Alle Artikel in: OLIMAR Inside

OLIMAR Winterkatalog 2019-2020

Der OLIMAR Winterkatalog 2019/2020 ist da

Seit heute halten wir ihn frisch gedruckt in den Händen: den neuen Katalog „Sonnenziele und Erlebnisreisen“ für die Wintersaison zwischen November 2019 und März 2020. Die größte Neuheit im 124 Seiten starken Zusatzkatalog kommt exotisch, bunt und trubelig daher und ist momentan absolut en vogue: Marokko! Wir freuen uns, mit diesem neuen OLIMAR Reiseziel eine wunderbare Ergänzung in unserem Reiseprogramm für die Wintersaison gefunden zu haben. Im nordafrikanischen Königreich herrschen auch in der Zeit zwischen November und März ideale Temperaturen, um auf sorgsam ausgearbeiteten Rundreiserouten die bekannten und verborgenen Schätze des Landes zu entdecken und in herrlichen Riads und Boutique-Hotels den orientalischen Zauber Marrakeschs zu erleben. Auch das Programm unserer „etablierten“ OLIMAR Reiseziele haben wir für die Wintersaison noch einmal kräftig ausgebaut. Allen voran die beliebten OLIMAR Erlebnisreisen wurden um neue Routen und Kombinationen in Portugal und Spanien ergänzt. Besonders erwähnenswert sind zum Beispiel die zwei Genießer-Reisen „Genusswandern an der Algarve“ und „Genusswandern auf Madeira“ – phantastische 1-wöchige Touren für Gourmetfreunde, die neben den kulinarischen Spezialitäten auch die schönsten Wanderpfade der Region kennen lernen möchten. …

Fähre von Porto Santo

OLIMAR BreakOut – Porto Santo ruft für den guten Zweck

3 x 12 Stunden, 2 Abenteuerlustige, 1 Ziel und null Plan. Was sich dahinter verbirgt? Der erste Kölner BreakOut! BreakOut ist ein Reisespendenmarathon der ganz besonderen Art:In Zweierteams geht man an den Start und hat 36 Stunden Zeit so weit ins „Irgendwo“ zu reisen wie möglich, ohne auch nur einen Cent für seinen Weg auszugeben. Denn das ist die wichtigste Bedingung: Für die Fortbewegung darf kein Geld ausgegeben werden! Ganz egal ob altmodisch in der Kutsche oder zu Pferde, klassisch zu Fuß oder auf dem Fahrrad, modern im Elektroauto oder doch ganz unkonventionell mit dem Segway – den Möglichkeiten und Ideen sind keine Grenzen gesetzt, solange diese das Team nichts kosten. Dabei wird es von Freunden, Familie oder von Unternehmen unterstützt, die ihm pro gereistem Kilometer einen gewissen Betrag spenden. 2014 ging der erste BreakOut an den Start. Organisiert wird der Reisespendenmarathon komplett ehrenamtlich von dynamischen jungen Leuten, die ihre Reiseleidenschaft mit dem guten Zweck verbinden möchten. BreakOut 2018 Facts: Insgesamt knapp 70.000,- erreiste Spenden Insgesamt knapp 110.000,- zurückgelegte Kilometer 110 Teams weitere Infos gibt …

Titelbild Portugal - Der Wanderfilm

OLIMAR Filmtipp: Portugal – Der Wanderfilm

Aus den geplanten 100 Kilometern entlang der portugiesischen Küste wurden 1.000 – denn sie konnten sich einfach nicht sattsehen am tosenden Atlantik und an den gemütlichen Küstenorten ihres Lieblingslandes. Die Neugier darauf, was am nächsten Tag und auf der nächsten Wanderetappe auf sie warten würde war einfach zu groß. Mit diesen Worten beginnt der Trailer des neuen Kinofilms „Portugal – Der Wanderfilm“ von den Filmemachern Silke Schranz und Christian Wüstenberg. Ihre Wanderung führt sie von Süd nach Nord immer entlang der Küste – von Sagres auf dem Fischerweg der Rota Vicentina bis nach Lissabon und weiter bis Porto. Immer dabei: die Filmkamera. Die fiesesten Blasen, das leckerste Essen, die schönsten Sonnenuntergänge, … all das erlebt der Zuschauer während der kurzweiligen Dokumentation hautnah mit. Dabei erhält er zahlreiche wertvolle Insidertipps zum Nachwandern und für den nächsten Portugal-Urlaub und wird von wunderschönen Landschaftsbildern aus den durchwanderten Regionen Algarve, Alentejo, Lissabons Küsten, Mittel- und Nordportugal in den Bann gezogen. Auch bei ihren Streifzügen durch die Metropolen Lissabon und Porto wird deutlich, wie gut sich Silke Schranz und Christian …

Badeurlaub am Strand von Porto Santo

Neu: Nonstop-Flüge nach Porto Santo mit Eurowings ab Köln-Bonn

Madeiras kleine Nachbarinsel Porto Santo bietet alles, was das Urlauberherz begehrt: angenehm sonniges, im Sommer nicht zu heißes Klima, Hotels verschiedenster Kategorien, ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, viele sehr empfehlenswerte Restaurants und Bars, umfangreiche Ausflugs- und Aktivitätsangebote und allen voran einen traumhaften, 9 km langen Sandstrand. Bereits seit 2014 bietet OLIMAR seinen Gästen daher in Kooperation mit Partner-Airlines einen exklusiven Vollcharter, der das Eiland im Atlantik wöchentlich zwischen Frühjahr und Herbst nonstop in nur vier Flugstunden bequem erreichbar macht. Mit Bekanntwerden des Insolvenzantrages der Airline Germania, die auch in diesem Jahr erneut den Nonstop-Flug nach Porto Santo durchführen sollte, musste also schnell reagiert und umdisponiert werden. Bereits nach wenigen Tagen konnte ein prima Ersatz verkündet werden: Zwischen dem 4. Mai und 26. Oktober 2019 wird die Fluggesellschaft Eurowings den wöchentlichen Nonstop-Flug ab Köln-Bonn auf Portugals Badeferieninsel Porto Santo durchführen. Einem entspannten Badeurlaub auf der Geheimtipp-Insel Porto Santo steht für die zahlreichen bereits gebuchten Gäste also nichts mehr im Wege. Und auch für interessierte Kunden sind ab sofort wieder attraktive Pauschalreisen und Inselkombinationen mit Madeira buchbar. Details und Angebote …

OLIMAR Reisekataloge 2019

Das sind die neuen OLIMAR Reisekataloge 2019

Direkt aus dem Druck und brandneu präsentieren wir unsere neuen OLIMAR Reisekataloge für das Jahr 2019. Wer die Versandtage nicht abwarten möchte und sofortige Inspirationen für die nächste Reise sucht, kann die zwei neuen Kataloge „Das ist Portugal“, und „Südeuropa erleben!“ sofort online oder in unserer kostenlosen Katalog-App durchblättern. Die OLIMAR Reisekataloge und das Reisejahr 2019 halten wieder einige Besonderheiten und Highlights bereit: Für viele ist es ein großer Traum, einmal die amerikanische „Route 66“ auf dem Motorrad und mit Wind in den Haaren entlang zu fahren. Doch wussten Sie, dass es auch in Portugal einen solch faszinierenden Highway gibt? Die Nationalstraße EN2 ist die längste Straße Portugals und darüber hinaus die längste Nationalstraße Europas! Sie führt über rund 740 Kilometer von Nord nach Süd durch das ganze Land und passiert dabei acht historische Provinzen, vier Gebirgszüge und elf Flüsse. Eine großartige Landschaftskulisse also für eine abwechslungsreiche, 2-wöchige Rundreise, die wir mit dem Titel „Portugals Route 66“ für das Reisejahr 2019 neu entwickelt haben. Neben diesem Rundreisen-Highlight gibt es im neuen Portugal Reisekatalog 2019 noch …

Prince Alec an Portugals Küste

Portugal Roadtrip 2018: Surfen, Sax & Golf

Nachdem ich bereits im vergangenen Jahr vier Wochen mit Saxophon, Surfboard und Golfgepäck im Süden Portugals unterwegs war, führte mich auch mein Roadtrip im Februar 2018 wieder nach Portugal. Hier berichte ich nun von meinen Reise-Highlights. Anfang Februar geht es in meinem eigens für die Tour gebrandeten Van von Hamburg aus an die ca. 3.000 km entfernt gelegene, wunderschöne Algarve. Nach einem Kurzaufenthalt bei Freunden in Süddeutschland, treffe ich 16 Autostunden später in Creixell (Spanien), südlich von Barcelona ein. Hier muss ich mich erst einmal von der ersten Etappe durch Platzregen und Schnee erholen. Das Haus meiner Freunde liegt gleich an der Küste und so werde ich beim Einschlafe mit Wellenrauschen des Mittelmeers belohnt. Für mich, als leidenschaftlicher Surfer, ein Traum! Da das Wetter auch hier leider nur mit 12 Grad und Regen aufwartet, mache ich mich am nächsten Tag gleich wieder auf den Weg. Wenn ich gut durchkomme, wäre ich in 12 Stunden in Portugal… Mein Tipp für solch lange Fahrten sind übrigens ausreichend Wasser und Energieriegel, gute Musik und an jedem Stopp ein …

Pool und Liegestühle vor Appartements Vilabranca Algarve

Appartements Vilabranca – der beliebte Urlaubsklassiker ist wieder da!

Für die anstehende Sommersaison bis Anfang November haben wir die bei vielen Stammgästen beliebte und gerade frisch renovierte Ferienanlage Vilabranca***+ an der Algarve wieder zusätzlich ins Programm aufgenommen. Auch für die begehrten Sommerferientermine gibt es dadurch viele neue Kapazitäten. Das familienfreundliche Resort besteht aus 85 geschmackvoll eingerichteten Appartements, die sich um eine großzügige Poollandschaft gruppieren. Es liegt etwa 1 km vom Zentrum der Hafenstadt Lagos entfernt in einem ruhigen Wohnviertel. Der nächste Sandstrand, der schöne Praia de Porto de Mós, ist in ähnlicher Distanz zu finden. 3x täglich gibt es sogar einen bequemen Shuttlebus-Service zum Strand. Freizeitmöglichkeiten rund um die Appartements Vilabranca Auch einige der schönsten Felsbuchten der Algarve sind fußläufig erreichbar, beispielsweise der Praia de Dona Ana oder der Praia do Camilo. Die berühmte Felsformation Ponta da Piedade, eines der Highlights der Algarve, ist per Spazierweg zu erreichen. Lagos selber bietet neben einem angenehmen, mediterranen Flair zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und auch einen Zoo. Aktivurlauber kommen mit einem großen Wassersport-Angebot an den umliegenden Stränden, zwei Golfplätzen und bspw. einem Kletterpark auf ihre Kosten. Angebote …

Golfgepäck im Urlaub

Fragen an OLIMAR: Im Urlaub Golfschläger leihen – geht das?

Im Urlaub Golfschläger leihen – geht das? Melanie Grein, OLIMAR Verkaufsteam/Privatkundenbetreuung, antwortet: Selbstverständlich! Mieten Sie Ihre individuelle Golfausrüstung für die Dauer Ihres Urlaubs  einfach bei unseren Partnern von „ClubsToHire“. Wenn Sie sich Golfschläger leihen, sparen Sie sich zum einen die  Golf-Gepäckgebühren der Airlines, zum anderen müssen Sie auf der Reise nicht das sperrige Gepäck hantieren. Ihr individuelles Golf-Schlägerset steht am Zielflughafen direkt für Sie bereit – bspw. in Faro, Lissabon, Málaga, Palma de Mallorca, Teneriffa oder Gran Canaria. Viele weitere Informationen zum Thema Golfurlaub in Portugal und Südeuropa gibt’s auf unseren Golfreisen-Themenseiten.

Pool und Garten Porto Santo Hotel

Porto Santo Hotel – neu renovierte Zimmer jetzt exklusiv bei OLIMAR

Das Porto Santo Hotel & Spa**** gehört auf der gleichnamigen Insel Porto Santo zu den Traditionsadressen. Schon seit Jahrzehnten verbringen hier Urlauber eine entspannte und ruhige Auszeit direkt am Meer, inmitten einer palmenbestandenen, fast schon tropisch anmutenden Gartenanlage. Die vielen Jahre und Gäste haben natürlich auch ihre Spuren hinterlassen und so kam es, dass dieses Hotel zuletzt nicht mehr gut bewertet worden ist. Das will OLIMAR ändern! Wir renovieren derzeit 20 Zimmer des Hauses, die wir Ihnen ab diesem Sommer exklusiv anbieten können. Fragen Sie einfach nach den neuen Superior-Zimmern im Haupthaus: ca. 23 Quadratmeter groß und bestens ausgestattet mit LED-TV, modernen Möbeln und schönem Balkon. Nebenan, in einem separaten Gebäudetrakt, finden Sie einen großen Wellness-Bereich. Auf rund 1.500 Quadratmetern stehen hier u. a. ein Hallenbad, ein Türkisches Bad und ein Fitnessraum bereit sowie die Möglichkeit, die für die Insel berühmte „Hot Sand Therapie“, eine Körperbehandlung mit Porto Santos „heilendem“ Sand, auszuprobieren. 1 Woche im Doppelzimmer Superior, Frühstück, inkl. Transfer und Flug ab Düsseldorf bereits ab 555 € p. P. Hier geht’s zu den aktuellen …

Frau auf Wanderweg in Kroatien

Aktivurlaub bei OLIMAR – persönliche Tipps der Kollegen

Lassen Sie sich von diesen sportlichen Erlebnissen in der Natur inspirieren! Hier berichten OLIMAR Kollegen von ihren schönsten Touren in Portugal, auf Teneriffa sowie an den Oberitalienischen Seen und in Kroatien. Surfen an der Praia da Areia Branca Tobias Hild (Grafik bei OLIMAR): „Nur 15 Kilometer südlich von der Surferhochburg Peniche entfernt, konnten wir dank der hiesigen Surfschule „RIPAR“ schnell die ersten Erfolge auf dem Brett erzielen. Die Kurse sind für Surfanfänger als auch für Surfprofi s bestens geeignet, da jeder nach seinem Können in Gruppen mit maximal acht Surfschülern eingeteilt wird. Die besten Monate, um einen Surfkurs an der Küste des etwa 20 Grad warmen Atlantiks zu belegen, sind zwischen April und Oktober. Das Surfen und Bodyboarden ist bei Ebbe am einfachsten, weshalb wir uns auch schon mal ganz früh morgens am menschenleeren Strand in die Wellen wagten. Hier geht’s zu meinem ausführlichen Sonnenseiten Artikel über meinen Surfurlaub an der Praia da Areia Branca.“ Ruhe, Wandern und Baden auf der Insel Lopud Sylvia Fröhling (Gruppen-/Sonderreisen bei OLIMAR): „Nach dem Besuch der lebendigen Stadt Dubrovnik …