Das Beste aus Italien - Apulien

Urlaub in Apulien

Malerische Landschaften und idyllische Dörfer

Für eine Pauschalreise in Apulien lockt die Region am Stiefelabsatz Italiens mit traumhaften Sandstränden und idyllischen Badebuchten. Olivenbäume und Zypressen, runde Steinhäuser mit Zipfel-Dächern sowie ein Weltkulturerbe, das es nirgendwo anders gibt: Apulien, die Achillesferse Italiens, ist ein beliebtes Urlaubsziel für Kulturliebhaber und Genießer. Stilvolle Masserien, italienischer Barock in üppigster Blüte, die alten „Zipfelmützenbauten“, faszinierende Vermächtnisse orientalischer Kulturgeschichte und eine der besten Landesküchen machen Apulien für eine Rundreise so erlebenswert.

Buchen Sie jetzt Ihre Pauschalreise nach Apulien mit OLIMAR. Gerne beraten wir Sie auch zu einer passenden Apulien-Rundreise.
Ausgewählte Unterkünfte für Ihren Urlaub im Südwesten Italiens

Unsere besten Angebote in Apulien

  • Nur Hotel
  • mit Flug
Das können Sie auf einer unserer Pauschalreisen nach Apulien erleben

Höhepunkte im Apulien-Urlaub

Die phantastischen Strände Apuliens - Baden wie im Bilderbuch

Areale aus weißem, feinstem Sand, felsumrahmte Buchten und glasklares, türkisfarbenes Wasser, das zum saubersten im ganzen Land gehört: Die Strände im Salento, dem Stiefelabsatz, zählen zu den schönsten Italiens - und sind außerhalb des italienischen Hauptferienmonats August oft menschenleer. Besonders empfehlenswert sind die Strände um Porto Cesareo (gerade für Familien mit Kindern), die Areale bei Gallipolli, wo man die Wahl hat zwischen Felsküste und einem breiten Strand, die idyllische Bucht bei Santa Cesarea Terme mit wohltuenden Thermalquellen oder die Bucht Porto Badisco bei Otranto in üppiger Natur.
Diese Hotels sind bei OLIMAR Gästen besonders beliebt

Besondere Unterkünfte in Apulien

Die beste Reisezeit für Ihren Traumurlaub

Das Klima in Apulien

Durchschnittliche Mindest- und Maximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnestunden und Regentage
Diese Orte können Sie in Ihrem Urlaub in Apulien mit uns entdecken

Tipps vom Spezialisten

Alberobello

Alberobello: Die Stadt aus Zipfelmützen

Sie gehören zu Apulien wie der Eiffelturm zu Paris: Trulli, jene charakteristischen Rundbauten mit kegelförmigen Dächern, die wie Zipfelmützen aus der Landschaft hervorragen. Hochburg der Trulli ist Alberobello, wo sich über 1.000 kleine Häuser den Hang hinauf ziehen - seit 1996 UNESCO-Weltkulturerbe.
Grotta di Castellana

Unterirdische Märchenwelt

Südöstlich von Bari erwartet Sie mit der Grotta di Castellana die größte Karsthöhle Italiens, ein beeindruckender Märchenwald aus imposanten Stalaktiten und Stalagmiten. Glanzpunkt des bizarren Höhlenlabyrinths ist die "Weiße Grotte".
Tremiti

Tremiti-Inseln

Rund 20 km dem Gargano vorgelagert erwarten Sie mit den Isole Tremiti ein herrlicher, komplett unter Naturschutz stehender Mini-Archipel von gerade mal 3 km² Fläche. Schöne Strände und glasklares Wasser machen die Inseln nicht zuletzt zu einem Paradies für Taucher.
Persönlich ausgesucht von OLIMAR

Hotelstandorte in Apulien

Karte aktivieren

Häufige Fragen rund um Apulien

Wie sind die aktuellen Einreisebestimmungen für Apulien?

Was sollte man in Apulien nicht verpassen?

Was macht Apulien so besonders?

Lassen Sie sich inspirieren

Apulien im Sonnenseiten Magazin

Ostern in Apulien – Mystik, Spektakel und wahre Verehrung

Rückbesinnung auf alte Traditionen und Spiritualität sind gerade zur Osterzeit wieder groß im Kommen. Wer dafür offen ist sollte über die Osterfeiertage unbedingt einmal eine Reise nach Apulien, an den „Stiefelabsatz Italiens“, einplanen. Doch anstelle der grossen Städte und Tourismusmagneten wie das barocke Lecce oder Alberobello mit seinen UNESCO-geschützten weissen Trullis bieten sich zahlreiche kleine Orte zu einer solchen Erfahrung an, deren Namen dem breiten Publikum gar nicht bekannt sind.

Apulien: Golfen in der weißen Trulli-Region

Weite Olivenfelder und elegante Zypressen entlang der Wege, runde Steinhäuser mit Zipfel-Dächern und ein Weltkulturerbe, das es nirgendwo anders gibt: Apulien, die Achillesferse Italiens, ist ein beliebtes Ziel für Reisende mit Interesse an Kultur, Genuss, Wellness und auch Golf. Insgesamt vier 18-Loch-Plätze und ein Neun-Loch-Parcours verteilen sich aktuell über den Stiefelabsatz.

Süditalien entdecken

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Fair reisen

Hotels nach 12 nachhaltigen Kriterien – geprüft von FAIRWEG®

#standupfortheclimate

OLIMAR ist Gründungsmitglied von KlimaLink

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind für Sie da!
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 14:00 Uhr
Die Kolleg:innen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt ➜

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.