Toskana: Das Erbe der Medici ab Flughafen Pisa

  • Selbstfahrerreise

Eine Rundreise durch das großartige Erbe der Medici in Architektur, Kultur und Landwirtschaft in der Toskana.

  • Toskana
  • Italien
Toskana: Das Erbe der Medici ab Flughafen Pisa
CODE: PSAR03

Entdecken Sie die Toskana auf den Spuren der Medici. Von Lucca über Florenz und Siena führt Sie diese Rundreise bis in den Süden der Region und zeigt überall die wichtigsten Orte, an denen die mächtige Familiendynastie gewirkt hat.

 

Reisebeschreibung als PDF herunterladen.

 

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Produktcode: PSAR03 (2. Juni 2024).

Wird geladen...

reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Mit dem eigenen Pkw oder einem Mietwagen ab Flughafen Pisa fahren Sie in Richtung Lucca und erreichen Ihr stilvolles Landhotel nur wenige Kilometer nach der Ausfahrt Lucca Est. Machen Sie noch einen Abendspaziergang auf den monumentalen Stadtmauern oder leihen Sie ein Fahrrad aus um auf diesen schöne Abendstimmungen über der Stadt zu erleben.

IHR HOTEL: Albergo Villa Marta (Lucca) STRECKE: ca. 25 km.

2. Tag: Lucca - Pisa - Florenz

Besuchen Sie heute zuerst die wichtigsten und schönsten Sehenswürdigkeiten Luccas. Wenn Sie anschließend nicht auf dem schnellsten Wege nach Pisa fahren wollen, dann machen Sie einen Abstecher zum Lago di Massaciuccoli oder den Ort Torre del Lago Puccini, wo man das Geburtshaus des Komponisten Giacomo Puccini, Autor weltberühmter Opern wie Turandot oder La Bohème, besichtigen kann. Gegen die Angriffe der Pisaner aber auch um die Stadt gegen Sarazener und Piraten zu schützen bauten die Medici 1440 die Festungsanlage Cittadella Nuova am Arno. Weitere Zeugnisse ihrer Herrschaft sind der Palazzo Reale sowie die Markthalle Logge dei Banchi und Piazza dei Cavalieri mit seiner gleichamigen Kirche. Aus weit vor der Zeit der Medici stammt die einzigartige Gebäudekomposition Piazza dei Miracoli, die aus aus dem schiefen Turm, dem romanischen Dom San Ranieri und dem Baptisterium besteht.

IHR HOTEL: I Parigi & Corbinelli (Florenz) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 141 km.

3. Tag: Florenz

Nehmen Sie sich einen ganzen Tag Zeit für das unermessliche kulturelle Angebot der Renaissance-Stadt, die ein wahres Freilichtmuseum ist. An jeder Ecke können Sie die Spuren der reichen und stolzen Vergangenheit bewundern: die Uffizien, die Paläste der Medici Familie wie Palazzo Medici Riccardi oder Palazzo Pitti. Vom zinnenbewehrten Rathaus Palazzo dei Cinquecento aus laufen Sie über den Ponte Vecchio und bewundern die Goldschmiedeauslagen, in Via Tornabuoni finden Sie edle Geschäfte der berühmten Mode- und Schmuckmarken aber besuchen Sie auch die kleinen Handwerksgeschäfte auf der anderen Seite des Arno im Stadtviertel San Frediano.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

4. Tag: Impruneta - Greve - Radda in Chianti - Siena

Fahren Sie heute entlang der berühmten Landstraße 222 "strada chiantigiana", genießen Sie die eindrucksvolle Landschaft und besuchen die weltbekannten Hauptstädte des Chianti Classico: Gaiole, Radda und Greve. Unter Cosimo dei Medici wurden die ersten Gesetze verabschiedet, die die Herkunft des berühmten Weines schützen und dessen internationale Vermarktung reglementieren sollten. Die Straße ist von den schönsten Burgen und Schlössern wie Volpaia, Meleto, Brolio gesäumt und fast alle bieten die Möglichkeit, in ihren Kellereien edle Tropfen zu verkosten. Auf Ihrer Rückfahrt nach Siena sollte ein Abstecher nach San Gimignano keinesfalls fehlen. Die markanten Haustürme des Stadt winken schon von weitem, je höher sie waren, desto wichtiger die Familie, die darin wohnte.

IHR HOTEL: Hotel Garden (Siena) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 75 km.

5. Tag: Siena

Widmen Sie den Tag dem Besuch von Siena, der eleganten Universitätsstadt, die vor allem wegen des Pferdewettrennens - dem Palio - im Juli und August bekannt ist. Wenn Sie den Dom zwischen Mitte August und Oktober besuchen kommen Sie in den Genuss des Fußbodens, der komplett von Marmorintarsien und Mosaiken bedeckt ist. In den anderen Monaten werden sie von Teppichen geschützt. Zahlreiche kleine Läden - botteghe - säumen die mittelalterlichen Straßenzüge. Bevor Sie nach Süden weiterreisen trinken Sie einen Kaffee auf der muschelförmigen Piazza del Campo. Dann geht es weiter, durch die herbe Erosionslandschaft der "crete senesi" bis nach Castel del Piano an den Hängen des Monte Amiata, wo sich Ihre nächste Unterkunft befindet.

VERPFLEGUNG: Frühstück.

6. Tag: Buonconvento - Monte Oliveto Maggiore - San Giovanni d'Asso - Bagno Vignoni

Von Siena aus geht es weiter in den Süden denn Ihre nächste Unterkunft liegt an den Hängen des Monte Amiata, in Castel del Piano. Zwei Strecken stehen Ihnen zur Auswahl: die direkte auf der SR2 über Monteroni und Buonconvento oder eine etwas längere aber landschaftlich sehr reizvolle auf der SP60 über Asciano und San Giovanni d'Asso, wobei die eine die andere nicht ausschließen muss.

Die Provinzstraße SP60 ist allgemein als die Panoramaroute der "crete senesi" bekannt. Von manchen als Mondlandschaft oder Seneser Wüste bezeichnet hat diese Gegend eine ganz besondere Stimmung.

Besuchen Sie Buonconvento, das Kloster Monte Oliveto Maggiore und die Trüffelstadt San Giovanni d'Asso bevor Sie in Castel del Piano ankommen.

IHR HOTEL: Grand Hotel Impero SPA& Resort (Castel del Piano) VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 85 km.

7. Tag: Pienza - San Quirico d'Orcia - Montepulciano

In den heißen Quellen von Bagno Vignoni erholte sich Lorenzo dei Medicis von den anstrengenden Regierungsgeschäften. Pienza gehört mit seinem Zentrum in purer Renaissance-Architektur zum UNESCO-Weltkulturerbe. San Quirico d'Orcia war mit dem Ospedale della Scala eine wichtige Etappe auf der mittelalterlichen Pilgerstraße «via francigena». Um Montepulciano herum wird der bekannte Vino Nobile di Montepulciano angebaut. Genießen Sie das wunderschöne Orcia-Tal und die Natur an den Hängen des Monte Amiata.

VERPFLEGUNG: Frühstück. STRECKE: ca. 56 km.

8. Tag: Abreise

Fahrt zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens, oder individueller Verlängerungsurlaub

Änderungsvorbehalt:

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Karte mit Reiseverlauf

Informationen zu dieser Reise

Inklusivleistungen

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis inklusive:

  • 7 Übernachtungen/Frühstück: 1x Villa Marta, bei Lucca; 2x I Parigi Corbinelli, bei Florenz; 2x Hotel Garden, Siena; 2x Grand Hotel Impero Wellness & Exclusive SPA, Castel del Piano
  • Infoheft mit detaillierten Zielgebietsinformationen

Änderungen im Reiseverlauf und bei den Hotels vorbehalten.

Nicht enthalten (ggfs. vor Ort zahlbar)

Diese Leistungen sind in Ihrem Reisepreis nicht enthalten und ggfs. vor Ort zahlbar:

  • Touristensteuer
  • Parkgebühren

Wunschleistungen

Folgende Leistungen können Sie zusätzlich gegen Aufpreis buchen:

  • Private Stadtführung Florenz FLRA10: Digitale oder gedruckte Reiseführer sind nicht so Ihr Ding und Sie mögen es lieber persönlich? Mit einem privaten, zertifizierten Stadtführer (Deutsch) streifen Sie einen haben Tag lang durch die Stadt der Medici und erfahren alles Interessante und Wissenswerte über die Medici in der Toskana. Auf Anfrage, Datum und Uhrzeit jeweils nach Absprache. Preis ca. 180 € für 1-8 Personen.

Reisetermine

Reisetermine: 1.4.-22.10., Anreise täglich

Barrierefreiheit

Diese Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Buchbar in weiteren Varianten

Diese Reise ist in folgenden, weiteren Varianten buchbar:

Impressionen

Schon verliebt? Hier können Sie die Selbstfahrerreise »Toskana: Das Erbe der Medici ab Flughafen Pisa« gleich online buchen.

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL Serschlüselung Datensicherheit

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher
Fairweg Logo

Fair reisen

Hotels nach 12 nachhaltigen Kriterien – geprüft von FAIRWEG®
Klimalink Logo #standupforclimate

#standupfortheclimate

OLIMAR ist Gründungsmitglied von KlimaLink
Tourcert Logo - Travel for Tomorrow

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr
Die Kolleg:innen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt ➜
Logo - OLIMAR ist DRV Mitglied

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.