Urlaub auf den Kanaren

Urlaub auf La Palma

Traumziel La Palma - Urlaub auf der grünen Kanareninsel

"La Isla Verde" oder "La Isla Bonita" – die Insel La Palma ist ein absolutes Traumziel und für viele Besucher die schönste der Kanaren. Mit ihrer üppigen Vegetation wird sie auch die „Grüne Insel“ genannt: Gerade in den Wintermonaten wachsen dank des warmen Regens im Norden Kiefern und Lorbeerbäume, nach Süden dehnen sich Bananenpflanzen aus.

Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub auf La Palma und buchen Sie Ihr Hotel mit OLIMAR Reisen!

La Palma bietet einige wunderschöne Strände aus dem für Vulkaninseln charakteristischen schwarzen Sand. Die Strände sind noch ein echter Geheimtipp, sodass Sie sich in Ihrem Urlaub auf La Palma wunderbar in Ruhe entspannen können.
Auch Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten - speziell für Unterwasserfans präsentiert sich La Palma mit unterirdischen, vulkanischen Höhlen als ein Tauch-Spot der ganz besonderen Art.

Wer Urlaub auf La Palma macht, erlebt eine atemberaubende Landschaft mit Vulkanen, weitläufigen Wäldern und brausenden Wasserfällen. Besonders Aktivurlauber werden die unbändige Natur der Insel mit ihren wilden Küsten und der fantastischen Aussicht lieben. Mit warmen und milden Temperaturen, die selbst im Winter meist über 20 Grad liegen, ist La Palma ein ganzjährig lohnenswertes Reiseziel.

Größte Attraktion der Insel ist sicherlich der Nationalpark Caldera de Taburiente. Mit der gigantischen Erosions-Schlucht, die unglaubliche 8 km breit und über 2 km tief ist, ist der Nationalpark mit seinen Felswänden und Wanderwegen sowohl bei passionierten Wanderern als auch bei Bergsteigern sehr beliebt.

Und über eine weitere Besonderheit dürfen sich Urlauber auf La Palma freuen: Im Jahre 2012 wurde „La Isla Bonita“ von der UNESCO als weltweit erstes „Starlight Reserve“ ausgezeichnet, denn aufgrund der geringen Lichtverschmutzung lässt sich über der Insel ein atemberaubender Sternenhimmel beobachten.

Besonders die Hauptstadt Santa Cruz de la Palma (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Stadt auf der Nachbarinsel Teneriffa) verzaubert ihre Gäste mit spannenden Einblicken in die Vergangenheit der kanarischen Inseln: historische Häuser aus der Kolonialzeit reihen sich hier aneinander und verleihen der Stadt ein ganz besonderes Flair. Bummeln Sie entlang der kopfsteingepflasterten Straßen und über die schönen Plätze der Stadt und entdecken Sie das traditionelle Kunsthandwerk der Insel. Und in den vielen Restaurants und kleinen Cafés im denkmalgeschützten Zentrum können Sie leckere Tapas und Wein genießen.

La Palma ist touristisch weniger erschlossen als die anderen kanarischen Inseln, trotzdem finden Sie hier wunderschöne Appartements, Bungalows und Hotels, die allen Ansprüchen gerecht werden.

Entdecken Sie die wunderschöne Kanareninsel und finden Sie bei OLIMAR das ideale La Palma Hotel!
MEHR ANZEIGEN

Ausgewählte Hotels für Ihren Urlaub auf La Palma

Unsere besten Angebote

  • Nur Hotel
  • Mit Flug

Das sollten Sie nicht verpassen

Sehenswertes auf La Palma

Die Salinen von Fuencaliente
Am Fuße des Vulkans Teneguia findet man die letzte noch existierenden Salinen La Palmas - die Salinen von Fuencaliente. In dritter Generation wird hier auf traditionelle Art und Weise reines Meersalz und Salzblüten gewonnen. Auch optisch machen die Salinen etwas her, da der Kontrast zwischen dem weißen Salz, dem schwarzen Lavagestein und dem blauen Meer wunderschön anzuschauen ist. Tipp: Hier können Sie das hochwertige Salz direkt für wenig Geld erwerben!
Nationalpark Caldera de Taburiente
Der beeindruckende Nationalpark befindet sich auf einem Areal zerklüfteter Landschaft und geizt nicht mit seinen Reizen. Dies macht ihn zu einem Höhepunkt eines jeden La Palma Urlaubes. Er ist durchzogen von Bächen und Wasserfällen, sowie verschiedenster Pflanzenarten, wie z.B. der Kanarischen Kiefer. Die steilen Schluchten des Parkes bietet atemberaubende Ausblicke - eine von ihnen zum Beispiel der Roque de los Muchachos, der höchste Berg der Insel.
Santa Cruz de la Palma
Die Altstadt von Santa Cruz de La Palma versetzt einen in ein anderes Zeitalter zurück. Die schönen Kolonialstil-Häuser mit ihren bunten Holzbalkonen und die gepflasterten Gassen laden zum flanieren ein und sind eine entspannende Abwechslung zu den imposanten Vulkanlandschaften.

Bosque de los Tilos auf La Palma
Nicht nur die Drachenbäume auf La Palma sind ein echter botanischer Superlativ, sondern auch der Lorbeerwald Bosque de los Tilos, das größte Areal dieses aus dem Tertiär stammenden "Urwalds" auf den Kanaren.

Beliebt bei Wanderern: Die Vulkanroute
Zwischen Lavaströmen und erloschenen Vulkanen führt diese achteinhalbstündige Wanderung hindurch. Sie beginnt beim Refugio del Pilar und endet am Leuchtturm von Fuencaliente. Unterwegs sehen sie erloschene Vulkane, wie den Nambroque oder Teneguía, während Sie sich auf von kanarischen Kiefern gesäumten Pfaden bewegen.

Über den Wolken: Auf dem Pico de la Nieve
Diese Wanderung führt Sie auf einen der höchsten Gipfel der Insel, den Pico de La Nieve. Eineinhalb Stunden muss man für den leichten Aufstieg, von der Straße LP 4 abgehend, einplanen. Darauffolgend wird man mit einem traumhaften Ausblick auf die Caldera und La Palmas Ostküste belohnt. Erfahrene Wanderer können von hieraus weiter zum Roque de los Muchachos, dem höchsten Punkt der Insel, oder zum Refugio del Pilar ziehen.

Unsere besonderen Unterkünfte

Hotels auf La Palma

Kultur und Tradition auf La Palma

Top Tipps vom Spezialisten

Hochwertige Zigarren
Zigarren: spätestens seit Gerhard Schröder wieder salonfähig - und im Allgemeinen mit Cuba assoziiert. Dabei werden auch auf La Palma von Kennern hoch geschätzte "Prengel" produziert, aus inseleigenen Tabaken und zu moderaten Preisen. Wer sich gerne in blauen Dunst hüllt, sollte sich unbedingt die eine oder andere gönnen oder als Mitbringsel für die Daheimgebliebenen kaufen.

Direkt über dem Meer mit Postkartenblick auf den Atlantik

Parador auf La Palma

Das sagt unsere Länder-Spezialistin

Unser Tipp für Ihren Urlaub auf La Palma

Celsa Manzanas,
OLIMAR Verkaufsteam
Eine von vielen spektakulären Wandertouren auf La Palma ist die zum kleinen Hafen von Puntagorda, der von Fischern in die Öffnung eines Felshangs gebaut wurde. Spektakulär, wie nah die kleinen Häuschen von den Wellen des Atlantiks umgeben sind.

La Palma in bewegten Bildern

Impressionen von La Palma

Lassen Sie sich inspirieren

La Palma im Sonnenseiten Magazin

Die Nr. 1 für Reisen nach Portugal

Das sind die Vorteile bei OLIMAR Reisen

  • Seit 1972 (50 Jahre!) die Nr.1 und Spezialist für Portugal-Reisen
  • Größtes Angebot inkl. Madeira, Porto Santo und Azoren
  • Flexible Buchbarkeit
  • Partnerschaftliche Verbundenheit mit dem Reiseziel
  • Persönlich ausgewählte, besondere Unterkünfte
  • Vielseitige Rund- und Erlebnisreisen
  • Reiseideen auch abseits vom Mainstream
  • Produktauswahl mit Leidenschaft und Geheimtipp-Charakter
  • Zahlreiche Extras und Ausflugsangebote
  • Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort

Sicher & Nachhaltig buchen bei OLIMAR

SSL-Verschlüsselung

Ihre Daten sind bei uns sicher

Nachhaltiger Reiseanbieter

Unabhängig zertifiziert durch TourCert

Service & Kontakt

Wir sind Montag bis Freitag von 09 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr für Sie da!
Die Kollegen beraten Sie kompetent und freundlich und sind für Ihre Fragen rund um Ihre Reise mit OLIMAR da.
0221 20590 490service.center@olimar.com

OLIMAR Kataloge

Bestellen Sie Ihren Wunschkatalog nach Hause oder blättern Sie ihn online durch - beides gratis!
Zur OLIMAR Katalogwelt »

DRV-Mitglied

OLIMAR ist Mitglied im Deutschen Reiseverband. Neben der reinen Mitgliedschaft engagieren wir uns dort auch aktiv, u.a. im Vorstand.