siedlung Lydia mit der zeitgenössischen Taufkirche der Heiligen Lydia.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

3. Tag: Alexandroupoli.

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter nach Alexandroupoli (ca. 150 km), wo Sie für 2 Nächte im Grecotel Astir Egnatia Alexandroupolis zu Gast sind.

Spazieren Sie abends entlang der Hafenpromenade und besichtigen Sie den Leuchtturm.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

4. Tag: Alexandroupoli.

Machen Sie sich nach dem Frühstück auf dem Weg zum ca. 23 km entfernten Naturschutzgebiet Evros Delta, dessen Informationszentrum sich in Traianoupoli befindet. Der Besuch des Feuchtgebiets beinhaltet eine Bootsfahrt durch das Evros Delta Feuchtgebiet mit Vogelbeobachtungen.

Nachmittags empfehlen wir eine Besichtigung der Kirche »Panagia Kosmosotira« (ca. 23 km entfernt). Die Theotokos Kosmosoteira ist ein griechisch-orthodoxes Kloster in Feres. Es wurde um 1152 vom Sebastokrator Isaak Komnenos, einem Sohn des byzantinischen Kaisers Alexios I. Komnenos, erbaut.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

5. Tag: Thassos.

Nach dem Frühstück Fahrt nach Keramoti (ca. 140 km) und Fährüberfahrt zur Insel Thassos (ca. 45 min). Die Fährtickets können Sie direkt am Hafen kaufen. In Thassos angekommen fahren Sie weiter zum Alea Hotel & Suites, Ihre Unterkunft für die kommenden drei Nächte (ca. 14 km). Besichtigen Sie heute das Bergdorfs Kazaviti. Besonders schön ist es hier beim Sonnenuntergang.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

6. Tag: Thassos.

Brechen Sie nach dem Frühstück zu einer Inselrundfahrt auf. Starten Sie diese in Limenaria, dem zweitgrößten Ort der Insel und besichtigen Sie dort die »Krupp-Villa«, bevor es weiter zum Nonnenkloster Erzengels Michael/ Archangelou und den Ausgrabungsstätten in Aliki mit den antiken Ausgrabungsstätten und alten Marmorbrüchen geht. Wir empfehlen eine Mittagspause in Koinira in der Taverne »Agorastos« mit herrlichem Ausblick auf die Bucht von Koinira. Besuchen sie im Anschluß das Bergdorf Panagia mit seinen Schieferdächern, sowie die die gleichnamige Kirche, den »Platz der Drei Quellen« und zum Anschluss die Ölfabrik »Sotirelli«. Lassen Sie den Tag in der Inselhauptstadt Limenas ausklingen und erkunden Sie den Alten Hafen, das Archäologische Museum und diverse Denkmäler, wie die Akropolis, das Antike Theater und die Agora von Thassos.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

7. Tag: Thassos.

Wenn es das Wetter zulässt, empfehlen wir zum krönenden Abschluß den Segeltörn »Highlights von Thassos«. Auf diesem Törn können Sie innerhalb eines Tages die schönsten Strände und die schöne Natur der Insel Thassos vom Wasser aus kennenlernen. Startpunkt ist die Inselhauptstadt Limenas, weiter geht es Richtung Süden nach Limenaria. Freuen Sie sich auf die berühmtesten Buchten und Strände der Insel sowie auf versteckte Orte, die vom Land aus nicht zugänglich sind.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

8. Tag: Abreise.

Fährüberfahrt nach Keramoti, Fahrt zum Flughafen Kavala und Abgabe des Mietwagens.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

Änderungsvorbehalt:

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Karte mit Reiseverlauf

Informationen zu dieser Reise

Mietwagen

Inklusivleistungen

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis inklusive:

  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 2x Egnatia City Hotel & Spa, Kavala; 2x Grecotel Astir Egnatia Alexandroupolis, Alexandroupolis; 3x Alea Hotel & Suites, Limenas
  • Enterprise-Mietwagen (Kleinwagen) ab/bis Flughafen Kavala
  • Infoheft mit detaillierten Zielgebietsinformationen

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Nicht enthalten (ggfs. vor Ort zahlbar)

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis nicht enthalten und ggfs. vor Ort zahlbar:

  • Touristensteuer: Klimaresilienz-Gebühr

Wunschleistungen

Folgende Leistungen können Sie zusätzlich gegen Aufpreis buchen:

  • höhere Mietwagen-Kategorie

Barrierefreiheit

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Impressionen

Schon verliebt? Hier können Sie die Mietwagenreise »Griechenlands wunderschöner Nordosten« gleich online buchen.

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Fair reisen

Hotels nach 12 nachhaltigen Kriterien – geprüft von FAIRWEG®

#standupfortheclimate

OLIMAR ist Gründungsmitglied von KlimaLink

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr
Die Kolleg:innen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt ➜

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.