Autor: Julia Windhövel

Pärchen Hideaways Südeuropa

Zeit für die Liebe: Die 10 schönsten Pärchen-Hideaways in Südeuropa

Anlässe für eine kleine Auszeit zu zweit gibt es immer: Ob Jahres- oder Hochzeitstag, Geburtstag oder ein paar wohlverdiente Tage ohne Kinder… Gönnen Sie sich einen Urlaub fern ab vom Alltagsstress und lassen Sie es sich mal wieder so richtig gut gehen. Hier kommen zehn ganz besondere Pärchen-Hideaways in Südeuropa! 1. Hotel L’ultimo Mulino (Toskana, Italien) Mit ganz viel Liebe zum Detail wurde diese mittelalterliche Mühle zu einem wunderschönen, kleinen Hotel umgebaut. Naturstein, Holz, rustikale Möbel… der perfekte Ort für einen romantischen Pärchenurlaub in der Toskana! Entspannen Sie sich im Schatten der Kastanienbäume, schwimmen Sie eine Runde im herrlichen Pool – und genießen Sie abends im urigen und dennoch eleganten Restaurant regionale Küche bei einem guten Glas Wein.  2. Hotel Porto Santa Maria (Madeira, Portugal) Inmitten der hübschen Altstadt von Funchal und direkt an der Uferpromenade liegt das Hotel Porto Santa Maria. Das Haus ist Erwachsenen vorbehalten, Sie haben die Wahl zwischen geräumigen Studios und Junior-Suiten. Schlendern Sie gemeinsam durch die Gassen und machen Sie sich ein paar schöne Tage zwischen hübschen Boutiquen, Cafés und …

UN Ozeankonferenz in Lissabon

UN Ozeankonferenz 2022: In Lissabon stehen alle Zeichen auf Nachhaltigkeit

Vom 27. Juni bis zum 1. Juli 2022 richten die Regierungen von Portugal und Kenia gemeinsam die zweite UN Ozeankonferenz aus. Das Ziel: Ein neues Kapitel in puncto Meeresschutz aufschlagen – und so einen nachhaltigen, verantwortungsvollen Umgang mit dieser extrem wichtigen Ressource etablieren. Siebzig Prozent der Erdoberfläche sind vom Ozean bedeckt. Er ist damit die größte Biosphäre unseres Planeten. Ohne ihn wäre kein Leben möglich. Und trotzdem gehen wir mehr als nachlässig mit ihm um. In Lissabon soll diesem Thema nun zum zweiten Mal auf großer Bühne Gehör verschafft werden. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen genehmigte bereits im Mai 2019 die Abhaltung der Ozeankonferenz in der portugiesischen Hauptstadt. Im Jahr 2022 steht die Umsetzung eines Ziels im Fokus der Konferenz, das die „Erhaltung und nachhaltige Nutzung der Ozeane, Meere und Meeresressourcen für eine nachhaltige Entwicklung“ ins Auge fasst. Es ist Teil der Agenda 2030, die im Jahr 2015 von den UN verabschiedet wurde. Die Ziele der Agenda 2030 In der Agenda 2030 sind insgesamt 17 Ziele festgelegt worden. Sie gehören zu einem weltumfassenden Plan, der …

Portugal: Clean and Safe

Portugal & das „Clean and Safe“-Siegel: Die Top 10 Maßnahmen für einen sorgenfreien Urlaub

Hygiene und Sicherheit: zwei Schlagwörter, die für Urlauber auf der ganzen Welt seit Beginn der Pandemie enorm an Bedeutung gewonnen haben. Die schönsten Tage im Jahr sind schließlich für Entspannung gedacht und sollten nicht durch Sorgen getrübt werden. Portugal hat mit dem „Clean and Safe“-Siegel ein Zertifikat für die Einhaltung hygienischer Standards in der Tourismusbranche etabliert. Als am 2. März 2020 der erste Covid-Fall in Portugal registriert wurde, musste die Regierung rasch handeln. Groß war die Sorge, dass die Angst vor einer Ansteckung den seit einigen Jahren anhaltenden Touristenboom abebben lassen würde. Bereits im April 2020 entwickelte so die portugiesische Tourismusbehörde „Turismo de Portugal“ das „Clean and Safe“-Siegel. Bis heute können sich mit diesem sowohl Hotels als auch Museen, Restaurants, Verkehrsmittel und alle für den Tourismus relevanten Dienstleistungen zertifizieren lassen. Wie der Name des Siegels bereits deutlich macht, geht es um einen „sauberen und sicheren“ Aufenthalt bei den portugiesischen Gastgebern. „Turismo de Portugal created this tool, involving several partners, to promote confidence in Portugal as a tourist destination.“ Quelle: portugalcleanandsafe.com Im Juni 2021 wurden sämtliche …